Home / Forum / Mein Baby / Pampers halten nicht ganz dicht - bitte Hilfe

Pampers halten nicht ganz dicht - bitte Hilfe

4. Januar 2011 um 9:57

Hallo,

meine 3 Monate alte Tochter trägt immernoch die NewBaby1, weil die Newbaby2 zu groß sind (sie hat jetzt 5 kg).

Leider kommt der weiche Still-Stuhl immer an den Beinen raus. Woran liegts. Mach ich was falsch oder ist das einfach so?

Wie ist es bei euren Babys

Mehr lesen

4. Januar 2011 um 10:17

Hallo
ich habe im Allgemeinen mit den Windeln von Pampers Probleme.Egal ob New Born oder die 3-6kg.
Wenn meine Kleine nur ein bisschen Pipi in der Windel hatte, dann war die sofort durchgeweicht!
Nehme jetzt nur noch die billigen von Rossman oder Ihr Platz.Die sind total super .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2011 um 10:22


musst auf größe 2 wechseln...
meiner ist 7 wochen alt und er passt noch in seine größe 50 rein...
und er trägt seit dem 1 monat größe 2...

die sind ja gleich groß... nur am popo etwas weiter...

lieben gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2011 um 10:28

Naja
bei der Gr. 2 ist ihr der Stuhl überall raus gelaufen, sogar am Rücken und auch an den Beinen. Dann hab ich wieder die 1 angzogen und es ist deutlich besser als die 2.
Bei der 1 kommt es nur an den Beinen raus.
Größer kann doch nciht die Lösung sein. Wenn etwas rausläuft, dann liegt es doch daran, das es nicht eng genug anliegt an den Beinen.
Sie ist ein zierliches Kind. Vielleicht sind ihre Beinchen einfach zu schmal???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2011 um 10:54

60 cm, 5 kg, 3 Monate alt
Ich meine, dass sie optisch kein Pummelchen ist, so wie die anderen Babys die ich kenne.

Die 1er sind eh alle, dann versuche ich mal anderen kleinen Windeln.

Habt ihr n Tipp für mich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2011 um 11:01
In Antwort auf eser_11883280

60 cm, 5 kg, 3 Monate alt
Ich meine, dass sie optisch kein Pummelchen ist, so wie die anderen Babys die ich kenne.

Die 1er sind eh alle, dann versuche ich mal anderen kleinen Windeln.

Habt ihr n Tipp für mich?


Ich selber halte rein gar nix von Pampers.
Haben die Windeln von Rossmann oder von DM.
Und bei unserer Tochter ist noch nie was rausgelaufen ode rdurchnässt.
Bei Rossmann, kann man von derer Marke auch so ein Probierpäckchen nehmen, sind nur 2 Windeln drin.
Oder einfach dort mal sein Kind wickeln, bei Rossmann und/oder DM. Bei uns haben die beiden Läden Wickelmöglichkeiten und man kann dort deren Produkte nehmen (Liegen an dem Wickeltisch).
Hab ich letztes Mal so gemacht um zuschauen ob die nächste Größe besser passt als, die aktuelle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2011 um 13:05

HI
Ich hatte das auch als meine so klein waren. Ich finde die Pampers einfach zu dünn. Versuche doch mal eine andere Windelsorte .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2011 um 13:10

Nein
das passiert bei meiner tochter auch manchmal,
nur das es dann eher oben rauskommt, wenn soo viel in
der windel ist ^^ dann muss ich sie auch manchmal komplett neu anziehen ^^ ich nehme hauptsächlich
pampers baby dry, finde die am besten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2011 um 13:19


Ich musste schon bei einem Gewicht mit 4 kg auf die Pampers Baby Dry Größe 3 umsteigen. Die 2er haben zwar noch gepasst aber ich hatte auch das Problem, dass es an den Seiten herauskam.

Als ich umgestellt hatte, war das Problem weg. Klar war die Pampers noch rießig, aber besser so, als wenn ich jedes Mal einen Windelunfall habe!
Habe die Pampers einfach so eng wie möglich (ohne dass sie einschneidet) befestigt.

Probiers doch mal.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club