Home / Forum / Mein Baby / PAMPERS WERBUNG

PAMPERS WERBUNG

8. Dezember 2008 um 14:01

Eine Packung Pampers=Eine Impfdosis..

gehts euch auch so.. wenn ich die Werbung sehen, dann bekomme ich Gänsehaut und könnte losheulen!!
Allein deswegen kauf ich nur die Pampers...

Schlimm so kleine Babys..so unschuldig und Hilflos!! Sowas sollte man viel intensiver unterstützen

Mehr lesen

8. Dezember 2008 um 14:32

Seh ich auch so!
Immer schön grosse Kulleraugen und traurige Blicke und schon wird gekauft....

Meine Meinung dazu: Erstens weiss man nicht, ob die Hilfe WIRKLICH dort ankommt wo sie gebraucht wird (es sind ja schon einige Vereine in Verruf gekommen), anstatt das alles für Verwaltung auszugeben...

Und zweitens: Man könnte ja auch mal vor der eigenen Türe schauen! Auch HIER gibt es Kinder in Not, die nichts zu essen haben, im Dreck leben, krank sind.....

Aber es wird lieber weit weg gespendet... Warum eigentlich???

Ich fange lieber erstmal zuhause an!

Aber jetzt werde ich wahrscheinlich gesteinigt für diese Meinung... Würde lieber einem armen Kind in DEUTSCHLAND eine Patenschaft anbieten als weit weg, wo ich das Kind wahrscheinlich niemals sehen werde! Patenschaft und so bedeutet für mich mehr als Geldesel spielen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2008 um 14:40

Hmm..
also jetzt mal nicht übertreiben leute.. die musik ist echt schön und die bilder sind nunmal total rührend. ich kriege da auch immer ein ganz kribbeliges gefühl im bauch. wenn du dich besser fühlst pampers zu kaufen dann tu es. ob die hilfe dort ankommt kann dir so keiner sagen, aber du hast es mit besten absichten gemacht und das weiß der liebe gott zu schätzen!

ein tipp: schau mal bei worldvision rein, da kann man mit 10-20eur im monat ne menge bewirken und man bekommt post von den kinderheimen! das finde ich echt toll.

EIN KIND, EGAL WO ES LEBT, IST WICHTIG!!!
ich kann diesen spruch, "guck vor deiner eigenen haustür" nicht mehr hören. wenn man diese einstellung hat sucht man doch nur die bestätigung wenn man hilft. kommt mir jedenfalls so vor...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2008 um 14:41


ich kauf morgen n kasten krombacher....rettet den regenwald

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2008 um 14:54

...
Ein schweres Thema.
Aber trotzdem: Erstens finde ich Pampers sowieso am Besten und zweitens: Wenn ich Windeln von anderen Herstellern kaufe, weiß ich, dass sie GARANTIERT nix spenden.
Ich geb auch dem Bettler auf der Straße was, obgleich ich nicht weiß, ob er wirklich so arm ist, wie er tut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2008 um 15:46


Ich zahle doch kein euro mehr für die Impfdosis!! Es geht nur ein Euro an die Babys, wo die eltern sich das net leisten können!
Ich denke das es in Deutschland NICHT sone Üblen Fälle gibt wie dort wo es nichtmal richtige Krankenhäuser und ausgebildete Ärzte gibt, geschweige denn Institute, die Baby unterstützen gesund ins leben zu starten!
Ich mache doch kein unterschied zwischen babys 120.000 km weiter weg oder babys nur max. 90 km weiter weg!! sondern dort, wo es wirklich gebraucht wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2008 um 15:47
In Antwort auf idoya_12547297

Hmm..
also jetzt mal nicht übertreiben leute.. die musik ist echt schön und die bilder sind nunmal total rührend. ich kriege da auch immer ein ganz kribbeliges gefühl im bauch. wenn du dich besser fühlst pampers zu kaufen dann tu es. ob die hilfe dort ankommt kann dir so keiner sagen, aber du hast es mit besten absichten gemacht und das weiß der liebe gott zu schätzen!

ein tipp: schau mal bei worldvision rein, da kann man mit 10-20eur im monat ne menge bewirken und man bekommt post von den kinderheimen! das finde ich echt toll.

EIN KIND, EGAL WO ES LEBT, IST WICHTIG!!!
ich kann diesen spruch, "guck vor deiner eigenen haustür" nicht mehr hören. wenn man diese einstellung hat sucht man doch nur die bestätigung wenn man hilft. kommt mir jedenfalls so vor...

Eben
JEDES Kind ist wichtig, und da ist es einfacher, einfach mal in der eigenen Umgebung die Augen aufzumachen!

Und "Bestätigungssuche" ist das garantiert nicht für mich! Denn vor der eigenen Tür zu kehren ist nämlich schwerer als zu sagen "Ich spende bei XYZ!" Da braucht man nämlich nur überweisen und das Gewissen ist rein.... Bei direkter Hilfe müsste man ja auch mal Zeit "spenden".. Eigene, wertvolle Zeit... Für manch einen schwer vorstellbar und am Ende doch zu teuer!

Ich weiss dann aber, wenn ich das Geld z.B. direkt irgendwo abgebe, dass es dort verwendet wird und nicht noch durch zig Hände geht, die ihre "Bearbeitungsgebühr" noch abziehen!

Und wieso soll ich nicht zuhause anfangen zu helfen... Wenns Geld danach noch reicht, kommt alles dran, was mehr als 1000 km entfernt ist....

Wenn ich SO viel Geld hab...dann kümmer ich mich auch gern persönlich! Dann weiss ich nämlich GARANTIERT, wofür das Geld verwendet wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2008 um 15:54
In Antwort auf idesta_12358197


Ich zahle doch kein euro mehr für die Impfdosis!! Es geht nur ein Euro an die Babys, wo die eltern sich das net leisten können!
Ich denke das es in Deutschland NICHT sone Üblen Fälle gibt wie dort wo es nichtmal richtige Krankenhäuser und ausgebildete Ärzte gibt, geschweige denn Institute, die Baby unterstützen gesund ins leben zu starten!
Ich mache doch kein unterschied zwischen babys 120.000 km weiter weg oder babys nur max. 90 km weiter weg!! sondern dort, wo es wirklich gebraucht wird

Aha
es wird also in Deutschland nicht "wirklich" gebraucht... Auch ne Einstellung! Dann guck Dir mal die armen Kinder (und auch BABYS) hier an.... Denen gehts also noch zu gut... Na dann...

Darf man denn erst helfen, wenns keine Krankenhilfe mehr gibt? Etwas eher nicht?

Ich würde auch einen Euro mehr zahlen (zur Not auch ZWEI), wenn ich wüsste, dass der auch ankommt, aber das weiss ich eben NICHT!

und nein, ein Baby in Not ist ein Baby in Not, aber ich helfe eben gern auch etwas "näher dran"!

Und warum wird IMMER zur Weihnachtszeit gebettelt wie blöd?? Sind die Kinder dieser Welt im Rest des Jahres etwa besser dran??? Komisch....

Ich traue den grossen Organisationen nicht mehr unbedingt! Siehe Unicef, selbst die sind nicht ganz sauber....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2008 um 17:53

Ich finds gut
dass es solche Aktionen gibt. ich kaufe Pampers eh immer, auch wenn es die Aktion nicht geben würde aber warum sollen solche Firmen das nicht nutzen.

Die wenigesten Menschen spenden wirklich und wenn dann lassen sie sich oft ne Spendenbescheinigung geben und setzen es von der Steuer ab, was ich mehr als Scheinheilig finde.

Klar, könnten sie auch sp spenden, vielleicht tun sie das auch, aber wenn das über den verkauf geregelt wird, kommt an Ende doch mehr rum.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass da jemand bescheißt, die können sich das gar nicht leisten.
Warum denken so viele so schlecht darüber. Ich finds ne gute Sache.

Klar, ists auch wichtig in unserem Land was zu tun aber wenn ich mir die hungernden Kinder ankucke, die medizin.Versorgung, die gleich null ist. Nicht mal nen Dach übern Kopf, Kinderarbeit.

Hallo? Da gehts uns hier doch noch richtig gut, trotz Hartz4!!! Hier MUSS kein Kind arbeiten, Wir haben Schutzimpfungen usw.

Ich glaube das vergesse wir oft, weil wir uns gar nicht vorstellen können, in solchen Verhältnissen zu leben.

Lg Sannie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2008 um 18:40

Diese werbung gab es ja letztes jahr schon
da hab ich sowiso noch die pampers benutzt.....und hab diese aktion richtig toll gefunden.
ich bin dann aber irgendwie auf eine andere marke umgestiegen.

heuer ist mir aufgefallen, das pro packung nur 0,047cent gespendet werden.

was ist den das für ein betrag =(

lg lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2008 um 18:48

Das sind ja ganz neue Erkenntnisse
Sagt mal, wo kauft ihr eigentlich immer ein, dass die Pampers immer BILLIGER ALS DIE anderen Marken sein sollen?????

Oder kann da jemand nicht rechnen???

Ich nehm nur mal ein Beispiel:

Ne Packung Active Fit mit 34 Stück kostet 8,95 in meiner Umgebung....

Ne Packung von Aldi mit 80 Stück (also mehr als das DOPPELTE) kostet 10,95....

Das heisst für EINE Active Fit zahle ich 26 Cent und für eine von Aldi 13.... DIE HÄLFTE...

Will mir da etwa jemand weismachen, ich wickle mehr als doppelt so oft mit Billigwindeln???? Das ist nicht euer Ernst....

Selbst wenn ich Gutscheine hab: 2 EUR weniger bedeutet, dass ne Active Fit nun noch 20 Cent pro Stück kostet! Immer noch mehr....

Die sind und waren noch nie BILLIG!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2008 um 18:57

Also ich finde
es gut das solche Firmen spenden allerdings denke ich auch das die es sich leisten könnten das aus dem eigenen Geldbeutel zu zahlen Und auf dei aussage kinder in Deutschland haben ne gute medizinische versorgung kann ich nur sagen das wir vor ein paar Monaten ein Pflege kind hatten deren Elern sich schon seit einem halben Jahr keine Krankenversicherung leisten konnten und in welchen zustand das Kind war brauche ich euch dann bestimmt nicht zu sagen!!
Es gibt überall Armut auch bei uns und das ist auch nicht ohne also ich finde spenden voll ok aber man sollte auch aufpassen we man das Gel gibt und für was es eigendlich gedacht ist!!

LG 3 Motten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2008 um 19:02
In Antwort auf SucheAntwort

Das sind ja ganz neue Erkenntnisse
Sagt mal, wo kauft ihr eigentlich immer ein, dass die Pampers immer BILLIGER ALS DIE anderen Marken sein sollen?????

Oder kann da jemand nicht rechnen???

Ich nehm nur mal ein Beispiel:

Ne Packung Active Fit mit 34 Stück kostet 8,95 in meiner Umgebung....

Ne Packung von Aldi mit 80 Stück (also mehr als das DOPPELTE) kostet 10,95....

Das heisst für EINE Active Fit zahle ich 26 Cent und für eine von Aldi 13.... DIE HÄLFTE...

Will mir da etwa jemand weismachen, ich wickle mehr als doppelt so oft mit Billigwindeln???? Das ist nicht euer Ernst....

Selbst wenn ich Gutscheine hab: 2 EUR weniger bedeutet, dass ne Active Fit nun noch 20 Cent pro Stück kostet! Immer noch mehr....

Die sind und waren noch nie BILLIG!!!


Also ich find auch das Pampers viiiiiiiel zu teuer sind egal wie ich drehe und wende!! Dafür das sie sowie so nur vollgsch..... werden und dann in den Müll wandern ist as echt zu teuer!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2008 um 19:29

Pampers
macht auch no man windeln wie mit wasch pulver. habe am anfang pampers benutzt aber jetzt nicht mehr. spende an ein kinderheim jeden monat 50 euro,wen ich das sehe wird mir auuch anders lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2008 um 19:29

Pampers
macht auch no man windeln wie mit wasch pulver. habe am anfang pampers benutzt aber jetzt nicht mehr. spende an ein kinderheim jeden monat 50 euro,wen ich das sehe wird mir auuch anders lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2008 um 22:28

Als Pflegeeltern
erfahren wir nicht so viel von den leiblichen Eltern(bzw. wir wollen es auch gar nicht so genau wissen)!! Also ich weiß nicht so wirklich wie das geelaufen ist aber die waren Selbstständig und keine Ahnung aber vielleicht dachten sie sich das man ds Geld spare könnte die kleine war knapp ein Jahr alt als sie zu uns kam inzwischen ist sie wieder bei ihren Eltern übers Jugendamt bekamen wir gesagt das es der Familie wohl wieder ganz gut geht wir haben auch ne gebastelte Karte mit nem Bild von ihr bekommen wir waren auch nicht bei den Treffen dabei sondern eine Betreuung vom Jugendamt!
ch weiß nicht was in sochen Eltern vor geht! Aber ich schätze es hoch an das sie die kleine damals von sich aus beim Jugendamt abgegeben haben!! AlsPflegeeltern muss man meistens viel as halten aber es st schön Kindern zu Helfen( Manchmal besser als spenden )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2008 um 20:31

WAS
hier einige schreiben, vonwegen zu teuer etc. spenden lieber für dinge die Hand un Füß haben
Also wenn DAS nicht Hand und Fuß hat weiss ich auch net!!

Finde es Super das es doch noch Mamis gibt, die zu Pampers stehen nicht nur der qualität wegen-sind einfach unschlagbar-sondern auch der Hilfe aktion wegen!!!

habe bei meinem ersten sohn net einmal pampers benutzt, nur babydream und co. und da bezahlt man doppelt!!! da sie nicht so saugfähig sind und schnell auslaufen! das kann hier keiner abstreiten! mein sohn hat an die 8 flaschen saft am tag getrunken, da könnt ihr euch ja vorstellen wie oft da die windel gewechselt werden musste!
Heute kaufe ich nur noch Pampers-allein der Club Gutscheine wegen..finde ich Super das die Firma Ihre Kunden so belohnt und auch noch gutes fürs Geld macht!!

Also an alle Muttis die immernoch der meinung sind, das es quatsch ist und ne reine Werbe Masche, überlegt doch einfach mal-PAMPERS könnte sich das mit Sicherheit nicht leisten! und sie gehen damit an die Öffentlichkeit.. also sicherer gehts jawohl net!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2008 um 21:32

Also
die Aktion ist nicht verkehrt, aber die Windeln sind meiner Meinung nach überteuert. Habe mal ein Paket zum testen gehabt und bin unzufrieden. Benutze sonst die von Aldi und die sind von der Saugleistung und Auslaufschutz besser. Jedenfalls für mich. Wenn man helfen will gibt es auch gute Projekte in Deutschland in die man direkt und auch vor Ort spenden kann. LG zara501

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 0:28

Die aktion ist zwar gut...
aber wäre für mich nicht allein der grund pampers zu kaufen.

sehen wir es mal umgekehrt: würde zb. aldi so ne aktion haben würdest du aldi windeln kaufen wo dein kind vielleicht immer nass ist?

dann müsstest du auch ne spezielle zahncreme,nen kasten bier etc. kaufen da viele hersteller von verschiedenen dingen werbung dafür machen. immerhin bekommen sie es so auch besser verkauft weil viele es dann aus "mitleid" kaufen um unterstützen zu können.

also ich kaufe KEINE pampers. wenn ich irgendwie helfen möchte geht es ja auch anders.
dann kann man irgendwo spenden zb.

deswegen sollte man jetzt niemanden verurteilen der sagt pampers seien ihm zu teuer etc
wir kommen mit billigen windeln super klar. und ich kaufe nicht wegen so ner aktion pampers wenn wir mit anderen zurecht kommen.

wie gesagt,man kann auch anders helfen und spenden.

muss jeder für sichs elbst entscheiden!

LG *anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 16:10

Wie geil
da hab ich drauf gewartet....

Wie ich unten schon mal schrieb, kam es jetzt: "Billigwindeln sind feucht und laufen dauernd aus und das kann hier keiner abstreiten..."

NA SICHER.... Billigwindeln sind alle scheisse, nur weil nicht dick und fett dafür geworben wird...

Da kann ich gleich mal ne neue These in den Raum stellen: Das Geld, was Pampers für Werbung rausfeuert, das sparen sich die Billiganbieter und spenden davon gleich was, OHNE grosses Aufhebens...

Ich weiss nicht, ob es so ist, aber es wäre für mich sehr viel sinnvoller!

Aber hinter No Name steckt ja meist eh irgendein Markenprodukt! Vielleicht wickelt man ja mit No Name auch teilweise PAMPERS... Komisch, dass die dann ALLE auslaufen...

Mensch, was muss ich für ein trauriges nasses Kind haben... Seltsam, dass mir das bisher nur nie aufgefallen ist...

Sara, die ihren Sohn mit oder ohne Pampers gleich trocken findet und auch billig nicht mehr wickelt als mit teuren Marken ......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 18:55
In Antwort auf SucheAntwort

Wie geil
da hab ich drauf gewartet....

Wie ich unten schon mal schrieb, kam es jetzt: "Billigwindeln sind feucht und laufen dauernd aus und das kann hier keiner abstreiten..."

NA SICHER.... Billigwindeln sind alle scheisse, nur weil nicht dick und fett dafür geworben wird...

Da kann ich gleich mal ne neue These in den Raum stellen: Das Geld, was Pampers für Werbung rausfeuert, das sparen sich die Billiganbieter und spenden davon gleich was, OHNE grosses Aufhebens...

Ich weiss nicht, ob es so ist, aber es wäre für mich sehr viel sinnvoller!

Aber hinter No Name steckt ja meist eh irgendein Markenprodukt! Vielleicht wickelt man ja mit No Name auch teilweise PAMPERS... Komisch, dass die dann ALLE auslaufen...

Mensch, was muss ich für ein trauriges nasses Kind haben... Seltsam, dass mir das bisher nur nie aufgefallen ist...

Sara, die ihren Sohn mit oder ohne Pampers gleich trocken findet und auch billig nicht mehr wickelt als mit teuren Marken ......


WAS??? Also ich sehe da nen RIESEN unterschied zwischen Pampers und Babydream, Babylove und co. !!!
Das ist doch wohl klar das Pampers mehr komfort hat und saugfähiger sind! ich habe hier ne Packung von Babydream und die sind hart und für mich einfach mal von der qualie her schlechter als die Pampers baby Dry!!
Mein Großer hatte auch Oft Pickelchen oder n wunden Poppi vond en billigeren windeln OBWOHL ich an die 12 Windeln am Tag verbraucht habe!!
Ganz klar Pampers sein Saugvolumen ist viel besser und halten bei mir auch über Nacht ohne auszulaufen!

Und n angezicke will ich hier garnet haben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 19:58

Meiner
hat keine Pickel am Po und auch sonst nix, ich brauche 4 Windeln am Tag, egal ob No Name oder Pampers und ja stimmt, die anderen sind härter als Pampers, was ich persönlich aber gar nicht so schlecht fand. Grade die härte "Bauart" hat mir das Gefühl gegeben, besser zu passen. Aber DAS ist nun in der Tat persönliche Vorliebe!

Und zum Thema teuerer als andere: Je grösser die Windel, umso weniger sind in den Paketen drin, da wirds dann doch noch etwas deutlicher im Preisunterschied. Ich komme hier leider nicht immer günstig an Jumbopakete und im Einzelpaketverkauf sind die leider doppelt teuer....

Auch witzig, was hier als "Gezicke" angesehen wird... Jedem seine Meinung....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 20:19

^^
ich red ja von viel später, denke mal dein krümel is noch minimi als ich son verschleiss hatte war er ja schon 7-8Monate und hatte an die 8 flachen tee mit saft getrunken..hatte zu der zeit die von lidl mit dem färbe streifen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 20:32

Ich
würde jetzt au net sagen das pampers das beste ist..ich kaufe au immer pampers obwohl wenn meine tochter durchfall oder viel kack das es bis zum hals voll mit kacke ist..bei babylove hab ich das nochnie erlebt..obwohl die 2euro weniger kosten und 2-3windeln mehr drin sind

hab au öfters babylove und pampers zusm gekauft weil ich da so billiger rauskomme..babylove morgens bis abends und pampers über die nacht

aber wie gesagt jetzt habe ich vom lidl 3st gekauft weil die im angebot waren sonst kauf ich immer normal 8,95 pro packung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 22:09

Ich werd morgen
auch mal beim Lidl schauen!

Zu DEM Preis ist es ja ok (3 Pakete 23 EUR statt 27)! Mein Mann kommt mit den anderen nicht so gut klar, deshalb muss ich notgedrungen halt auch mal Pampers kaufen...

Habe aber imer ein komisches Gefühl, wenn die so wabbeln beim Abnehmen.... Kann ich mich eben nicht dran gewöhnen, mir sind die etwas festeren halt lieber...

Übrigens: SO minimini isser nich mehr! 6 Monate sinds auch schon in einer Woche!! Also nicht viel jünger als Deiner *GG*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 22:24

Nun
ich halte wie gesagt auch nix von dem Spendengedöns...

dann lieber sowas hier:

http://www.kinderprojekt-arche.de/karte.htm

Das ist hier bei uns, du musst nicht irgendwas kaufen, was du sonst nicht kaufen würdest (wer sonst eh Pampers kauft, überlese das jetzt mal - zick zick hurraaa )!

Und ganz ehrlich: auch Kinder in Deutschland haben Hilfe nötig!!

Aber wer sein Geld eben lieber etwas anderem zukommen lassen will...

Sauft Bier und rettet den Regenwald find ich genauso bescheuert..... Ich halte generell nichts von Spenden, die an den Kauf von Waren gebunden sind!

Aber "minderwertig" sind die Windeln deswegen sicher nich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 22:39

Dann verrate mir doch mal
WARUM??

Woher weisst du das denn???

Ist mir bisher nicht aufgefallen.... Ich finde sie halt meist zu teuer und mag das wabbelige nicht so gern....

Aber minderwertig würde ich dazu deshalb nicht sagen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 22:47

Was ist denn hier los???


also ich mag pampers ebenfalls wegen diesem gewabbel nicht...eigentlich komisch,weil wnen sie so wabbeln müssten die dann nicht flexibler etc.s ein?
naja,ich mag die nicht. und meine mäuse sind immer trocken,auch mit möchte-gern pampers
von daher..wozu dann pampers?
nur wegen der spende? blödsinn.
ich würde sie nur kaufen wnen ich mit billigeren windeln nicht klar kommen würde.

es müssen doch nciht immer teure markensachen sein...

bei gläschen oder breie stecken auch humana und hipp hinter lasana und bebivita oder so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 23:14

Aaaaaalsooo...
jedes kind ist anders: die einen vertragen nur aptamil,die anderen bekommen durchfall davon oder spucken und bebivita oder milasan bekommt ihnen besser.

so ist es bei allem: die einen bekommen pickelige nasse popos von billigwindeln und brauchen pampers, andere kinder sind von pampers von unten bis oben vollgekackert und kommen mit aldi und co. besser zurecht.

also man kann es nicht verallgemeinern und das muss jeder für sich selber,für sein kind rausfinden was ihm besser bekommt,was das richtige für das kind ist.

darum gehts hier ja eigentlich nicht. es geht doch um die werbung!
und ich kaufe keine sachen nur weil ein teil davon sonst wohin gespendet wird. spenden kann man auch so. man ist doch deswegen jetzt kein schlechter mensch wenn man KEINE pampers kauft um damit ne impfdosis zu spenden...
und auch keine schlechte mama weil mans einem kind billig-windeln kauft. billig ist nciht gleich schlecht

dann müsste ich mir jetzt abends ne kiste bier reinziehen um wie schon gesagtw urde den regenwald zur etten oder bestimmte zahncreme kaufen weil ich damit sonst was unterstütze...

dann kann man lieber eine patenschaft für ein kind annehmen zb...

die industrie will doch auchd amit locken damit man das gefühl hat das man was gutes tut wenn man es kauft!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2008 um 7:30

SO
Schnuckies...

ALSO:

Wie unter mir schon zusammengefasst- Jeder kauft das was am Besten passt, ich habe NIEMALS Mamis kritisiert, nur weil sie KEINE Pampers kaufen!! Die Babys stehen hier an erster Stelle, ich bleib dabei und das mit gutem Gewissen, jedem das seine und ich finds Super das hier alle so kräftig Ihre Meining gesagt haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2008 um 10:29

Hm
naja Michael bekommt auch nur pampers aber ned weil irgendwelchen ausländischen Kindern damit geholfen wird sondern nu deswegen weil er keine anderen verträgt. Gänsehaut?Heulen? hm ne eigendlich nicht, scheißt sich den jemand was um unsere Kinder die an der armutsgrenze leben? Die nichts zu essen haben in Einkaufswagen ihre Sachen rumfahren müssen oder unter brücken mit ihren Kinder leben? Da sollte mal geholfen werden. Mich langweillt das nur noch klar ises schad um die Kinder aber müssen wir uns den für die ganze welt verantwortlich fühlen? Naja egal meine Meinung.

Ups jetzt ises doch etwas länger geworden


Lg Freij amit Michael *15 Monate*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2008 um 10:59
In Antwort auf lea_12709055

Hm
naja Michael bekommt auch nur pampers aber ned weil irgendwelchen ausländischen Kindern damit geholfen wird sondern nu deswegen weil er keine anderen verträgt. Gänsehaut?Heulen? hm ne eigendlich nicht, scheißt sich den jemand was um unsere Kinder die an der armutsgrenze leben? Die nichts zu essen haben in Einkaufswagen ihre Sachen rumfahren müssen oder unter brücken mit ihren Kinder leben? Da sollte mal geholfen werden. Mich langweillt das nur noch klar ises schad um die Kinder aber müssen wir uns den für die ganze welt verantwortlich fühlen? Naja egal meine Meinung.

Ups jetzt ises doch etwas länger geworden


Lg Freij amit Michael *15 Monate*

ganz meine Meinung!
hatte ich hier ja auch schon geschrieben!

Aber ist doch schön, wenn hier viele verschiedene Meinungen ausgetauscht werden!! Ich finde das gut! Besser als die Beiträge, wo keiner drauf reagiert!!

http://kinderprojekt-arche.de/karte.htm sowas halte ich für besser.. aber ich wiederhole mich.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2008 um 17:19

Genauso seh ich das auch!
kein kind in deutschland muss hunger leiden oder auf einen arzt verzichten. wenn es doch passiert dann liegt das an den eltern!
doch was würdet ihr tun wenn ihr eurem kind helfen WOLLT es aber nicht könnt, weil nirgends ein arzt ist, kein auto habt, kein geld und evtl noch mitten im kriegsgebiet lebt. sorry wenn ihr eure augen davor verschliesst aber so gehts millionen menschen auf dieser welt! ich finde es ganz schön abgef*ckt sowas zu ignorieren.........

ich weiß das hat jetzt nichts mit dem ursprünglichen thema zu tun, aber wenn ich solche postings lese kriege ich einen hals.. typisch deutsch irgendwie... (UND JAAA ICH DARF SOWAS SCHREIBEN WEIL ICH SELBST EINE DEUTSCHE BIN, FALLS GLEICH WIEDER IRGENDNE ALTE HEXE KOMMT UND MIR RASSISMUS VORWERFEN WILL)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2008 um 18:26

Ja mache ich
ich schicke alle sechs monate kleidung nach algerien. meine oma verteilt dann alles in der nachbarschaft.
mein vater hatte nen super job (ist jetzt in rente) und er ist jahrelang mit nem alten polo gefahren weil es ihm wichtiger war unsere familie dort zu unterstützen. er hat meiner oma ein haus gekauft und hat auch einigen leuten geholfen selbst was auf die beine zu stellen. z.B ein kleinen lebensmittelladen zu eröffnen oder ne kfz werkstatt.
ich habe da gerne auf die dinge verzichtet die ich sonst von ihm bekommen hätte. und verzichten ist für ein kind schon eine große sache.

dein letzter satz ist echt traurig denn genau deswegen sieht die welt so aus wie sie aussieht! jeder denkt "warum sollte ich da was gegen tun?" ja super klasse..
kannst du nicht auf ein paar dinge in deinem leben verzichten? ein paar schuhe weniger und da unten hat jemand für gute 9 monate eine unterkunft.
wie gesagt wenn du nicht die möglichkeit hast wie ich, direkt kontakt zu solchen menschen aufzubauen dann kann ich nur worldvision empfehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2008 um 19:00

Ich sag jetzt mal
heftig! war bestimmt nicht einfach..
okay dann trägt dein hintergrund auch dazu bei dass du das so "nüchtern" siehst

glg, miri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2008 um 23:51

Ich
finds echt traurig das hier echt unterschiede aufgestellt werden, vonwegen andere länder, anderer Kinder.. für MICH haben alle Babys dieser Welt das gleiche recht GLEICH behandelt zu werden! Sie haben nicht drum gebetet um auf Diese Sch-... Welt zu kommen in dem Sch.. Land wo sie leben müssen!! Ich mach einfach keine unterschiede und unterstütze JEDES kind-soweit ich kann ohne mich und meine familie dabei zu schaden! und das mit einem guten Gewissen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen