Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Pamper vs. Babylove

Pamper vs. Babylove

8. Juni 2009 um 15:50 Letzte Antwort: 9. Juni 2009 um 14:18

Nun welches empfiehlt sich denn nun??? bin in der 33ssw und will so langsam babys gardorobe und pflege schon einmal fertig und bereit stellen....
aber welche windeln sollte ich denn nun kaufen???? Pampers die berüchtigte marke oder die etwas günstigere variation???

hat da jemand erfahrung???
Danke euch im voraus.Nessi

Mehr lesen

8. Juni 2009 um 15:53

Also....
....Pampers sind schon etwas dünner und trotzdem saugstark und bieten witzige Motive. babylove ist aber auch qualitativ gut für das Geld. Ich wechsel meist zwischen den Marken hin und her und kauf, was im Angebot ist. Kauf doch einfach beide und entscheide dann danach, was dir besser gefällt. Windeln brauchst du ja eh en masse
lg!

1 LikesGefällt mir
8. Juni 2009 um 15:59


wir nehmen diesmal von Anfang an die babylove Windeln, haben damit letztes Mal sehr gute Erfahrungen gemacht, prinzipiell musst dus aber einfach ausprobieren, jedes Baby reagiert anders auf alle Windeln

lg Carina mit Nele(16 Monate) und Miriam(37SSW)

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 18:54

Anfangs Pampers new born
die erste zeit würd ich die new born nehmen!
die sind saugfähiger als alle anderen und der Stuhl von neugeborenen ist ja auch flüssig!!!!!

danach würd ich dir tagsüber Lidl windeln empfehlen (von Babylove bekam meine Ausschlag!!!)
und nachts die Pampers (halten besser und länger trocken)

lg
bine und madeleine 16m

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 20:00

Wir
benutzen nur die Pampers, schon von Anfang an.

Die sind meiner Meinung nach am Saugfähigsten denn mittlerweile nehmen wir die Größe 3 von Baby Dry mit bis zu 12 Std. saugkraft.
Aber selbst die hat mein Sohn manchmal schon nach 2 Std. so mit Pipi voll gemacht das ich behaupten möchte die billigen Windeln schaffen das nicht auf zu saugen.
Finde die Pampers auch weicher und komfortabler.

Aber im Entdefekt muss das jeder für sich entscheiden.

LG

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 20:09

Hab verschiedenes getestet
und für uns gilt/galt:

Fixies: laufen aus
Pampers: laufen aus
Babydream: laufen aus
Babylove: halten alles dort, wo es hingehört.

Achso, Probant war 14 Monate, 80cm und 10,5Kg schwer

1 LikesGefällt mir
8. Juni 2009 um 21:15

Pampers
Also die gehen bei uns gar nicht. Entweder wunder Po oder der Kleine läuft aus.....

Wir haben die sog. NO-NAME Windeln vom DM Babylove, Reischmann Babytream, Pennymarkt Name vergessen..... also die sind super und wesentlich billiger und überhaupt auch innen viel besser gepolster, wo auch das Pipi über nacht nicht rausläuft

Achja Fixies gehen auch gar nicht.

LG Tamina mit Timon 8 Monate

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 21:39

Wir auch!
Benutzen die Babylove Windeln und sensitiv Feuchttücher von Babylove! Die sind top! Von allen anderen bekam unser kleiner einen wunden Po auch von den teuren...

Lg Nina+finn (13 Wochen)

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 21:45

PAMPERS
also ich habe auch schon so ein paar ausprobiert und kann dir echt nur pampers empfehlen!!

obwohl die von dm waren von der saugkraft auch sehr gut,aber mein sohn verträgt keine anderen windeln...mh keine ahnung warum,bei den echten pampers soll wohl sowas wie ne creme mit drinne sein... sobald ich ihm ne "einfache" windel ummache wird er innerhalb von 1,5 stunden wund...
auch die simply dry verträgt er nicht und fixies sind sowie so doof, die verträgt er auch nicht und die laufen immer zu aus...und die sind nun noch teurer...

ich hab sonst alle von pampers genommen, die new born gr 1 und 2, baby dry gr. 3 /4/ 4+/5, active fit gr 3/4/4+/5 und auch diese easy up pants sind sehr gut!

lg
jenny+darren (13monate) *pampersfan*

1 LikesGefällt mir
8. Juni 2009 um 21:58

^^
wart mal bis dein Kleiner sich richtig bewegt, dann laufen eventuell auch Pampers aus, bei uns haben ab Gr.4 die wenigsten Windeln noch dicht gehalten, auch die babydry und active fit von pampers nicht

1 LikesGefällt mir
8. Juni 2009 um 23:40

Babylove
Wir nehmen schon immer (bis auf wenige Ausnahmen) die Babylove-Produkte (WIndeln und Pflege) und würden es immer Pampers u.a. vorziehen.

LG summervine mit Malena 25 MOn. und Fiona fast 9 Monate

Gefällt mir
8. Juni 2009 um 23:46

Pampers
wir haben auch getestet-fixies,vom plus und babylove----- pampers halten am längsten... sind am bequemsten( dünnsten) und sind sehr saugstark ( laufen nicht aus)

1 LikesGefällt mir
8. Juni 2009 um 23:49

Wir benutzen
Pampers, sind schön weich, dünn, saugfähig, super Passform. Ich finde vom preislichen her ist da wenig Unterschied. Vorausgesetzt, man kauft Megapackungen (Kartons) und nicht unbedingt einzeln. Erst vor kurzem gab es bei dm so ein Megapack (da sind 3 einzelne Packungen drin) für 20, 95, bei Kaufland für 21,95, Real und Marktkauf haben auch immer wieder solche Aktionen. Wenn man noch die Coupons von Pampers (bekommt man nach der Anmeldung bei www.pampers.de zugeschickt) verwendet, dann muss man nur noch 16,95 (4 euro weniger pro Packung) dafür bezahlen. Melde dich einfach rechtzeitig auf der Homepage an, ich habe ganze 4 Monate drauf gewartet, hat sich aber echt gelohnt (Gesamtpreisnachlass auf Windeln 48,- Euro ).

LG, Mila

Gefällt mir
9. Juni 2009 um 7:08

Beides
wir waren mit beiden zufrieden. Wo sie noch klein war und die Windel sehr oft gewechselt wurde, hatten wir die Babylove - auch nachts. Jetzt allerdings bevorzuge ich die Pampers. Gerade beim Töpfchentraining behalten die länger ihre Form Das ständige hoch und runterziehen hinterlässt dann doch ein paar Spuren.

da wirst du wohl probieren müssen

LG

Gefällt mir
9. Juni 2009 um 14:10

Dm!
also am anfang hab ich alles getestet, was man testen konnte (bezüglich preis, stretch, feeling, feuchtigkeit...)
sind aber dann bei den dm-windeln gelandet.
hab dann irgendwann auch mal pampers getestet und muß auch sagen, daß sie bei uns andauernd ausgelaufen sind und
ziemlich schnell auch zum bersten voll mit pipi waren ... ne ne ne.
babylove-windeln halten viel länger trocken und es läuft selten was aus.
sie sind halt nicht so dünn wie die pampers teile, dafür aber wesentlich billiger.

lg

Gefällt mir
9. Juni 2009 um 14:18

Eindeutig Pampers!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Alles andere ist Schund.

Haben nun auch einiges probiert. Heute waren wir wieder Pampers kaufen. Waren im Angebot bei Rossmann.

Also, wenn man von den günstigeren Windeln gleich doppelt so viel braucht, weil sie schneller stinken und nass sind, dann ist das aber eine teure Alternative.

Mal sehen, ob die "Billigwindeln" gut brennen. Wir benutzen die nicht mehr.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers