Home / Forum / Mein Baby / OT: Würdet ihr mit einem Mann "nur" wegen des Kindes zusammenbleiben?

OT: Würdet ihr mit einem Mann "nur" wegen des Kindes zusammenbleiben?

8. November 2014 um 18:20

Frage steht ja oben.
Ich durchlebe gerade eine kleine, innere Krise.
Ich weiß nicht, ob die Beziehung zum Papa meiner Tochter noch Sinn macht..


Lg

Mehr lesen

8. November 2014 um 18:45

Niemals!!
Was lebt man denn da seinen Kindern vor? Dass es egal ist ob man Glücklich ist, Hauptsache man hat jemanden? Kinder merken mehr als wir denken. Außerdem bringt es mehr wenn ein Kind glückliche Eltern hat, als wenn sie unglücklich sind weil sie in einer unglücklichen Beziehung leben. Und denk mal an dich. Ich würde mir mal die frage stellen ob da noch was zu retten ist. Wenn nicht dann zieh für dich UND dein Kind einen Schlusstrich. Bau dir ein neues zufriedenes leben auf. Alleinerziehend zu sein ist übrigens gar nicht so schlimm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2014 um 18:53
In Antwort auf monday_12840876

Niemals!!
Was lebt man denn da seinen Kindern vor? Dass es egal ist ob man Glücklich ist, Hauptsache man hat jemanden? Kinder merken mehr als wir denken. Außerdem bringt es mehr wenn ein Kind glückliche Eltern hat, als wenn sie unglücklich sind weil sie in einer unglücklichen Beziehung leben. Und denk mal an dich. Ich würde mir mal die frage stellen ob da noch was zu retten ist. Wenn nicht dann zieh für dich UND dein Kind einen Schlusstrich. Bau dir ein neues zufriedenes leben auf. Alleinerziehend zu sein ist übrigens gar nicht so schlimm


Ich kann mich übrigens noch gut an das ende der Beziehung meiner eltern erinnern. Da war ich 5. Kurz vor meinem 6 Geburtstag haben sie sich getrennt. Es wurde nie gestritten, zumindest nicht vor uns. Aber wir haben trotzdem gemerkt dass etwas nicht stimmt. Das fand ich furchtbar. Die trennung und die zeit danach habe ich dagegen nicht so schlimm gefunden. Ich habe gemerkt dass es meinen Eltern gut geht und das war wichtig für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2014 um 19:47

Definitiv nein
Ich hab es bei meinem Ex-Mann versucht und mir gings immer schlechter. Die Trennung war eine große Erleichterung.
Ich bin allerdings auch der Meinung, dass man sich nicht leichtfertig trennen sollte. Jede Beziehung erlebt hochs und tiefs. Die schönen Zeiten sollten allerdings überwiegen.
Ich hoffe, du machst dir deine Entscheidung nicht zu leicht, damit du danach auch ein Leben lang dahinter stehen kannst.
Wie gehts es eigentlich deiner Tochter(?)? Du hattest letztens doch geschrieben, dass sie so viel weinen muss? Gehts besser?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2014 um 20:38

Ich würde
es nicht machen, meine Eltern waren auch jahrelang nur wegen uns zusammen und für uns Kinder war das sehr negativ prägend, bis heute.
Ich denke mir, in der heutigen Zeit muss man das nicht mehr und manchmal ist eine Trennung auch einfach das beste für alle Beteiligten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2014 um 8:39

Nein nur wegen den Kids nicht
Aber du schreibst KLEINE innere Krise.....hat die nicht jede Beziehung mal??? Frag nicht Gofem...frag dein Herz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2014 um 21:41

Bei
Uns hat es neulich auch gewaltig gekriselt. Aber so richtig mit grundlegenden Problemen und eigentlich wollte ich mich trennen.
Aaaaber dann dachte ich mir, dass wir mit dem Kinder kriegen beschlossen haben den Rest unseres Lebens miteinander zu verbringen. Beschlossen zwar schon vorher, aber so wirklich fest gemacht.
Und KEINER hat gesagt, dass das einfach wird.
Aber ER ist mein Mann und das bleibt er auch und es ist deswegen auch Verdammt nochmal sein Job sich mühe zu geben und dafür sorge zu tragen, dass es mir mit unserer Beziehung gut geht.
Wir haben darauf hin ganz ganz viel miteinander geredet und ich habe ihm das alles gesagt und er gibt sich nun solche mühe.
Er ist wirklich ein ganz anderer geworden und ich bin mir sicher, dass das nicht nur von kurzer Dauer sein wird.

Mal davon abgesehen fand ich den Gedanken fast schon unerträglich, dass ich einmal einen neuen Partner habe. Klar funktioniert das mit Kindern. Aber ich will das nicht für meine Kinder. Das ist immer etwas anderes und ich will auch nicht, dass jemand anderes meinen Buben so nahe kommt, wie es eben der Papa tut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2014 um 6:44


Ist auch meine Meinung...gut geschrieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2014 um 10:38

Danke für Eure Antworten !
Bevor ich mich trenne, bin ich mit der Kleinen erstmal ein paar Tage bei Freunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2014 um 13:57

Wie taktlos bist du denn?!?
Geht's noch? wieso werden Männer immer gleich als Idioten oder ähnliches betitelt, wenn man sagt, dass man sich trennen will? So was unverschämtes!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen