Forum / Mein Baby

Peg Perego, Probleme mit der Bremse

Letzte Nachricht: 14. Juni 2013 um 22:10
14.06.13 um 20:20

Hallo zusammen,

ich habe letztes Jahr den Pilko P3 gekauft (Ende September). Ich bin sehr viel mit dem Bus und der Bahn unterwegs und habe immer wieder das Problem, dass sich die Bremsen zwischendurch lösen. Mal funktionieren sie und mal nicht. Heute haben ich den Wagen von der dritten Reparatur abgeholt und wieder neue Räder und bremsen bekommen.

Wer hat noch dieses Problem und ist sehr viel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs?

Lt. Peg Perego war das die letzte Kulanzreparatur da ich den Kinderwagen wohl falsch warte. Angeblich solle es auch kaum Reklamationen geben.

Wenn Sie das Problem auch haben wird es von Ihnen Reklamiert? Ich habe vorhin im Einkaufscenter eine andere Mutter mit dem gleichen Kinderwagen angesprochen. Sie hat genau das gleiche Problem, hat sich aber bei der Reklamation abwimmeln lassen. Sie wird jetzt nochmal zu Spiele Max gehen und die Bremsen reklamieren.

Um Peg Perego zu zeigen, dass ich nicht die Einzige mit dem Problem bin, werde ich die Antworten hier mit an meine schriftliche Beschwerde heften. Daher wäre es toll, wenn Sie zahlreiche Antworten schreiben.

Ich freue mich auf Ihre Antworten.

Beste Grüße

Mehr lesen

14.06.13 um 21:01


Hab ihn zwar nicht aber schieb Dich mal hoch.

Viel Glück

Gefällt mir

14.06.13 um 22:09

Mh
mein pliko p3 is schon 10 jahre alt und hat keine probleme...und ich habe ganze wochebeinkäufe transportiert...

kg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

14.06.13 um 22:10
In Antwort auf

Mh
mein pliko p3 is schon 10 jahre alt und hat keine probleme...und ich habe ganze wochebeinkäufe transportiert...

kg

Ups
meinte

lg

Gefällt mir