Home / Forum / Mein Baby / Papperlapapp von HABA Wirklich gut???

Papperlapapp von HABA Wirklich gut???

15. Dezember 2008 um 0:57

Mir wurde das Spiel hier mal empfohlen doch ich finde es ziemlich teuer. Hat es jemand und hält es was es verspricht????? Würde so gerne was pädagogisch sinnvolles schenken da unser Lucas fast nur seine eigene Sprache spricht.

LG Claudia und der 2,5Jahre alte Lucas ('01.06.06)

Mehr lesen

15. Dezember 2008 um 1:14

Ich finde 30 euro viel zu teuer
für die sammlung. hab mir das mal im netz angesehn und ich würde eher was anderes kaufen. geh in ein spielwarengeschäft und lass dich da mal beraten, ich find jedenfalls das spiel hätte ich für 15 gekauft, aber für 30??? da leiste ich mir nen privatlogopäden lol! ABT hat oft ne tolle sammlung. vlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 1:24
In Antwort auf olalla_12503649

Ich finde 30 euro viel zu teuer
für die sammlung. hab mir das mal im netz angesehn und ich würde eher was anderes kaufen. geh in ein spielwarengeschäft und lass dich da mal beraten, ich find jedenfalls das spiel hätte ich für 15 gekauft, aber für 30??? da leiste ich mir nen privatlogopäden lol! ABT hat oft ne tolle sammlung. vlg

Was ist AB
ich finde 30 auch viel Geld aber es wäre es mir wert wenn Lucas auf spielerische Weise lernt besser zu sprechen...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 1:28
In Antwort auf schippismami

Was ist AB
ich finde 30 auch viel Geld aber es wäre es mir wert wenn Lucas auf spielerische Weise lernt besser zu sprechen...

LG

Ne, klar
ich meinte auch den pädagogischen sinn des spiels-der kommt nicht an 30 euro ran- genauso kannst du nen schuhkarton mit verschiedenen materialien füllen und er soll raten was es ist oder zu einem foto zuordnen oder so. das hätte in etwa den selben lerneffekt und kostet bei weitem nicht so mega viel. HABA find ich sowieso oft überteuert-ich bin erzieherin und hab viel spielzeug mit pädagogischen zielen gesehn... da gibts z.b. fühlbücher, die können toll zur benennung von dingen/tieren beitragen, sowas würd ich dir eher empfehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 1:32
In Antwort auf olalla_12503649

Ne, klar
ich meinte auch den pädagogischen sinn des spiels-der kommt nicht an 30 euro ran- genauso kannst du nen schuhkarton mit verschiedenen materialien füllen und er soll raten was es ist oder zu einem foto zuordnen oder so. das hätte in etwa den selben lerneffekt und kostet bei weitem nicht so mega viel. HABA find ich sowieso oft überteuert-ich bin erzieherin und hab viel spielzeug mit pädagogischen zielen gesehn... da gibts z.b. fühlbücher, die können toll zur benennung von dingen/tieren beitragen, sowas würd ich dir eher empfehlen.

Achso
ABT ist ein kaufhaus ich dacht das wär ne bekannte kette wie galeria kaufhof oder müller ich wusste jetzt nicht, dass es das nicht überall gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 1:37
In Antwort auf olalla_12503649

Achso
ABT ist ein kaufhaus ich dacht das wär ne bekannte kette wie galeria kaufhof oder müller ich wusste jetzt nicht, dass es das nicht überall gibt

Nein das kenne ich nicht
vielleicht kannst Du mir als gelernte Erzieherin was sinnvolles empfehlen?!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club