Home / Forum / Mein Baby / OT:Würdet ihr nen Schuhschrank ins Treppenhaus stellen?

OT:Würdet ihr nen Schuhschrank ins Treppenhaus stellen?

7. November 2013 um 12:33

Hallo Mädels!

Die Frage steht ja schon in der Überschrift. Wir würden aus Platzgründen den Schuhschrank gern ins Treppenhaus auslagern, fragen uns aber, ob sich evtl. Nachbarn (3-Parteienhaus, wir wohnen in der Mitte auf der 1. Etage) oder der Vermieter daran stören könnten. Es geht um diesen Schuhschrank:

http://www.moebel-style.de/media/catalog/product/cache/1/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e 95/i/m/image_7827.jpg

Das Treppenhaus ist rund, also so wendeltreppenmässig angelegt, wir würden den Schrank aber in eine Nische direkt neben der Wohnungstür stellen, er würde also keinen Platz wegnehmen bzw. beim Durchgang nach oben stören.

Würdet ihr das machen? Evtl. fragen wir die Nachbarn über uns noch, ob sie einverstanden sind, die sind aber total locker, ich glaub die haben eh nix dagegen.

Liebe Grüsse!
Cho

Liebe Grüsse!
Cho

Mehr lesen

7. November 2013 um 12:37


Die Frage stellt sich hier nicht,hier ist sowas nicht erlaubt

nicht weil es die Nachbarn stört,sondern aus Sicherheitsgründen und der Brandschutzverordnung

du müsstest es dann wohl mit dem Vermieter klären

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 12:38

Frag den Vermieter
Ich hab einem Schuhschrank zugestimmt und mittlerweile steht das Treppenhaus voll mit Schuhschränken, Getränken, Altpapier...
Ich finds nicht gut da so die Flucht und Rettungswege eingeschränkt sind.

Frag den Vermieter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 12:38

Ich kann Dir
aus Sicht einer Hausverwaltung sagen, dass wir keinerlei Möbel und große Gegenstände im Treppenhaus erlauben. Aus Sicherheitsgründen (Feuer) und auch für Reinigungsfirma.

Aber Du kannst ja euren Vermieter fragen ob es erlaubt ist.

Ach und aus persönlichen Gründen würde ich selbst es nicht machen. Hätte Angst vor Diebstahl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 12:42

Haben wir auch
wie fast jeder hier. Hier wird kein Flucht- oder Rettungsweg versperrt und klauen tut hier keiner was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 12:53

Sind auch 3 Mietparteien.
Von der Verwaltung aus ist es zwar nicht erlaubt, wir haben aber alle etwas draußen stehen. Die Nachbarin ganz oben ein großes Vorratsregal, die in der Mitte noch ihren halben Hausstand (sind vor 4 Monaten eingezogen, kommen aber nicht zu Potte) und wir unten ein offenes Schuhregal in dem die Schuhe stehen, die täglich benutzt werden. Der Rest ist in der Wohnung in einer großen Truhe.
Unsere Nachbarn stört es ganz offensichtlich nicht und solange die Hausverwaltung nichts sagt, bleibt es so. Angst, dass mir was geklaut wird, hab ich hier in der Gegend eigentlich nicht.
Ich würde vielleicht die über euch fragen, weil die ja dran vorbei müssen. Die Hausverwaltung würde ich erstmal außen vor lassen und wenn sie sich beschweren, dann kannst du es ja immer noch wieder wegräumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 12:53

Ok...
Vielleicht sollte ich wohl doch beim Vermieter fragen?! Oder ich riskiere es, das wir ihn evtl. wieder reinstellen müssen? Unser Vermieter ist nämlich NIE hier. Der hat uns auch damals bei der Vertragsunterzeichnung schon gesagt, das es alles so unkompliziert läuft mit den Mietern, das er sich eigentlich um nichts kümmern muss.

Den Rettungsweg versperren würde er definitiv nicht, an der Stelle steht jetzt schon ein kleines flaches Schuhregal, woran sich bisher niemand gestört hat. Und es ist eine Nische, die fast schon danach aussieht, als wäre sie für nen Schrank oder ne Garderobe gemacht worden. Das Verhältnis zu unseren Nachbarn ist auch super, das Schuhe geklaut werden glaube ich also nicht. Naja, ich werde vielleicht wenigstens doch mal die Nachbarn fragen obs für sie ok ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 12:56
In Antwort auf sakura_12108020

Sind auch 3 Mietparteien.
Von der Verwaltung aus ist es zwar nicht erlaubt, wir haben aber alle etwas draußen stehen. Die Nachbarin ganz oben ein großes Vorratsregal, die in der Mitte noch ihren halben Hausstand (sind vor 4 Monaten eingezogen, kommen aber nicht zu Potte) und wir unten ein offenes Schuhregal in dem die Schuhe stehen, die täglich benutzt werden. Der Rest ist in der Wohnung in einer großen Truhe.
Unsere Nachbarn stört es ganz offensichtlich nicht und solange die Hausverwaltung nichts sagt, bleibt es so. Angst, dass mir was geklaut wird, hab ich hier in der Gegend eigentlich nicht.
Ich würde vielleicht die über euch fragen, weil die ja dran vorbei müssen. Die Hausverwaltung würde ich erstmal außen vor lassen und wenn sie sich beschweren, dann kannst du es ja immer noch wieder wegräumen.


Na dann freu dich schonmal auf die Rechnung,falls mal etwas passiert und du dran bist wegen grober Fahrlässigkeit

Brandschutz?
Rettungswege?

Heftig das man als Vermieter,andere Erwachsene Menschen kontrollieren muss,weil sie ihren Kopf selbst nicht einschalten

mal davon abgesehen sieht sowas offenes auch ganz schnell"sehr unordentlich"aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 13:06

Ich glaube, vom Brandschutz her wäre es ok...
Wir fragten den Vermieter damals, ob es ok ist das Schuhregal dorthin zu stellen und das war ok. Es nimmt von der Breite her ungefähr gleichviel Platz weg, aber der Schuhschrank wäre halt bedeutend höher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 13:06
In Antwort auf oriane_11926818


Na dann freu dich schonmal auf die Rechnung,falls mal etwas passiert und du dran bist wegen grober Fahrlässigkeit

Brandschutz?
Rettungswege?

Heftig das man als Vermieter,andere Erwachsene Menschen kontrollieren muss,weil sie ihren Kopf selbst nicht einschalten

mal davon abgesehen sieht sowas offenes auch ganz schnell"sehr unordentlich"aus

Och ja.
Da mach dir mal keinen Kopf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen