Home / Forum / Mein Baby / Paris

Paris

15. November 2015 um 7:43

Interessante ansicht
Wenn alle Moslems gefährdet sind Terroristen zu werden. sind dann alle deutschen und Christen gefährdet nazistische Mörder zu werden? finde solches denken sehr gefährlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

15. November 2015 um 7:57

Stimmt nicht ganz ...
auch auf der Brandmatt stehen Securities

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2015 um 9:56

Stimmt leider
Ich hab gerade mal nachgeschaut. "Der Tod kam, als sie tanzten" und dazu das besagte Foto

Absolut geschmacklos. Pfui, Bild-Zeitung. Ihr solltet euch schämen!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2015 um 10:31

Das
sollte vor den presseethikrat gebracht werden..unfassbar diese bild!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2015 um 17:41

Die sind doch nicht mehr ganz normal
Da fragt man sich wirklich, was im Kopf eines solchen Journalisten/Redakteur vor sich geht. So ein Bild und ein Video zu veröffentlichen ist schrecklich. Das macht mich gerade wirklich soooo sprachlos. In welcher Welt leben wir, dass ein paar Klicks mehr wert sind als ethisch und moralisch korrektes Verhalten?
Ich könnte k*tzen, echt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 8:36

Sag mal
weißt du eigentlich, was für einen Mist du da schreibst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 9:17

Du fragst mich
redest du mit mir? und ohne eine Antwort abzuwarten gehst du auf mich los...ok. Nein, ich rede nicht mit dir. sondern mit einer userin (mama irgendwas). scheint gemutet zu sein, ich kann ihren rotz leider noch lesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:03

In Hannover sollte
heute Abend das nächste Länderspiel stattfinden, aber das wurde jetzt kurzfristig abgesagt und die Menschen aus dem Stadion evakuiert. Angeblich hat man einen Gefährder am/im Stadion entdeckt. Es bestand angeblich eine Gefahrenlage für "ganz Hannover". So viel zum Thema "Man sollte Millionenstädte meiden"...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:04

In hannover
wurde das heutige fussballspiel abgesagt. weiß jemand vielleicht mehr? habe was von verdächtigen Personen im Stadion gelesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:10
In Antwort auf xxcandyreturns

In hannover
wurde das heutige fussballspiel abgesagt. weiß jemand vielleicht mehr? habe was von verdächtigen Personen im Stadion gelesen

Ich habe
nur gelesen, dass es wegen Merkel und anderen Politikern abgesagt wurde. Diese Personen sind im Moment ja ein gefundenes Fressen bei einer solchen Veranstaltung. Ich finde zwar auch, dass Sicherheit natürlich vorgeht, aber was nun so abgeht ist in meinen Augen doch Panikmache. In jedem Koffer ist nun angeblich ne Bombe, jede Dönerbude ein IS-STÜTZPUNKT und jeder Moslem ein Terrorist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:13
In Antwort auf chichi210812

Ich habe
nur gelesen, dass es wegen Merkel und anderen Politikern abgesagt wurde. Diese Personen sind im Moment ja ein gefundenes Fressen bei einer solchen Veranstaltung. Ich finde zwar auch, dass Sicherheit natürlich vorgeht, aber was nun so abgeht ist in meinen Augen doch Panikmache. In jedem Koffer ist nun angeblich ne Bombe, jede Dönerbude ein IS-STÜTZPUNKT und jeder Moslem ein Terrorist.

Ja
und in ein paar Wochen ist das wieder vergessen. ...alle gehen in den alltag zurück und genau darauf warten diese leute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:13

Sehe ich auch so.
Ich werde mich jetzt sicherlich nicht einschüchtern lassen und mich weniger auf Weihnachten usw. freuen. Wir werden auf Weihnachtsmärkte gehen, waren im September auch auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart und wir werden sogar im Februar ins Disneyland fahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:16
In Antwort auf xxcandyreturns

In hannover
wurde das heutige fussballspiel abgesagt. weiß jemand vielleicht mehr? habe was von verdächtigen Personen im Stadion gelesen

Pressekonferenz
um 20:30

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:16

Hallo...
Es ist wieder die Kombination Fußball & Konzert. In dem anderen großen Stadion wären die Söhne Mannheims heute aufgetreten. Bei ARD werden die Besucher definitiv nach hause in ihre Wohnungen geschickt. Das sind doch nicht mehr nur Vorsichtsmaßnahmen sondern definitiv gibt es eine Bedrohung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:17
In Antwort auf xxcandyreturns

Ja
und in ein paar Wochen ist das wieder vergessen. ...alle gehen in den alltag zurück und genau darauf warten diese leute.

Willst
Du dich deswegen jetzt einschließen? Wieso Bitte wird dieser Anschlag soviel mehr aufgebauscht wie andere? Ein Tag zuvor starben zig Menschen in Beirut, täglich gibt es Anschläge in Syrien, Gaza und Nigeria. Zuvor wurde eine russische Passagiermaschine abgeschossen und nach all diesen Taten kräht kein Hahn und bei Paris heulen plötzlich alle rum. Ja es war schlimm und ist schlimm. Für mich aber nicht mehr oder weniger wie all das andere Leid in der Welt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:30

Puh
mein Mann ist heute Abend dort, aus beruflichen Gründen. Er ist jetzt zwar wieder in seinem Hotel, aber puh, wenn ihm dort was passiert wäre...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:32
In Antwort auf lioness80

Puh
mein Mann ist heute Abend dort, aus beruflichen Gründen. Er ist jetzt zwar wieder in seinem Hotel, aber puh, wenn ihm dort was passiert wäre...

Meiner war heute auch zur Fortbildung dort
...an so etwas darf man irgendwie gar nicht denken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:39
In Antwort auf chichi210812

Willst
Du dich deswegen jetzt einschließen? Wieso Bitte wird dieser Anschlag soviel mehr aufgebauscht wie andere? Ein Tag zuvor starben zig Menschen in Beirut, täglich gibt es Anschläge in Syrien, Gaza und Nigeria. Zuvor wurde eine russische Passagiermaschine abgeschossen und nach all diesen Taten kräht kein Hahn und bei Paris heulen plötzlich alle rum. Ja es war schlimm und ist schlimm. Für mich aber nicht mehr oder weniger wie all das andere Leid in der Welt.

Meinst du mich?
Nein möchte ich natürlich nicht und ich sehe das so wie du.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:43

Ganz ehrlich
wenn es konkret diese Gefahr gegeben hätte, wieso geben dann hier Menschen locker noch Interviews vor dem Stadion? Bei einer solchen Gefahr hätte dies wohl keiner zugelassen. Und wenn es wirklich einen Sprengsatz im Stadion gab, wie ist dieser bei all unseren angeblichen so tollen Kontrollen besonders heute rein und raus gekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:45

Habe ich
jetzt nicht auf dieses Fußballspiel direkt bezogen Apo. Sondern auf alles was jetzt abgeht. Der Koffer heute, dann die Sache in Berlin, dann die angeblichen Terroristen in Aachen usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:47
In Antwort auf xxcandyreturns

Meinst du mich?
Nein möchte ich natürlich nicht und ich sehe das so wie du.

Meinte
Es eher allgemein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:47

Also. ..
... locker sah es nicht aus... Die Polizei hat einen größeren Radius geräumt und den Reporter fast vom Platz getragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:53
In Antwort auf lischen0211

Also. ..
... locker sah es nicht aus... Die Polizei hat einen größeren Radius geräumt und den Reporter fast vom Platz getragen.

Also hier
hat man gerade Interviews von Leuten vor dem Stadion gesehen und Leute haben noch gemütlich eine geraucht usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:54

Ja klar
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:55

Angst machen..
Die letzten Tage wurde im TV überall gesagt "Das Spiel wird stattfinden um zu zeigen das wir den Terror nicht gewinnen lassen". Vor dem Öffnen des Stadions wurde jeder Sitz einzeln untersucht, jede Ecke wurde angeschaut ob irgendwo etwas ist. Niemand hatte Zugang zu dem Stadion und das schon weit vorher. Ich persönlich bin der Meinung das die IS jetzt allen Angst machen will. Sie wollen erreichen das alle Angst haben und vor allem wenn sie keine Chance haben dort ran zu kommen um irgendetwas anzurichten. Es wurde ja gesagt das es "konkrete Hinweise auf einen Sprengsatz im Stadion" gab. Wer weiß was als nächstes kommt und vor allem WO.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:57
In Antwort auf chichi210812

Also hier
hat man gerade Interviews von Leuten vor dem Stadion gesehen und Leute haben noch gemütlich eine geraucht usw.

...
Das war kurz nach dem Evakuieren. Es sind Wiederholungen gewesen. Es wurde vor ca 30 min gezeigt das im Stadion und im Umkreis von ca 300m niemand mehr ist ausser Polizei und anderen Sicherheitskräften.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:57

Das ist nicht angst machen sondern verantwortungsvoll
"Syker Kreiszeitung" berichtet, ist im Bereich des Stadions ein so genannter Gefährder gesichtet worden sein, der den Behörden bekannt sein. Sicherheitskräfte sollen zudem unbestätigten Angaben zufolge einen Rettungswagen entdeckt haben, in dem sich Sprengstoff befand.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 20:59

...
Wie sollen sich das die Behörden verzeihen, wenn doch etwas passiert wäre? Besucher als Kanonenfutter? Nein danke. ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 21:04
In Antwort auf lischen0211

Das ist nicht angst machen sondern verantwortungsvoll
"Syker Kreiszeitung" berichtet, ist im Bereich des Stadions ein so genannter Gefährder gesichtet worden sein, der den Behörden bekannt sein. Sicherheitskräfte sollen zudem unbestätigten Angaben zufolge einen Rettungswagen entdeckt haben, in dem sich Sprengstoff befand.

Sowas verstehe ich einfach nicht
Ich habe es jetzt gerade auch bei N24 gehört. Ich wohne in Berlin und fühle mich einfach nurnoch unwohl. Man sagt sich immer "erstmal ruhig bleiben" aber wenn man hört das diese Menschen mitlerweile Sprengstoff im RTW verstecken oder transportieren dann frage ich mich wirklich wie man gegen so etwas noch vorgehen soll. Das was ich vorhin geschrieben hatte war auch nicht so gemeint das man die Menschen als "Kanonenfutter" nimmt. Das ist glaube ich falsch rübergekommen was ich meinte. Sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 21:06
In Antwort auf banana2016

...
Das war kurz nach dem Evakuieren. Es sind Wiederholungen gewesen. Es wurde vor ca 30 min gezeigt das im Stadion und im Umkreis von ca 300m niemand mehr ist ausser Polizei und anderen Sicherheitskräften.

Klar war
dies direkt danach, ist für mich aber auch und trotzdem nicht ganz normal in einer solchen Situation.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 21:06

Kinder mit im stadion
Also sorry, aber da haben Eltern tatsächlich ihre Kinder mit in das Stadion heute genommen. Warum ? Die Leute bekommen doch mit was los ist. Warum bringt man seine Kinder da mit in Gefahr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 21:12
In Antwort auf banana2016

Kinder mit im stadion
Also sorry, aber da haben Eltern tatsächlich ihre Kinder mit in das Stadion heute genommen. Warum ? Die Leute bekommen doch mit was los ist. Warum bringt man seine Kinder da mit in Gefahr.

Wieso nicht?
soetwas kann doch nicht nur im Stadion passieren. Shopping - Centren, Schwimmbäder, Flughäfen und Flugzeuge, Freizeitparks usw. Willst du nun mit Kindern nichts mehr unternehmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 21:14

Denke nicht
Anonymous wird nicht all zu viel erreichen können. Bei denen geht es mehr um Internet etc. Die IS kommuniziert aber wahrscheinlich per Playstation oder Xbox wie vorhin bekannt gegeben wurde. Oder gestern schon (?). Ich kenne es durch meinen Freund. Dort gibt es "Teamspeak", das wird nicht aufgezeichnet. Dort gibt es Spiele in denen man Nachrichten an die Wand schreiben kann und innerhalb von zwei Minuten sind diese Weg (bei welchem Spiel auch immer). Ausserdem kann man darüber auch ganz normal schreiben. Das alles kann niemand verfolgen. Playstation und Xbox könnten reagieren und diese Sachen erstmal sperren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 21:14

Klar ich
bin ja auch froh darum, dass allem nachgegangen wird. Aber ich will mir und meiner Familie nicht dadurch den Spaß am Leben nehmen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 21:17
In Antwort auf chichi210812

Wieso nicht?
soetwas kann doch nicht nur im Stadion passieren. Shopping - Centren, Schwimmbäder, Flughäfen und Flugzeuge, Freizeitparks usw. Willst du nun mit Kindern nichts mehr unternehmen?

Das nicht
aber wenn man weiß das in dem Spiel vorher schon Bomben mit reingeschmuggelt werden sollten, dann bringe ich mein Kind nicht in solch eine Gefahr. Das hat ja nichts mit einkaufen gehen etc zu tun. Meine Kinder gehen auch gerne mit Oma und Opa zusammen zum Fussball, aber so etwas werden wir erstmal lassen. Wenn ich mich selbst in Gefahr bringe bin ich selbst schuld, aber ich kann nicht meine Kinder mit reinziehen die nicht wissen wie sie reagieren müssen/können etc. Ich finde es verantwortungslos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 21:19

Jeder ist betroffen
und dagegen sagt wohl auch keiner was. Aber plötzlich hat jedes Facebookbildchen eine Frankreichflagge und jeder "ist wieder Paris" so wie damals auch jeder Charlie war. Diesmal kann ich es sogar noch besser verstehen und nachvollziehen wie im Januar. Ich war und werde nie Charlie sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 21:21
In Antwort auf banana2016

Das nicht
aber wenn man weiß das in dem Spiel vorher schon Bomben mit reingeschmuggelt werden sollten, dann bringe ich mein Kind nicht in solch eine Gefahr. Das hat ja nichts mit einkaufen gehen etc zu tun. Meine Kinder gehen auch gerne mit Oma und Opa zusammen zum Fussball, aber so etwas werden wir erstmal lassen. Wenn ich mich selbst in Gefahr bringe bin ich selbst schuld, aber ich kann nicht meine Kinder mit reinziehen die nicht wissen wie sie reagieren müssen/können etc. Ich finde es verantwortungslos.

Wer wusste dies???
Es war doch zuvor nichts bekannt, dass hier ein Anschlag stattfinden soll. Sonst hätte man wohl kaum das Stadion füllen lassen und wollte spielen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 21:23

Doch
Aber das sind eigene Sachen von Ps und Xbox. Das wird etwas schwieriger werden dort Verläufe etc zu finden. Vor allem über Teampeak. Da wird nichts aufgezeichnet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 21:29
In Antwort auf chichi210812

Wer wusste dies???
Es war doch zuvor nichts bekannt, dass hier ein Anschlag stattfinden soll. Sonst hätte man wohl kaum das Stadion füllen lassen und wollte spielen.

Nein
Darum geht es ja auch nicht. Einfach weil das andere Spiel davor schon ein Ziel war. Große Menschenmassen sind jetzt Orte die zum Ziel werden könnten. Dann würde ich mich lieber mit meinem Kind vor den TV pflanzen mit Chips und Kuscheldecke und das Spiel so schauen wenn es dem Kind wichtig ist dieses Spiel zu schauen. Vor SO großen Menschenmassen halte ich meine Kinder erstmal fern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 21:51

Wartet erstmal ab
können auch trittbrettfahrer sein, die sich jetzt einen "scherz" erlauben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 21:53

Aufmerksamkeit
einmal die macht haben und im Mittelpunkt stehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 22:04

Also
entweder sie wollen jetzt nichts sagen um Panik zu vermeiden und die Ermittlungen zu stören oder aber es endet im Fiasko weil überhaupt nichts war und gefunden wurde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 22:07

So ein quatsch
Sie leben doch nicht in Angst und Terror. Was war denn bitte nach dem 11.09. damals? Und vor einigen Jahren gab es in ganz Deutschland um die Weihnachtszeit Terrorwarnung, da sind die Polizisten bei uns in jedem Shoppingcenter patrolliert und ich lebe in keiner Millionen-Stadt. Soetwas wird immer wieder kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 22:57

Im fiasko wird es nicht enden,
...solange niemand zu Schaden kommt war es für mich immer die richtige Entscheidung. Es gab keine Panik im Stadion und aus der Straße hat man bisher nichts gehört. Ich finde die Entscheidung nach wie vor gut. Ohne Grund keine Absage. Und wenn sie damit "nur" ein paar verrückte aufgescheucht haben. **** Ich finde es gut, dass alle jetzt etwas zusammen rücken und die großen Politiker dieser Welt wieder vorübergehend miteinander sprechen ***** Russland hat den Abschuss inzwischen auch als Terroranschlag gewertet *****

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2015 um 6:24

Ich
weiss nicht was ich denken soll.
Einerseits bin ich froh, dass nun mehr darüber diskutiert wird, dass man zusammen etwas gegen ISIS tun sollte.
Andererseits haben die ganzen Rechten jetzt genua das bekommen was sie wollen:/

Gegen ISIS hätte man schon viel früher gemeinsam was unternehmen sollen. Es sterben so viele Leute jeden Tag auf der Ganzen Welt. Anscheinend "braucht" man aber ein EU Land damit es konktrete zusammenarbeit ist. Ich hoffe die gibt es dann auch jetzt in den nächsten Wochen.
Nichts für ungut, aber ich fand das aber schon ein bisschen heuchlerisch von den Medien/Menschen. Als sogar mehr Menschen (obwohl die Anzahl nicht unbedingt ne Rolle spielt) bei dem Flugzeugabsturz ums Leben kamen war die Solidarität nicht so groß oder als andere Anschläge schon zu vor verübt wurde. ;Man hat das Gefühl, manche Menschen seien mehr wert.


Wegen der Angst. Muss zugeben, dass mir schon mulmig ist. Wir bald mit den Schülern auf den Weihnachtsmarkt und ja ganz wohl ist mir bei der Sache nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2015 um 8:37

In saint denis
hat sich eine Frau in die Luft gesprengt. 2 tote.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2015 um 9:21

Ja
habe jetzt einem Bericht der faz gelesen. War ein anti terroreinsatz der französischen polizei. eine verdächtige sprengte sich in die luft. die Leute in Saint denis müssen sich wie im Krieg gefühlt haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2015 um 9:26

Natürlich
ist dies sehr schlimm und man kann sich sicherlich schöneres vorstellen, aber für mich persönlich heißt dies nicht, dass wir hier in Angst und Terror leben. Menschen in Syrien müssen in Angst und Terror leben, Menschen im Norden Nigerias, in Gaza. ..... da sollten wir hier etwas auf dem Teppich bleiben wie ich finde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2015 um 9:33

Ich glaube
dass nun auch sehr viele kranke Trittbrettfahrer unterwegs sind und dies macht alles leider noch schwerer für die Polizei. Allerdings hilft das Internet auch nicht wirklich, denn was da immer gleich rum geht, geht oft auch auf keine Kuhhaut. Meine Eltern leben nahe eines Outlet-Centers, dort ist fotografieren in den Shops verboten. Nun hat da jemand fotografiert und als die Security ihn hinaus begleitete wurde der Typ etwas agro. In Facebook und im Internet stand dann überall "Terrorgefahr und Terroranschlag im Outlet-Center" Sehr hilfreich so ein Schwachsinn. Dass dieses Spiel gestern abgesagt wurde finde ich völlig in Ordnung, dass aber nun überlegt wird einige Spieltage der Bundesliga zu verschieben halte ich persönlich für Quatsch. Wir können wegen diesen Vollidioten doch nicht unser Leben, unsere Freiheit und Werte aufgeben und uns so einschüchtern lassen. Neeee, nicht mit mir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2015 um 9:35
In Antwort auf chichi210812

Ich glaube
dass nun auch sehr viele kranke Trittbrettfahrer unterwegs sind und dies macht alles leider noch schwerer für die Polizei. Allerdings hilft das Internet auch nicht wirklich, denn was da immer gleich rum geht, geht oft auch auf keine Kuhhaut. Meine Eltern leben nahe eines Outlet-Centers, dort ist fotografieren in den Shops verboten. Nun hat da jemand fotografiert und als die Security ihn hinaus begleitete wurde der Typ etwas agro. In Facebook und im Internet stand dann überall "Terrorgefahr und Terroranschlag im Outlet-Center" Sehr hilfreich so ein Schwachsinn. Dass dieses Spiel gestern abgesagt wurde finde ich völlig in Ordnung, dass aber nun überlegt wird einige Spieltage der Bundesliga zu verschieben halte ich persönlich für Quatsch. Wir können wegen diesen Vollidioten doch nicht unser Leben, unsere Freiheit und Werte aufgeben und uns so einschüchtern lassen. Neeee, nicht mit mir!

Naja
Aber vielleicht sind die Spieler dafür einfach nicht bereit? mit einer möglichen Gefahr im hinterkopf, kann wohl keiner konzentriert spielen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Der offene Unterhaltungstreff - die babies sind da
Von: schnupiii
neu
18. November 2015 um 11:02
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen