Home / Forum / Mein Baby / Paranormale und andere besondere "Fähigkeiten" bei Kleinkindern?

Paranormale und andere besondere "Fähigkeiten" bei Kleinkindern?

23. Oktober 2012 um 16:01

Bin gespannt, wie ihr das seht oder was ihr bereits erlebt habt.
Wir haben zwei Beispiele:

Meine Maus hat als ganz klein, als sie noch kaum sprechen konnte bei Freunden in der Wohnung immer Wauwau gesagt und in eine Ecke hochgeguckt. Später erfuhren wir von der Familie, dass ihr Hund gerade gestorben war. Ich weiss es ja nicht, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass Kinder "mehr" sehen und unsere Tochter den Hund gesehen hat.

Bei meiner letzten (leider nicht intakten SS) sagte meine Maus am Tag nach ES "Mama hat ein Baby im Bauch". Ich habe geschmunzelt und verneint. 14 Tage später testete ich positiv. Zufall oder Vorhersehung?

Nun bin ich auf eure Geschichten gespannt!

Mehr lesen

23. Oktober 2012 um 17:28


Das liest sich aber total süß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2012 um 19:12

Huiiiii gänsehaut alarm
meine kleine hat als sie 11 monate alt war gespürt dass mein vater in lebensgefahr schwebt... sie wollte ÜBERHAUPT nicht zu ihm was bei ihr ungewöhnlich war...
sie hat sich wirklich den ganzen tag geweigert und viel geweint und ihn aber immer wieder angeschaut und dann nur umso mehr geweint...
irgendwann meinte er ihm ist schlecht und er schwitzt... meine mutter ist krankenschwester, hat ihn direkt ins auto verfrachtet und als sie grade im KH ankamen hatte er nen schweren hinterwand infarkt...
bin überzeugt sie hat das gespürt....

es war nochmal irgendwas aber irgendwie hab ichs grade vergessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2012 um 20:01

Ich bin mit meiner Tochter mal
spazieren gegangen (in der Stadt in der wir früher wohnten) und in einer Straße sagte sie plötzlich: "Stimmts, hier wohnt Oma"
Tatsächlich hat dort mal meines Mannes Oma gewohnt bevor sie gestorben ist, aber das konnte sie nicht wissen, weil die Oma gestorben ist als meine Tochter 2 Monate alt war. Und wir waren seitdem nie wieder dort.
Da hatte ich auch etwas Angst, das war mir zu grußlig.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2012 um 20:04

Ich dachte ich bin verrückt ...
aber mein Sohn (jetzt 19 Monate) zeigt IMMER wenn es dunkel ist auf unsere Gardine und sagt: Da, da ... fängt an zu winken und weint dann ... als würde jemand weggehen ... naja man weiß es nicht ... ich kann mich noch dran erinnern, als ich 3 oder 4 war und ich mit meiner Ma spazieren war hab ich auf einem bestimmten Hausdach ne verkohlte Puppe am Schornstein gesehen, hab letztens sogar wieder von geträumt ... schon gruselig

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2012 um 21:57

Vor ca. 4 Monaten,
als ich noch gestillt habe, saßen mein Töchterchen und ich im Schlafzimmer. Sie hing an meiner Brust und hat getrunken, lässt plötzlich ab, starrt minutenlang zur Decke, lächelt nach oben und ließ sich auch nicht ablenken. So plötzlich sie von der Brust abgelassen hatte, genauso schnell hing sie dann auch wieder dran. Was immer sie gesehen haben mag, es war wohl plötzlich weg. Als ich ihrem Blick gefolgt bin war da natürlich nichts. Aber es war schon ein Gänsehautmoment....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2012 um 22:14

@ puzze
...ganz ehrlich....so etwas in der Art hab ich mir auch gedacht. Aber kann man ja keinem erzählen, die halten einen ja für gaga.....Ich glaube, das unsere Babys so rein und unverdorben sind, das sie noch die Möglichkeit/ Freude/ Glück- wie auch immer- haben, und vielleicht tatsächlich Engel sehen können. Und je älter man dann wird, und seinen Platz in Leben und in der Realität findet, umso mehr geraten manche Dinge in Vergessenheit, oder man glaubt nicht mehr daran, so das man als Erwachsener vielleicht schon total abgestumpft ist für solche Dinge....Versteht jemand was ich meine? Vielleicht haltet ihr mich jetzt auch für verrückt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2012 um 22:55


Wir hatten heute auch so einen Vorfall, war gleichzeitig schön, aber auch erschreckend^^

Zum Mittagsschlaf ist unser Sohn, kurz vor Ende weinend aufgewacht. Ich habe den PC fix ausgemacht und bin gleich reingedüst, da hatte er aber schon wieder aufgehört zu weinen, stand in seinem Bettchen am Gitter, guckte auf den An der Wand hängenden Traumfänger und nickte ernsthaft und sagte immer wieder : Tütata! (Feuerwehr^^) ich hab ihn dann auf den Arm genommen, weil ich dachte er hängt vllt noch im Traum fest, aber er guckt mich an, guckt wieder zum Traumfänger und nickt weiter energisch und sagt weiter "Tütata!"
Ganz so, als wäre da jemand, der ihn mit einer Feuerwehr vom weinen abgelenkt hatte

Als ich das Schwiema und meinem Mann erzählt hab, haben sie gesagt, dass das vielleicht die Omi war Sie ist leider verstorben als ich im 6. Monat Schwanger war

Auf einer Seite, ist das ein echt schöner Gedanke, aber auf der anderen Seite auch ein verdammt ungemütlicher... weiß man ja nicht ob's nicht nur gute Engel gibt die Kinder stehen können.

Sohni hat auch schon an der Decke einen Punkt fixiert und doll geweint.. oder nachts aus dem Fenster geguckt und ins schwarze gegrinst... und er war kein viel-lächelndes Baby

Wie dem auch sei, eigentlich hoffe ich, dass sowas nicht allzu oft vorkommt... es macht mir doch etwas angst^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2012 um 2:02

Als mein sohn
1,5 Jahre war, ist etwas sehr seltsames passiert. Ich war damals schwanger. Ein paar Tage vor dem FA Termin, hat mein Sohn ständig im Bett in eine ecke geschaut und gesagt Baby.
Als ich dann beim FA war hat sich herausgestellt, dass das Herz von meinem Baby aufgehört hat zu schlagen
Na dem die Ausschabung war, hat er es nie wieder gesagt.
Ich glaube fest daran, dass er für sowas zugänglich ist.
Er ist jetzt fast 4 Jahre alt, und er ist zb auch kein Fleisch.
Obwohl keiner von und Vegetarier ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2012 um 19:21


soo schlimm ists ja nun auch net. hihi.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2012 um 20:50

Kinder können das sicherlich
und Erwachsene könnten das auch, wären da nicht ständig Eltern, Lehrer etc gewesen, die denen das ausgetrieben und für Quatsch gehalten hätten.
Es ist keine besondere Gabe und schon gar kein Privileg, sondern etwas ganz natürliches. Nehmt es ernst und versucht bitte nicht, Euren lieben Kleinen das zu verbieten. Sonst gibt es bald keine richtigen seelenvollen Menschen, sondern nur noch oberflächliche Hüllen, die ihr Leben von sozialen Netzwerken leben lassen. Vielleicht versteht ihr ja, was ich meine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2012 um 12:21


ich schieb mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2012 um 22:49

Da kann ich auch was erzählen
Meine kleine lag schon lange im Bett und schlief ruhig, als sie plötzlich anfing zu weinen un gar nicht mehr aufhörte. Ich nahm sie daraufhin mit zu uns ins bett und auch da wollte sie sich gar nicht beruhigen und hat nur geweint.
Daraufhin bin ich mit ihr wieder aufgestanden und ins wohnzimmer gegangen, damit papa weiter schlafen kann. Was ich sonst echt nie machen musste, sie hat sich immer sofort beruhigt, sobald wir in unser bett sind.
Naja jedenfalls bin ich dann ins wohnzimmer und habe dort dann so ein bruzzeln gehört aus der küche. Hatte vergessen die herdplatte auszustellen.... Ich wollte mir für das frühstück am nächsten morgen zwei eier vorkochen und hatte diese vollkommen vergessen.
Das wasser war bereits verkocht und die eier angebrannt. Die herdplatte stand natürlich auf höchster stufe!
Hab sie dann ausgestellt und meine kleine hat sich sofort beruhigt....
Bin dann wieder mit ihr ins bett und sie hat friedlich weitergeschlafen.

Wow, hätte sie nicht geweint, oder sich beruhigen lassen, hätte ich wahrscheinlich hier das haus niedergebrannt und wir wären vielleicht nicht mehr da!
Was es auch war, ich danke ihr/ihm (der kleinen) für diese warnung!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 1:13


Uns passierte auch was komisches !!
Am 3 juni dieses Jahr hab ich meinen Sohn geboren. In der nacht ist meine Tochter ,da war sie noch 17 mon ,um 00.30 nachts aufgewacht und wollte zu mir ins bett. Sie war ganz unruhig und hatt sich ganz doll an mir rangeschmust. Schlafen wollte sie nicht und um 3.34 schaut sie mich ganz aufgeregt an legt ihre hand auf meinen bauch und da machte es plopp ein knall und FB war geplatz. Dabei hatte ich davor nichts gespürt hatte noch 10 tage bis zum Et. Naja sind dann ins kh meine schwiegermutter mit der kleinen daheim und um 5.34 kam mein sohn auf die welt . Ca. 5.50 hat mei mann dann daheim angerufen um bescheid zusagen da meinte seine mutter die kleine wär bis um ca 5.35 Wach gewesen und erst dann von allein ins bett und davor hat sie nur Mimiiiii gesagt so nennt sie den kleinen Sie hat in der nacht als einzige gespürt das er kommt und ist erst eingeschlafen als er da war noch bevor wir anrufen !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 14:20

Mein Sohn
hatte mir früher immer von einem Jungen in seinem Zimmer erzählt (Kevin). Ich hab ihn auch schon gehört wie er mit ihm gespielt hatte, dachte mir aber das sei normal, also so imaginärer Freund und so. Doch dann erzählte mir meine Mutter,dass sie nach der SS mit mir schwanger war mit einem Junge, sie verlor ihn in der 22.SSW, sie wollte ihn Kevin nennen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 14:33

Ihr seid so gemein
Immer, wenn ich von sowas lese, schießen mir die Tränen in die Augen, wie gerade eben. Direkt glauben tu ich nicht an sowas, trotzdem hab ich RIEEEESEN Angst vor dem Zeugs Wenn mein Kleiner sowas bekommt bin ich verloren !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 14:35

Sollte eigentlich in den anderen Gruselthread,
aber hier her passts auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 14:42

Meine Kleine
begann vor ein paar Wochen in unserem Bad einen Jungen zu sehen und sprach mit ihm des Öfteren. Ein paar Mal ist nun auch schon ein Mädchen namens Tina erschienen. Sie ist ebenfalls keine "Freundin", sondern gruselt mich eher.

Ich hatte schon mal in 2 threads darüber beriichtet.

Gestern erschien Tina wieder bei uns im Wohnzimmer. Meine Kleine kletterte plötzlich zu mir auf die Couch und sagte, das Mädchen solle weggehen "Tina geh weg, unsere Wohnung" (das hatte sie sonst auch immer zu dem Jungen gesagt). Dann bat mich meine Kleine, dem Mädchen zu sagen, dass es weggehen soll. Das habe ich dann auch getan...

Ach wenn man nur wüsste, was da immer dahinter steckt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 15:34

Der 20. Sinn von Mütter
Meine Schwester und meine Mama haben da so ein Gespür. Beide haben mir in meiner 1. SS versucht, das Geburtshaus ... nun ja nicht auszureden , aber es mir nocheinmal zu überlegen.

Die SS verlief Bilderbuchmäßig. Dann ist die Blase gesprungen und wird sind in die Klinik.

Im selben Moment hat meine Mama bei den Schwiegereltern angerufen und die halbe Welt rebellisch gemacht. Was mit uns los wäre, ob alles ok ist ... es stimmt etwas nicht.

Und wirklich ... mein großer hatte bei der Geburt einen Herzstillstand und wäre wohl gestorben wenn ich mich damals für ein Geburtshaus entschieden hätte .. heute ist alles gut.

Die andere Geschichte ... meinen Männe seine Mama hat Epilepsie ... er spürt genau wann sie einen Anfall hat. Auch nachts ... und es hat immer gestimmt.

Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 15:41

Kennt ihr den Film Paranormal Activity
schaut euch den mal an, und ihr werdet nicht mehr schlafen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 15:47
In Antwort auf mimi17215

Kennt ihr den Film Paranormal Activity
schaut euch den mal an, und ihr werdet nicht mehr schlafen

Uiii da ist jetzt der 4. im Kino glaub ich
da wollte ich rein ... habs dann in der 40. SSW aber doch bleiben lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 15:59
In Antwort auf fahima_12346844

Uiii da ist jetzt der 4. im Kino glaub ich
da wollte ich rein ... habs dann in der 40. SSW aber doch bleiben lassen

Ich hasse und liebe diese Filme
WOCHENLANG kann ich nach einem Film nicht schlafen.... letztens kam einer im TV(ich glaube der 2.) ich habs nicht geschaut...weil mein Freund danach den Abend , nachts nicht da gewesen ist...ich schau Horrorfilme nur, wenn mein freund 100% die nächsten 6 Wochen daheim ist.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 16:15

OH JA PARANORMAL ACTIVITY....
hab ich letzten den 2. im TV gesehen, als der kleine Hunter ausm Kinderbett gezogen wurde hab ich ausgemacht und mir schnell zur Ablenkung DISNEYS CINDERELLA draufgelegt, damit ich schlafen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 18:07

Hallo
bei meinen Kindern ist es mir noch nie passiert, aber ich habe sowas bei mir und zwar sehr häufig. Meist in Situationen oder bei Situationen, die stressiger sind.

Bsp:
Ich war 17 jahre und schon mit meinem Mann zusammen. Naja auf jedenfall habe ich in der Nacht geträumt, dass seine jüngste Schwester mit zwei Unbekannten Jungs und ihrer damalig besten Freundin in einer nicht sehr koscheren Ecke unterwega war und die Jungs die beiden überreden wollten mit ihnen nach Hause zu gehen, woraufhin meine jetzige Schwägerin aber ihre Eltern anrief und diese sie an dem Ort mit dem Auto abholten.
Am nächsten Morgen erzählte ich das meinem Mann am Telefon und konnte auch sagen, was meine Schwäherin und ihre Freundin anhatten und dass ich im Traum mit war sie abholen...naja Fakt ist, dass die Geschichte in der Nacht wirklich so passierte.

Oder ich wusste auch, dass mein Opa gestorben ist, bevor jemand mich am nächsten Tag anrief

oder ich gucke Filme und weiß das Ende einfach so....genauso geht es mir bei Büchern.

Aber am meisten habe ich Vorahnungen im Traum.
Wie in diesem schrecklichen Film mit Sandra Bullock.

Ich persönlich finde es nicht so gut manchmal so geschockt zu werden.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 18:21
In Antwort auf dotty_12896917

OH JA PARANORMAL ACTIVITY....
hab ich letzten den 2. im TV gesehen, als der kleine Hunter ausm Kinderbett gezogen wurde hab ich ausgemacht und mir schnell zur Ablenkung DISNEYS CINDERELLA draufgelegt, damit ich schlafen kann

Wuuuaaahhh das habe ich nur in der Vorschau gesehen....
bin eh nicht in der Verfassung für solche Filme....dann lieber Cinderella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen