Home / Forum / Mein Baby / Papakind - noch im normalen Rahmen?

Papakind - noch im normalen Rahmen?

10. April 2015 um 14:20

Huhu Mädels!

Also irgendwie zweifle ich langsam an mir.
Mein fast 6-jähriger ist seit etwa einem Jahr das Papakind schlechthin.
ZB mag er es eigentlich gar nicht zum Einkaufen zu gehen - wenn Papa geht, will er aber plötzlich mit (die Chancen beim Einkaufen was abzusahnen sind bei uns identisch, daran kann es also nicht liegen).
Nun mag der Papa am Wochenende was unternehmen mit Freunden und mein Sohn mag da mal wieder mit. Nun hab ich es mal getestet und gesagt, dass ICH mitgehe und Papa mit Baby hier bleibt und schon mag er doch auch hier bleiben.

Das macht mir langsam etwas Sorgen! Kennt ihr das? Man fühlt sich ganz eigenartig in diesem Moment!!

Danke fürs Zuhören!

Mehr lesen

10. April 2015 um 14:30

Huhu
Ich würde sagen total normal
Es gab doch bestimmt auch zeiten wo er immer nur mit dir gehen wollte und immer bei dir bleiben wollte ,oder?
Lass ihn , das legt sich bestimmt wieder

Gefällt mir

10. April 2015 um 14:54

Ich...
... kenne das auch. Seit ungefähr 4 Jahren, mein Sohn ist 6.
Im Gegensatz dazu ist die kleine Schwester ein ausgeprägtes Mamakind, also erziehungsunfähig scheine ich nicht zu sein.
Es fühlt sich komisch an - aber es ist normal, finde ich. Elternteile gehen doch irgendwie unterschiedlich (nicht besser oder schlechter!) mit ihren Kindern um. Und die Kinder suchen halt eher Nähe zum dem Elternteil, das sie momentan eher "anspricht".

Tiri

Gefällt mir

11. April 2015 um 8:45

Ganz normal
mein Sohn hat von Anfang an eine sehr feste Bindung zum Papa. Man könnte sagen er war von Geburt an ein Papakind.

Mich hat er den ganzen Tag. Den Papa dagegen nur Abends und am Wochenende. Ich gönne den Männern die gemeinsame Zeit und finde es toll, dass sie so gern zusammen sind. Gibt ja leider auch Väter, die sich allzu gern zurück ziehen. Ein komisches Gefühl habe ich nicht, dass er lieber mit dem Papa zusammen sein möchte. Ich versteh ihn da voll. Deswegen liebt er mich ja nicht weniger. Dass er mich auch sehr liebt, zeigt er mir durch andere kleine Gesten.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen