Home / Forum / Mein Baby / Panikattaken

Panikattaken

25. April 2007 um 19:25

Hallo,

ich habe in den letzen Tagen immer wieder Panikanfälle. Denke bald ich muss in die Klappsmühle. Hatte mich heute mittag hingelegt und bin plötzlich aufgewacht mit super Schmerzen und dem Gefühl mit dem Baby stimmt was nicht. Habe dann versucht meine Kleine Maus durch rütteln aufzuwecken, aber nichts hat sich bewegt. Bin fast ausgeflippt. Habe 10 Minuten auf meinem Bauch rumgedrückt, bis ich endlich eine kleine Bewegung von ihr hatte. Oh man.
Habe nur noch 8 Tage bis ET und jeden Tag wird die Sorge es könnte noch etwas passieren größer.
Kennt Ihr das auch?????
Werde nocvh verrückt bis zum ET!
Liebe Grüße
Tanja

Mehr lesen

25. April 2007 um 21:52

Ganz ruhig !
Hey süsse,bleib ganz ruhig. Ich denke bis zu einem gewissen Rahmen ist das normal. Mach dich nich verrückt und konzentrier dich auf die schöne Zeit mit deiner kleinen. Steiger dich da nich rein. Freu dich doch das es so bald ist. Ich weiss. Das ist alles so leicht gesagt,aber wenn es deiner kleinen nicht gut gehen würde hätte der Arzt es doch schon gemerkt. Was soll denn jetzt noch passieren? Ich hatte auch mal so eine Phase. Und dann war doch alles in Ordnung . Hey,du hast das grosse Glück ein Baby zu bekommen. Freu dich und geniess die letzte Zeit.Ich wünsch dir alles Gute !!

Gefällt mir

26. April 2007 um 20:57

Ruhig bleiben...
hast doch net mehr lang...das jetzt noch was schiefgeht ist doch so gut wie unmöglich.

lg
Evy
38.SSW

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen