Home / Forum / Mein Baby / Passt der Name? Meinungen erbeten

Passt der Name? Meinungen erbeten

10. Juli 2013 um 14:53

Meine große heißt Larissa.
Sind IMMER NOCH auf Namenssuche.
Wie findet ihr den Namen Dilara?
Denkt ihr passt er zu Larissa?
Larissa und Dilara, Larissa und Dilara.....
Find den Namen schön aber sind noch unsicher.
Auf der Liste haben wir noch (die ändert sich ständig )
Alina
Aileen
Amira
Amelie
Elina
Lorena
Lenia
Lenja
Leona
Leonie
Liana
Malina
Naila
Samira
Sarina

Heute gefallen mir noch Alina, Lenja, Leonie und Malina.
Und Dilara steht momentan an erster Stelle.
Kann sich morgen aber wieder geändert haben.
So langsam verzweifeln wir.
Lg nuss

Mehr lesen

10. Juli 2013 um 15:33

Wie findest du...
NALA SOPHIE? Finde es passt zu larissa..

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 15:35
In Antwort auf stylecheck28

Wie findest du...
NALA SOPHIE? Finde es passt zu larissa..

Lg

Gefällt
nicht so, wollen auch keinen Doppelnamen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 15:35

Mir gefallen
Dilara, Malina, Amira.

Den gleichen Buchstaben wie das andere Kind nehmen finde ich irgendwie doof.

Und ich finde, Geschwisternamen müssen auch nicht "zusammenpassen". Wenn juckt das denn?! Der Name muss euch gefallen. Wird doch niemand sagen "ach je, wie konntet ihr eure Kinder nur so nennen, das passt ja gar nicht zusammen"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 16:31

Mir gefällt
Amelie

Ich finde es komisch dass alle finden Geschwisternamen müssen zusammenpassen. Jedes Kind ist einzigartig und wir haben dass bei der Namenswahl berücksichtigt und nicht darauf geachtet wie es sich mit den Geschwisternamen verhält.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 17:01

Noch eins
Larissa und lena? Find es passt gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 18:32

sorry, gefällt mir leider nicht
der name dilara klingt nicht schlecht, passt aber nicht zu larissa (finde ich). ich würde keinen namen mit A hinten nehmen. es klingt einfach zu ähnlich. wie findest du denn Larissa und Nele zum Beispiel?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 18:35


Larissa und Dilara?

Eher nicht weil
LARissA und diLARA . Beide haben Lara drin, lieber einen anderen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 18:45

Mir
würde auch kein name mit a hinten gefallen zu larissa...aber das ist nur meine persönliche meinung.

ich finde z.b. den namen élene (ohne das letzte e auszusprechen) toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 19:07

Ich
Frage mich immer warum Namen zusammenpassen sollen

Kanns mir irgendjemand erklären???

Wir würden den Namen wählen, der uns gefällt!

Also verratet mir den Grund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 19:25

Dilara gefällt mir nicht so gut, um ehrlich zu sein
Klingt irgendwie nach Delirium... Und in Regionen, in denen Artikel vor Vornamen verwendet werden, könnte man mit dem Namen tatsächlich Probleme bekommen.

Von eurer Liste mag ich Alina, Elina, Lorena, Lenja, Leona und Leonie am liebsten. Zu Larissa passt klanglich am ehesten Lenja, wie ich finde.

Aileen ist mir zu amerikanisch für den deutschen Sprachraum, dann lieber Elin. Amira und Liana finde ich relativ nichtssagend, Amelie ist für mich unvergebbar, weil man in der Medizin das angeborene Fehlen von Gliedmaßen als Amelie bezeichnet. Amelia, Amalie oder Amalia fände ich aber schön. Bei Lenia mit -i- wäre mir die Aussprache zu unklar, Malina klingt sehr böse (lat./ital. maligna = die Bösartige/Böswillige), Naila mutet sehr selbstgebastelt an, Samira mag ich nur bei entsprechendem kulturellen Hintergrund und Sarina sieht mir immer nach einer unvollständigen Sabrina aus bzw. erinnert stark an farina (ital. für Mehl).

Als Vorschläge zu Larissa würde ich gern noch ein paar Namen anbringen, die nicht unbedingt klanglich ähnlich sind, aber durch den gemeinsamen altgriechischen Ursprung weniger offensichtlich verknüpft. Was haltet ihr von
- Alexis (wehrhaft)
- Ianthe (Blume/Blüte) oder Anthea (blühend/blütenreich)
- Dione/Diona (zu Dionysos, dem Gott des Weines und der Feste, gehörig)
- Helena oder Elena (Sonnenschein)
- Kassandra (hervorragend)
- Klea (Ruhm)
- Leandra (Löwin/Löwenfrau)
- Theia/Thea (Göttin)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 20:23


Mir gehts auch so: Höre immer "Die Lara" bei Dilara Und so richtig passend zu Larissa find ich den Namen auch nicht.

Alternativen zu Dilara:
Dajana
Daria
Deborah
Delia
Desiree

Und wenn schon mit -lar- drin wie bei Larissa, dann wäre Clara schön

Alina, Elina, Malina: finde Alina am passendsten, oder Melina?
Aileen
Amira, Samira: dann lieber Samira, finde aber beide unpassend
Amelie: schön, aber nicht sooo passend
Lorena & Larissa: das klingt zusammen wie ein Volkmusik-Duo
Lenia, Lenja, Leona, Leonie, Liana: lieber nicht nochmal L; am ehesten noch Leonie, lieber Leonora
Naila lieber Nelia
Sarina: lieber Sabrina

Passend zu Larissa find ich:
Corinna
Vanessa (wenn es ähnlich sein darf)
Karlotta
Tatjana
Isabella
Annabell(a)
Fabienne
Jessika
Rebekka
Carina
Annika
Johanna
Mariella


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 20:42

Dilara gibt es zu oft
ich mag keine modenamen.
die auf der liste sind mir alle derzeit zu modern und häufig.

elina finde ich da noch am schönsten. passt zu larissa wegen endung und Silben.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 20:47
In Antwort auf citharistria

Dilara gefällt mir nicht so gut, um ehrlich zu sein
Klingt irgendwie nach Delirium... Und in Regionen, in denen Artikel vor Vornamen verwendet werden, könnte man mit dem Namen tatsächlich Probleme bekommen.

Von eurer Liste mag ich Alina, Elina, Lorena, Lenja, Leona und Leonie am liebsten. Zu Larissa passt klanglich am ehesten Lenja, wie ich finde.

Aileen ist mir zu amerikanisch für den deutschen Sprachraum, dann lieber Elin. Amira und Liana finde ich relativ nichtssagend, Amelie ist für mich unvergebbar, weil man in der Medizin das angeborene Fehlen von Gliedmaßen als Amelie bezeichnet. Amelia, Amalie oder Amalia fände ich aber schön. Bei Lenia mit -i- wäre mir die Aussprache zu unklar, Malina klingt sehr böse (lat./ital. maligna = die Bösartige/Böswillige), Naila mutet sehr selbstgebastelt an, Samira mag ich nur bei entsprechendem kulturellen Hintergrund und Sarina sieht mir immer nach einer unvollständigen Sabrina aus bzw. erinnert stark an farina (ital. für Mehl).

Als Vorschläge zu Larissa würde ich gern noch ein paar Namen anbringen, die nicht unbedingt klanglich ähnlich sind, aber durch den gemeinsamen altgriechischen Ursprung weniger offensichtlich verknüpft. Was haltet ihr von
- Alexis (wehrhaft)
- Ianthe (Blume/Blüte) oder Anthea (blühend/blütenreich)
- Dione/Diona (zu Dionysos, dem Gott des Weines und der Feste, gehörig)
- Helena oder Elena (Sonnenschein)
- Kassandra (hervorragend)
- Klea (Ruhm)
- Leandra (Löwin/Löwenfrau)
- Theia/Thea (Göttin)

Wow
die letzten namen die du genannt hast treffen genau
meinen Geschmack. Beifall ...

alexis kassandra klea usw. supi ... endlich mal was anderes ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 21:30

Woow
danke euch soviele Meinungen und Vorschläge, find ich super.
Bei Dilara höre ich jetzt auch immer "die lara" bei der Aussprache. Der fällt jetzt auch erstmal untern Tisch.
Jedenfalls habe ich das Gefühl bald nicht mehr denken zu können unser Kind bleibt namenlos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 21:45
In Antwort auf staubkorn

Wow
die letzten namen die du genannt hast treffen genau
meinen Geschmack. Beifall ...

alexis kassandra klea usw. supi ... endlich mal was anderes ...

Höhö...
Die sind alle von meiner eigenen Liste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2013 um 21:45

Ich finde Samira ein toller Name
Ganz liebe Grüße,
Schmatz!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2013 um 21:48

Dilara
Kenn ich auch nur als türkischen Namen...

Finde Elina schön, frag mich aber immer noch, warum Geschwisternamen unbedingt zusammenpassen müssen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2013 um 22:45

Mein Mann sagt immer
Geschwisternamen müssen überhaupt nicht zusammenpassen, jedes Kind ist eine eigene Persönlichkeit.

Mich juckt es überhaupt nicht wie meine Geschwister heißen und ob es zusammenpasst.

Wenn euch ein Name gefällt nehmt ihn, eure zweite Tochter wird sich über ihre Einzigartigkeit freuen und nicht darüber dass ihr Name zu Larissa passt.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2013 um 0:12


Höre Dilara gerade zum 1. mal, er haut mich jetzt nicht um aber finde ihn auch nicht schlecht. Larissa und Dilara passt aber an sich gut zusammen wenn ich die Namen so nebeneinander stehen sehe oder laut sage

Alina, Lenja, Leonie und Malina finde ich eigentlich auch alle schön
Meine Reihenfolge wäre wohl Alina, Leonia, Lenja, Malina.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club