Home / Forum / Mein Baby / Peinliche frage zu sex nach entbindung

Peinliche frage zu sex nach entbindung

16. November 2007 um 13:56

hallo! habe vor 18 teagen per ks entbunden - und da wird einem ja gesagt, dass man nach einer geburt 6 wochen lang keinen gv haben darf. nun habe ich aber eine frage: darf man sich eigentlich auch nicht selbstbefriedigen und dabei zum höhepunkt kommen>? oder darf man einen orgasmus auch erst wieder nach 6 wochen haben? lg maria

Mehr lesen

16. November 2007 um 13:59

Also mir wurde gesagt,
6 Wochen keinen Sex ohne Kondom, wegen dem Wochenfluss. Da der bei KS ja eh nicht lange dauert, haben wir nach 3 WOchen wieder geherzelt, und das war völlig ok.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2007 um 14:19

Klar, darf man...
..zum Höhepunkt kommen. DAmit muss man nciht warten. Und auch mit dem Sex übrigens nicht so lange.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2007 um 19:34

Mein arzt
eine woche nach entbindung ''was hat man ihnen im krankenhaus gesagt wann sie wieder sex haben dürfen?'' ''nichts...'' ''gut,denn darauf gibt es keine antwort. wenn sie sich danach fühlen ist der richtige zeitpunkt.''

hatte nach 3 wochen wieder sex (natürlich mit kondom)...
mach wozu du lust hast,nichts ist verboten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2007 um 22:19


lustige antwort.aber du hast ja recht. eigenartig ist die frage schon!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook