Home / Forum / Mein Baby / Pampers

Pampers

13. Januar 2013 um 8:12 Letzte Antwort: 14. Januar 2013 um 19:57

ich frage mich immer wieder was an den Pampers so toll sein soll, sie riechen total nach Chemie, sobald einmal pipi gemacht wird riechen sie meilenweit und die Windel fühlt sich von aussen so nass an das ich das Gefühl habe die Klamotten sind feucht. Ich bin überzeugt von den Rossmann Windeln, die sind nie nass, man merkt von aussen nix und der Po ist auch trocken da kommt Pampers nicht dran

Mehr lesen

13. Januar 2013 um 8:17

Na und?
Schön dass du für euch ne Windelmarke gefunden hast.
Wir sind Pampers Nutzer weil alle anderen Marken entweder ausliefen oder mein Sohn wund wurde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2013 um 8:19

.
Also deine Meinung kann ich nicht teilen. Uch bon super zufrieden mit Pampers. Finde auch nicht, dass sie nach Chemie riechen und nen nassen Po hat mein Kind auch nie.
Rossmann, dm und co kann ich nicht beurteilen. Kann mir allerdings vorstellen, dass die auch gut sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2013 um 8:28

Grösse 2
genau ich habe die 2 aber ich hab mir schon gedacht dass die nächste Grösse bestimmt nicht so gut ist aber bis jetzt find ich die echt klasse naja viell überzeugen mich ja die Pampers noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2013 um 8:32

Ich kann deine meinung auch nicht teilen..
Tagsüber benutzen wir DM oder Aldi.. Aber nachts kommt mir nichts anderes ins Haus außer Pampers. Wenn mein Sohn seine 12 Std. am Stück pennt, hält keine so gut wie Pampers.

Schön, dass du mit einer anderen Marke zufrieden bist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2013 um 13:39

Ich hasse Pamers
... Mir ist das mit dem Gestank auch aufgefallen, sobald eingepullert ist, stinken die Dinger So WIEDERLICH!!!

Mir sind ALLE anderem Windeln lieber! Zumal Mausi auch alle anderen gut verträgt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2013 um 13:45

Mein Sohn
ist zwar schon älter, aber wir fanden Pampers auch nicht sooo toll. Maximal haben wir die Active Fit gekauft. Das war die einzige Windel von Pampers, von der mein Sohn trocken blieb und keinen bösen Ausschlag am Po bekam. Teilweise war der Aussschlag so schlimm, dass wir zum Kia deswegen mussten.

Wir kamen gut mit Aldi oder DM zurecht. Rossmann war auch

lf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2013 um 13:46

Pampers
Sind toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2013 um 17:58


Wir nutzen nur Pampers und so wird es inmer bleiben. Vom Preis her sind sie absolut nicht überteuert, wenn man die Gutscheine nutzt ubd auf die Aktionen achtet. Ich habe mal die Rossmannwindeln ausprobier, für mich fühlen sie sich wie Stein an und meine Tochter hatte von denen einen Pliz. Seit dem nie wieder was Anderes und nur noch Pampers Baby Dry. Da läuft gar nix aus obwohl ich sie stille und der Stuhlgang ja flüssig ist.

LG die Buzibärchenmama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2013 um 18:06

Jede
Windel stinkt wenn sie vollgepinkelt ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2013 um 22:15

Vielleicht
liegt es auch daran das meine Maus ihr Geschäft nicht "spontan" in die Windel macht, sondern nur mit meiner Hilfe, so dass ich es garnicht beurteilen kann ob sie dicht halten . Die dm marke find ich aber selber auch nicht gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2013 um 22:38

Pampers
benütze ich jetzt auch nur.
Riecht ätzend nach chemie nachdem einmal reingepullert ist.
Bei nacht ist sie top. Hab gerade nur new baby größe 3 . Solange es geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2013 um 22:58

Hi
Also ich finde die Windeln von Pampers auch nicht toll. Bei meinen Kindern haben die nie lange gehalten sie waren dann immer nass .
Ich benutze die Windeln von Dm und bin sehr zufrieden damit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2013 um 23:04


Sehe ich absolut genauso. Es wird viel zu wenig über die Inhaltsstoffe von den Pampers aufgeklärt.. Paraffine, petrolatum usw... finde es bedenklich das meinem Kind als Windel anzulegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2013 um 10:16


Soweit ich informiert bin, steckt hinter Babylove auch Pampers.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2013 um 18:08

Sobermind...
dann musst halt stoffwindeln nehem
Lächerlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2013 um 18:18

Ich bin
Von pampers auch nicht begeistert. Laufen bei meinem sohn ständig aus. Ich hab auch die babydream von rossmann. Aber zu empfehlen sind auch die windeln von lidl (die extra dünnen) oder die vom real.
Vorteil bei denen vom real: die haben ein dehnbares bündchen und sind für die aktiven bestens geeignet.
Mein sohnemann trinkt (endlich) richtig gerne und die 'billigen' haben bis jetzt auch 12 stunden über nacht dicht gehalten.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2013 um 18:47

Also...
Ich bin auch bei Pampers. Wenn mein Sohn da reinstrullert hab ich bis jetzt noch nie irgendwelche Chemikalien gerochen und ich habe ein wirklich gutes Richorgan.

Und bei so manch einem Satz "ja die und die sind sowieso viel billiger und Pamers iat so teuer..." kommt mir mein Mittagessen wieder hoch. Mal im ernst schafft man sich ein Kind an um daran zu sparen??? Mir egal was Windeln kosten und nein wir haben auch kein Geld wie Sand am Meer um das schonmal klar zu stellen. Aber ich schaff mir kein Kind an um dann zu sagen ne das zu teuer da gibt es günstigeres...mein Sohn trinkt auch sehr viel und bei uns ist jede Windel trocken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2013 um 19:16

Klatsch ich meinem baby nicht an den bauch
Das sind unpassende worte

Mir doch egal was du für windeln nimmst...
Und ja es geht um das welches baby welche windeln verträgt

Aber uns pampers mamas hinstellen als würden wir unser kind mit pampers schaden hinzufügen....ich bitte dich

Jedem das seine!!! Aber dabei sachlich bleiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2013 um 19:18

Und nein!!!!
Mein kind bekommt nicht nur das teuerste!!!!

Sondern das was am besten verträglich ist- hoffe du kannst mir jetz folgen

Lg die übermutti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2013 um 19:32

Ja wenn es nicht böse gemeint war ....
is doch wieder gut jetz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2013 um 19:43


Im Endeffekt kommen sie alle aus dem gleichen (Chemie-) Labor!!! Sowohl Aldi, Lidl, Dm, Pampers,.... werden alle von Procter&Gamble hergestellt! Und auch immer wieder verändert! Wer heute Dm/Aldi oder sonst was sch*** findet, wird beim 2. Kind vllt. überrascht (wenn sie denn dann überhaupt nochmal ausprobiert werden).
Im Endeffekt also schnurz pieps egal - jeder kauft die, die er am angenehmsten findet! Das Geld wandert an die selbe Stelle!

Schönen Abend!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2013 um 19:49

Im grunde gebe ich dir recht
ich bereue es ein wenig keine stoffwindeln genutzt zu haben, obwohl meine tochter nie probleme mit den pampers hatte,hätte ich es gerne "probiert"

ABER, ich hab jetzt schon öfters gehört, dass der umweltaspekt nicht so ganz hinhaut. man legt ja in die windeln auch ein vlies ein(soweit ich weiß ) und dann das waschen und herstellung der windeln soll wohl untern strich genauso umweltschädlich sein.
wenn du da anderes weißt, bitte ich gerne um aufklärung, dass ist nur das, was ich in 2 studien gelesen habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2013 um 19:57

Huggies
Wurden gar nicht genannt bisher, find die nämlich auch super (neben pampers).hab weder probleme mit dem auslaufen noch mit dem geruch. Bei den günstigeren windeln hatte ich da eher probleme mit dem wundsein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook