Home / Forum / Mein Baby / Panische angst,gefängnis

Panische angst,gefängnis

18. März 2014 um 22:53

Ich bin so unruhig und habeangst.deshalb schreibe ich hier das jetzt.....

Vor ca einem jahr hatte ich eine klitzekleine unstimmigkeit mit meiner vermieterin.das problem wurde über ihren anwalt geregelt.
Er hatte ein schreiben bekommen dass ich die anwaltskosten an meine vermieterin zahlen werde.was auch definitv geschah!!!!!!!
Vor kurzem hörte ich wieder von dem anwalt,er hat mir einen gerichtsvollzieher auf den hals gehetzt da er dachte ich hätte nie geld gezahlt.wahrscheinlich war er zu doof zu lesen.die sache ist ja eigentlich schon aus der welt gewesen.ich hab die welt nicht mehr verstanden und bin mit dem schreiben zur schuldnerberatung.die dane dort hatte dann den
Anwalt am telefon und das missverständis wurde aufgeklärt.er hat der dame am telefon bestätigt dass er den gerichtsvollzieher zurückpfeift.zudem
haben wir ihm per fax belege geschickt dass das geld bezahlt wurde....so...dann kahm ein schreiben vom gerichtsvollzieher,ein termin zur abgabe der vermögensauskünfte.ich dachte ich fall um!!!habe sofort den anwalt angerufen.er war nicht da...die sekretärin sagte dass schreiben an den geruchtsvollzieher ist einfach liegen geblieben.trotzdem tat sich nichts....bis zum tag des termins...hab zur sicherheit am morgen den gerichtsvollzieher angerufen.er meinte bis jetzt ist immernoch kein schreiben vom anwalt eingetroffen.ich war sauer bis zum geht nicht mehr und habe wieder beim anwalt angerufen.diesmal war er am telefon.er meinte ihm ist eingefallen dass er trotz belege meine vermieterin anschreiben will um zu fragen ob ich tatsächlich bezahlt habe.hallo gehts noch?!?!?!
Scheinbar war schon ein schreiben fertig zum rückzug und dann fällt ihm sowas ein?????!!!
Klar ich habe definitv bezahlt,aber durch dieses lange hin und her musste der gerichtsvollzieher einen haftbefehl gegen mich beantragen.
Ich hab den anwalt zur sau gemacht und ihm erklärt dass ich aleinerziehend ohne familie bin.das mein kind niemand hat ausser mich!
Und dass ein haftbefehl bzw negative schufa auch mein berufliches aus wäre!!!der anwalt war plötzlich sehr kleinlaut.er hat gesagt er wird alles klären er muss nur noch auf das schreiben der vermieterin warten.ich habe ihm gesagt,dass wenn ich in haft muss bzw ich beruflich schaden nehme,ich einen mega schadensersatz will.ich kann nichts für seine fehler und seine schlampereien!aber ich habe sooo angst,kann nicht schlafen und bin sehr unruhig dass das ganze hin und her so weit kommt dass ich in haft muss.ich hab angst um mein kind.kann mir jemand helfen oder sagen was ich noch tun könnte?

Mehr lesen

18. März 2014 um 23:01

So weit ich weiss
Muss eine haft doch nicht von heut auf morgen angetreten werden, oder?
Zu dem du ja gegen den haftbefehl einspruch erheben kannst.
So schnell wandert man nicht hinter gitter

Trotzdem schlimm! Den anwalt hätte ich so lange in seinem büro belagert, bis er was unternommen hätte!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2014 um 23:02

Ui mach mal langsam
So schnell geht keiner ins Gefängnis

Der Haftbefehl ist nur ein Druckmittel den du im allerschlimmsten Fall durch abgabe der Eidesstattlichen abwenden kannst.
Der Anwalt muss nen Vollstreckbaren Titel gegen dich haben, versuch mal ob du gegen den noch widerspruch einlegen kannst. Sonst such den Zahlungsbeleg raus und geh damit selbst zum Gerichtsvollzieher...

Keine Angst, dir passiert nix und es nimmt auch keiner deinem Baby die Mama weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2014 um 23:04

Hab
Das dem gerichtsvollzieher erklärt und ihm gesagt dass ich belege habe.er meinte nur der anwalt selbst kann das alles rückgängig machen.
Klar komme ich nicht von heut auf morgen weg,aber die sache läuft ubd läuft ubd läuft....und ich muss unschuldig zittern.ich habe angst dass eben bald schluss ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2014 um 23:05

Ich
Muss grad echt heulen.ich hab so angst um mein
baby.sie hat doch niemand ausser mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2014 um 23:09
In Antwort auf emiliaaanoemi

Hab
Das dem gerichtsvollzieher erklärt und ihm gesagt dass ich belege habe.er meinte nur der anwalt selbst kann das alles rückgängig machen.
Klar komme ich nicht von heut auf morgen weg,aber die sache läuft ubd läuft ubd läuft....und ich muss unschuldig zittern.ich habe angst dass eben bald schluss ist...

Deine schuld
Muss erst bewiesen sein, bevor du in haft gehen musst!
Wenn du unschuldig bist, hast du NICHTS zu befürchten!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2014 um 23:11
In Antwort auf lynn_12691363

Deine schuld
Muss erst bewiesen sein, bevor du in haft gehen musst!
Wenn du unschuldig bist, hast du NICHTS zu befürchten!!

Ja
Und diese unschuld kann nur der idiotische anwalt beweisen.und der lässt sich zeit.das ksnns nicht sein.mir ist so schlecht,warum passieren solche dinge immer nur mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2014 um 23:21
In Antwort auf emiliaaanoemi

Ja
Und diese unschuld kann nur der idiotische anwalt beweisen.und der lässt sich zeit.das ksnns nicht sein.mir ist so schlecht,warum passieren solche dinge immer nur mir

Das wäre ja noch schöner
Wenn nur der gegnerische anwalt deine unschuld beweisen könnte..

Unschuldig kommt man nicht ins gefängnis!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2014 um 23:25

Aber
Warum hat der gerichtsvollzieher zu mir nein gesagt,das geht nicht-als ich ihm gesagt habe dass ich alles belegen kann.ich glaube weil er nur die schuldsumme weiss,aber nicht für was das geld war bzw an wen das geld gehen hätte müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 7:40


Deine sorge kann ich verstehen, aber gehe am besten zu einer Rechtsberatung oder melde den Anwalt bei der Anwaltskammer. Mussten wir auch schon machen. Als Privatperson nehmen die einen meist nicht ernst. Alles andere wirkt immer und sehr viel schneller!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 12:54

Also
Blaue mamba,vielen dank für deine antwort!mein schadensersatz will ich aufjedenfall.meine tränen und nerven sollten nicht umsonst gewesen sein.

Und ich erkläre es nochmal:

Ich habe dem gerichtsvollzieher angeboten die nachweise ihm vorzulegen.aber dieser hat gemeint dass es ihm in diesem fall nichts nringt,da ihm nur eine summe vorliegt und nichts wofür das geld ist bzw an wen das geld hätte gehen sollen.somit bringt es ihm nichts wenn ich belege vorlege dass ich geld an meine vermieterin gezahlt habe.es hätten ja auch stromschulden oder sonst was sein können.
Nur der liebe anwalt kann das hier beenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 13:01
In Antwort auf emiliaaanoemi

Also
Blaue mamba,vielen dank für deine antwort!mein schadensersatz will ich aufjedenfall.meine tränen und nerven sollten nicht umsonst gewesen sein.

Und ich erkläre es nochmal:

Ich habe dem gerichtsvollzieher angeboten die nachweise ihm vorzulegen.aber dieser hat gemeint dass es ihm in diesem fall nichts nringt,da ihm nur eine summe vorliegt und nichts wofür das geld ist bzw an wen das geld hätte gehen sollen.somit bringt es ihm nichts wenn ich belege vorlege dass ich geld an meine vermieterin gezahlt habe.es hätten ja auch stromschulden oder sonst was sein können.
Nur der liebe anwalt kann das hier beenden.

Wie?
Wenn du etwas bezahlst muss doch zu sehen sein, an WEN das Geld ging, also Empfängername.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 14:42

Wir hatten ähnliches, nur ohne Gerichtsvollzieher.
Doof bekamen irgendwann von einem Anwalt Post, weil Wir angeblich eine Rechnung nicht beglichen hätten und auch nicht aufs Inkasso reagiert hätten. Sofort angerufen, Nachweis geschickt. Wäre nicht angekommen, also Nachweis HINGEBRACHT, mit Nachweis, dass sie die Unterlagen bekommen haben. Wochen später ein Schreiben von wegen letzte Chance. Am Telefon hat man immer nur eine Maschine.
Hat sich jetzt aber endlich geklärt, Zahlung ist eingegangen. Wird schon. Hast ja schon viele Tipps bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 14:52

Ne, ich verstehe das so,
dass sie Belege über Zahlungen hat aus denen nicht hervorgeht, an WEN die Zahlung geleistet wurde.
Aber wie soll das gehen frage ich mich?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 14:53

Ja
Klar...der gerichtsvollzieher wurde ja aber vom anwalt beauftragt und der gerichtsvollzieher weiss ja aber nicht um welchen prozess von dem vertretenden anwalt es geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 15:06

Eben!
Verwendungszweck könnte man ja noch vergessen, aber ohne Empfänger geht es ja gar nicht!
Aber ich bin recht sicher, dass sie das so meinte als sie schrieb:
"aber dieser hat gemeint dass es ihm in diesem fall nichts nringt,da ihm nur eine summe vorliegt und nichts wofür das geld ist bzw an wen das geld hätte gehen sollen.somit bringt es ihm nichts wenn ich belege vorlege dass ich geld an meine vermieterin gezahlt habe.es hätten ja auch stromschulden oder sonst was sein können."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 15:55

Ich
Glaub ich hab mich schlecht ausgedrückt.
In den überweisungen habe ich selbstverständlich den zweck und empfänger angegeben.
ABER dem gerichtsvollzieher wurde nur mitgeteilt dass er für den anwalt den aufzrag durchführen muss.dem gerichtsvollzieher ist nicht belannt dass es um den streit müller gegen maier geht.es bringt nichts wenn ichnachweise dass fr maier geld bekommen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 16:54

Der
Anwalt hatte ein schreibenbekommem dass ich das geld nicht an ihn sondern die vermieterin zahlen werde.dieses schreiben hatte er wahrscheinlich nicht gelesen oder sonst was.deshalb dachte er ich hätte nie gezahlt und das hier ins laufen gebracht....also der gerichtsvollzieher meint definitiv dass nir der anwalt das stoppen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2014 um 17:11

Du
Hast recht.ich werde das jetztmachen und schriftlich mit den nachweisen wiedersprechen,egal was der gerichtsvollzieher sagt.ich bin froh dass ich das hier gepostet habe....ich dank euch und hoffe das der wahnsinn aufhört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen