Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / OT WOFÜR benutzt ihr die CERAZETTE??

OT WOFÜR benutzt ihr die CERAZETTE??

2. März 2012 um 10:00 Letzte Antwort: 2. März 2012 um 11:25

sorry für die blöde frage, aber ich hab jetzt viel im internet gegooglt über diese pille und hier auch mitgelesen sobald ihr was darüber geschrieben habt und irgendwie kommts mir so vor als würde diese pille helfeb schwanger zu werden kann dass sein also dass man die einnimmt und das man nach dem absetzen schneller schwanger wird??? sorry ich habe überhaupt keine pillen erfahrung und mein arzt hat mir jetzt die verschrieben und irgendwie will ich lieber bei der natürlichen verhütung bleiben hab super bisher geklapt...
außerdem schreiben viele dass man durch cerazette zunimmt? arzt meinte nein find ich aber komisch
Bitte um Erfahrungsberichte DANKE

Mehr lesen

2. März 2012 um 10:15


genau das will ich auch nicht haben ,ständige blutungen und bei cerazette scheint das ja keine seltenheit zu sein...

Gefällt mir
2. März 2012 um 10:37


ich werde sie nicht nehmen
ich will weder schanger werden (bin mit meinen 2 engeln fertig mit der familienplanung)
noch möchte ich nicht mal ein gramm zunehmen muß noch 10 kilo von der ss abnehmen
zwischenblutungen und unregelmäßigen zyklus find ich auch nicht atraktiv
also alles spricht gegen diese pille..
hmm spirale -hab ich irgendwie angst vor.
Kondom geht gar nicht alles so unecht , mein schätzchen mags auch nicht
bleibt halt nur wie bisher die natürliche verh. methode.

Gefällt mir
2. März 2012 um 10:51

...
Na super, ich hab sie gestern bekommen... Bin eh schon kein Pillenfan und jetzt das. Werd sie wohl auch lieber weghauen! Wenn ich abgestillt habe nehme ich einfach wieder meine Nuva Ringe und gut is. Dann müssen wir wohl 10 Monate mit den guten, alten Kondomen verhüten. So oft haben wir eh keinen Sex

LG Vanilli und mini-Vanilli (7Wochen und 5 Tage alt)

Gefällt mir
2. März 2012 um 11:09

5 Jahre
mit Cerazette verhütet

keine zwischenblutungen, keine Periode, die ganze einnahmezeit über (hab sie durch genommen ohne pause)
keine Gewichtszunahme
keine sonstigen beschwerden
nach absetzen im 2 ÜZ schwanger geworden

Ich fand sie top

lg

Gefällt mir
2. März 2012 um 11:25


Die Pille um schwanger zu werden??? HÄ?? Das verstehe ich nicht, sorry.

Ich nehme die Cerazette seit der Geburt meines Sohnes (also jetzt seit knapp 5 Monaten) und zwar zur VERHÜTUNG während der Stillzeit. Da ich keine Kondome vertrage, ist das die einzige sichere Verhütungsmethode zur Zeit.

Es stimmt übrigens nicht, dass Cerazette nur 2 Stunden zu spät eingenommen werden darf, das ist nicht mehr aktuell. Cerazette hat genauso die 12 Stunden Karenzzeit (Packungsbeilage lesen!!).

Ich vertrage die Pille auch ganz gut. Zugenommen habe ich nicht, wäre nach der SS auch komisch, allerdings nehme ich auch nicht wirklich ab. Dabei muss ich aber zugeben, dass ich gerne futtere und nur 1x pro Woche Sport mache.

Zwischenblutungen habe ich manchmal Nachts ganz leicht, also so, dass ich morgens etwas Blut am Papier habe, aber nicht so, dass ich Tampons etc. brauche. Denke, das liegt auch daran, dass ich tagsüber alle 3 Stunden spätestens stille, Nachts jedoch manchmal 6-7 Stunden nicht. Vor allem nach langen Stillpausen habe ich leichte Schmierblutungen.

Ich bin mit dieser Pille also zufrieden, trotzdem werde ich, sobald ich abgestillt habe, wieder zu meiner normalen Pille wechseln.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers