Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Passiv fernsehen und computer

Passiv fernsehen und computer

10. Oktober 2006 um 15:33 Letzte Antwort: 10. Oktober 2006 um 21:11

ich habe einen 7 wochen alten sohn und wir machen 2 sachen, bei denen ich mir nicht sicher bin, ob sie schaden. ich sitze ab und zu vor dem computer und während ich 'arbeite'( ich bin studentin)schläft er oder ich stille ihn, da er meinen körperkontakt braucht um ruhig zu sein. meint ihr daß die strahlen schaden können? dann schaue ich abends gerne eine dvd und er schläft in meinen armen. ist das wegen der geräusche schädlich? mein mann hat ihn auch vor dem computer, wenn er ihn mal sittet. was meint ihr dazu?

Mehr lesen

10. Oktober 2006 um 20:18

Nein
Hallo Augustsonne!

Ich denke nicht, dass es schädlich ist. Wir haben unsere Tochter (10 Wochen alt) auch abends bei uns, wenn wir fern gucken! Wenn es ein sehr stressiger Film ist... ich meine von der Musik her, dann drehen wir bisschen leiser als normal, aber ansonsten gewöhnen sich Kinder sehr schnell an eine gewisse Geräuschkulisse. Darüber brauchst du dir keine Gedanken machen. Mit den Strahlen vom PC bin ich mir nicht 100-ig sicher. Aber ruf doch mal bei dem Kinderarzt an. Dann weißt du es ganz sicher!!

lg maggi

Gefällt mir
10. Oktober 2006 um 21:11

Danke
für die anworten. es ist mein erster beitrag und ich freue mich hier über dinge, die einen beschäftigen und auch besorgen reden zu können. ich bin etwas beruhigter mit den dvd schauen aber mit dem computer bin ich nicht ganz sicher. aber jeden den ich frage meint, daß das mit der strahlung unsinn ist ( naja mein vater und mann denken so, aber die denken sowieso daß das mit dem elektrosmog esoterik ist. ich glaube jedoch daran). ich mache das mit dem computer, weil er am tag nur selten alleine sein kann und ich denke, wenn niklas ( so heißt die größte freude der familie) so unruhig ist, tut die körpernähe gut. er schreit halt kaum weil er immer in meiner nähe ist ( oder von meinem mann aber da ist er auch unruhiger als bei mir). aber ich werde jetzt mal versuchen ihn mehr wegzulegen, oder?

gruß von kathrin & niklas

Gefällt mir