Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / OT: Zwei Löcher...

OT: Zwei Löcher...

17. Mai 2014 um 15:29 Letzte Antwort: 18. Mai 2014 um 20:24

Zwei Löcher hab ich, zwei Finger brauch ich.
So mache ich Langes und Großes klein
und trenne, was nicht soll zusammen sein.

Was bin ich?

Mehr lesen

17. Mai 2014 um 15:31


Richtig!

Gefällt mir
17. Mai 2014 um 15:33

Noch einer
Es trippelt ums Haus.
(Komm doch mal raus!)
Es klopft ans Fenster.
(Sind das Gespenster)
Es trommelt aufs Dach.
(Schau doch mal nach!)
Es kommt nicht herein.
Was mag das sein?

Gefällt mir
17. Mai 2014 um 15:54


Ihr seid gut
...
Ich schau mal nach einem schwereren, oder habt ihr welche?

Gefällt mir
17. Mai 2014 um 16:12


Vor mir fährt die Polizei,
hinter mir eine Kutsche.
Rechts von mir ein Flugzeug,
links von mir die Eisenbahn.

Wo befinde ich mich gerade?

Gefällt mir
17. Mai 2014 um 19:44

Und noch einmal in die Abendrunde
Je mehr es bekommt,
desto hungriger wird es.
Und hat es alles gefressen,
so stirbt es.

Gefällt mir
17. Mai 2014 um 20:34
In Antwort auf armida_12272766

Und noch einmal in die Abendrunde
Je mehr es bekommt,
desto hungriger wird es.
Und hat es alles gefressen,
so stirbt es.

Das Feuer?

Gefällt mir
17. Mai 2014 um 20:48


Ich hätte da auch noch was

Brad Pitt hat einen Kurzen,
Arnold Schwarzenegger einen Langen
Madonna gar keinen und der Papst benutzt seinen seit Jahren nicht mehr.

Was suche ich?

Gefällt mir
17. Mai 2014 um 21:20
In Antwort auf citharistria

Das Feuer?


genau!

Gefällt mir
17. Mai 2014 um 21:27

Buchzitat
Etwas, das alles und jeden verschlingt:
Baum, der rauscht, Vogel, der singt,
frisst Eisen, zermalmt den härtesten Stein,
zerbeißt jedes Schwert, zerbricht jeden Schrein,
schlägt Könige nieder, schleift ihren Palast,
trägt mächtigen Fels fort als leichte Last.

Wer auch noch weiß, aus welchem Buch das stammt, bekommt einen Keks .

Gefällt mir
17. Mai 2014 um 21:31


Gefällt mir
17. Mai 2014 um 21:34


du bekommst trotzdem schon mal einen Keks

Gefällt mir
17. Mai 2014 um 22:00

Wer mag noch eins?
Dieses Mal handelt es sich um einen Song. Tipp: Es gibt insgesamt 3 Lösungen (jede Strophe beinhaltet ein Rätsel). Einen Extrakeks gibt es, wenn jemand die Band nennen kann .

Ich bin das namenlose Licht,
der Himmel und die Erde.
Ich bin die Mutter und das Kind,
der Hirte meiner Herde,
bin dein Stecken und dein Stab.
Ich bin das Kreuz auf deinem Grab.
Ich bin im Atem und im Wind,
weißt du wer ich bin?

Ich sitze auf dem Thron der Welt,
die Schlange fiel zur Erde
es kommt mein Reich und meine Zeit,
wenn ich geboren werde.
Ein Harlekin mit bösem Blick
wer mit mir geht, kommt nie zurück,
ich komm als Jüngling und als Weib,
weißt du wer ich bin?

Ich bin aus Staub und Lehm gemacht,
aus Feuer und aus Licht;
ein Tier, das trauert und das lacht,
ich greife nach den Sternen,
ein Ding, das Gut und Böse kennt,
barfuß durch die Wüste rennt,
ich bin Gebieter und Lakai,
weißt Du wer ich bin?

Gefällt mir
17. Mai 2014 um 22:38
In Antwort auf casey_11887674


Sand?

Gefällt mir
17. Mai 2014 um 22:40
In Antwort auf citharistria

Sand?

Nein!
Eddie hat die Lösung bereits geschrieben

Gefällt mir
17. Mai 2014 um 23:21

Stimmt
Die Lösung vom 1. Rätsel ist Gott

Gefällt mir
18. Mai 2014 um 13:08
In Antwort auf casey_11887674

Stimmt
Die Lösung vom 1. Rätsel ist Gott

Schwierig...
Ist das dritte der Mensch?

Gefällt mir
18. Mai 2014 um 13:09
In Antwort auf casey_11887674

Nein!
Eddie hat die Lösung bereits geschrieben

Oh.
Huch... gar nicht gesehen

Gefällt mir
18. Mai 2014 um 13:16
In Antwort auf casey_11887674

Wer mag noch eins?
Dieses Mal handelt es sich um einen Song. Tipp: Es gibt insgesamt 3 Lösungen (jede Strophe beinhaltet ein Rätsel). Einen Extrakeks gibt es, wenn jemand die Band nennen kann .

Ich bin das namenlose Licht,
der Himmel und die Erde.
Ich bin die Mutter und das Kind,
der Hirte meiner Herde,
bin dein Stecken und dein Stab.
Ich bin das Kreuz auf deinem Grab.
Ich bin im Atem und im Wind,
weißt du wer ich bin?

Ich sitze auf dem Thron der Welt,
die Schlange fiel zur Erde
es kommt mein Reich und meine Zeit,
wenn ich geboren werde.
Ein Harlekin mit bösem Blick
wer mit mir geht, kommt nie zurück,
ich komm als Jüngling und als Weib,
weißt du wer ich bin?

Ich bin aus Staub und Lehm gemacht,
aus Feuer und aus Licht;
ein Tier, das trauert und das lacht,
ich greife nach den Sternen,
ein Ding, das Gut und Böse kennt,
barfuß durch die Wüste rennt,
ich bin Gebieter und Lakai,
weißt Du wer ich bin?

Gott,
teufel und mensch hätt ich gesagt.

Gefällt mir
18. Mai 2014 um 13:17
In Antwort auf kantasgutsein

Gott,
teufel und mensch hätt ich gesagt.

Oder
nee, das zweite ist der tod?

Gefällt mir
18. Mai 2014 um 13:22
In Antwort auf kantasgutsein

Gott,
teufel und mensch hätt ich gesagt.


Gott, Teufel und Mensch ist richtig!

Ich hatte bei der 2. Strophe auch erst auf den Tod getippt, aber laut Verfasser ist Teufel gemeint.

Gefällt mir
18. Mai 2014 um 13:23
In Antwort auf citharistria

Schwierig...
Ist das dritte der Mensch?


jep, Mensch ist richtig!

Gefällt mir
18. Mai 2014 um 20:20

Und noch eins
Es hat zwei Flügel und kann nicht fliegen.
Es hat einen Rücken und kann nicht liegen.
Es hat ein Bein und kann nicht stehn.
Laufen kann es, aber nicht gehn.

Gefällt mir
18. Mai 2014 um 20:22
In Antwort auf casey_11887674

Und noch eins
Es hat zwei Flügel und kann nicht fliegen.
Es hat einen Rücken und kann nicht liegen.
Es hat ein Bein und kann nicht stehn.
Laufen kann es, aber nicht gehn.

Die Nase

Gefällt mir
18. Mai 2014 um 20:24
In Antwort auf tinaandthelittleprincess

Die Nase

Richtig

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers