Forum / Mein Baby

OT: würdet ihr eine 2te Ausbildung machen?

Letzte Nachricht: 2. Juni 2014 um 19:55
S
selene_12148207
23.05.14 um 14:05

Ich denke schon seit längerem darüber nach, eine 2te Ausbildung zu machen und frage mich, macht es Sinn? Hat man dann immer noch eine Chance?? Mein Werdegang sah ja so aus:

- ausbildung zur kaufm. assistentin fremdsprachen
- im anschluss bachelorstudium geschichte & kunstgeschichte
- 1 jahr gearbeitet als sekretärin
- seit 2 jahren sitze ich daheim, weil schwanger nix gefunden und nun dann kam sohnemann
- wir ziehen wahrscheinlich um und ab nächstem jahr könnte eine 2te ausbildung losgehen

ich dachte konkret an den job verwaltungsfachangestellte, weil (so krank das auch sein mag): ich mag gründlichkeit, sorgsamkeit und eben diesen bürokratischen unfug

so, nächstes jahr werde ich aber 30 jahre alt, die ausbildung geht ja auch nochmal 3 jahre .... daher eben die überlegung, ob es sinn machen würde oder sollte ich mir sagen, ich hab ja ne ausbildung und da (trotz so langer pause) weitersuchen??

mein ach-so-gutes-studium kann ich mir eigentlich in schuh stecken, denn um als historiker was zu machen, müsste ich noch mindestens den master machen und selbst danach sieht es eher schlecht aus. und eigentlich hab ich keine lust mehr auf uni, denn alle meine bekannten, die jetzt den master haben, müssen sich auch umorientieren, denn stellen im kulturbereich sind einfach raritäten.

also, was würdet ihr an meiner stelle machen??

Mehr lesen

bastelbiene
bastelbiene
23.05.14 um 14:07

Eher nicht
aber liegt daran, dass meine erste Ausbildung zwar nicht fachlich, aber sagen wir mal menschlich die Hölle war...ein zweiter Beruf müsste schon ganz meinem Geschmack entsprechen, da wär das zB Sozialversicherungsfachangeste llte oder Hebamme (was aber ausfällt, da ich das nicht bezahlen kann und die Schichten wohl mit 2 kleinen Kindern nicht vereinbar sind).

Aber wenn bei dir alles passt, du es willst und kannst, dann los!

Gefällt mir

S
selene_12148207
02.06.14 um 10:59

*hust hust*
ich hab in mathe ne 5, da falle ich leider raus xDD

Gefällt mir

S
selene_12148207
02.06.14 um 11:01

Danke
für den zuspruch

also ich hab ja noch etwas zeit für das ganze und ich habe mehrere optionen ins auge gefasst. darunter auch, mich selbständig zu machen klingt erstmal wahnsinnig aber da wir nach berlin wollen, gibt es da einiges, das man als "nischenprodukt" machen kann.

das hier genannte portal interamt kenne ich auch, das ist super. werde da dann auch schauen und falls alles reißt, dann eben die selbständigkeit.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sixten_12577783
02.06.14 um 12:50

Wow
Nochmal.von vorn studieren..find das bewundernswert...diese energie hätt ich nicht nochmal

Gefällt mir

koalalola1864
koalalola1864
02.06.14 um 19:55

Klaro
Ich habe zwei Ausbildungen gemacht, mein Abi auf dem zweiten Bildungsweg gemacht, mein erstes Studium geschmissen und mit 29 komplett neu begonnen geht alles, wenn man will))

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers