Home / Forum / Mein Baby / Peinliche Situationen in die euch eure Kinder gebracht haben!

Peinliche Situationen in die euch eure Kinder gebracht haben!

27. April 2013 um 18:40

bisher wurde ich davon eigentlich verschont, gott sei dank! doch heute hat meine tochter mitten ins schwarze getroffen .

sie ist 3 jahre alt und blabbert mittlerweile den ganzen tag vor sich hin.

vorhin, ich war grad auf dem weg zum klo, klingelt mein telefon. schwiegermutter war dran, die mir unbedingt erzählen wollte was sie heute so alles beim shoppen ergattert hatte.

ich muss dazu sagen ich pflege zu meiner schwiegermutter ein normal, jedoch kein sonderlich intimes verhältnis. also ich würde jetzt nie im leben zu ihr sagen "du es stört dich doch nicht wenn ich nebenbei aufs klo gehe, erzähl ruhig weiter...".

also bin ich so heimlich wie möglich aufs klo gegangen während sie erzählt hat.

dann kam meine tochter rein (wir haben keinen schlüssel für die klotüre bzw den habe ich weg als sich meine tochter mal versehentlich eingeschlossen hat und nicht mehr rauskam).

und was soll ich sagen? sie kam rein und schrie gleich los "duuuuu omaaaaa.... mama macht grad kacka"

das war mir sowas von oberpeinlich!! ich weiss gar nicht ob ich lachen oder heulen soll.

solche situationen kennt ihr doch auch, oder? bin mal gespannt was ihr alle zu berichten habt

Mehr lesen

27. April 2013 um 18:51

Hahahaha
Ich schlafe Immer nackt...und meine 3 jährige kommt morgens noch bischen in mein bett...naja sieht mich also schon mal nackt...

Da erzählt sie meiner Mutter..zum glück nur der ...jaaaa die Mama hat ja schon eeeecht große Brüste,die sind aber gaaanz weit unten o.O
Ahhhh ich stell mir den spruch grad im kindergarten Erzählkreis vor

Dabei sind die garnicht so groß...körbchen C und auch nicht wirklich Stark hängend

Gefällt mir

27. April 2013 um 19:19

Wie gut das meiner noch nicht so richtig spricht
Bei uns ist es aber was anderes was super peinlich ist. Egal ob Spielplatz, wo wir nach Hause wollen, Zwergi noch nicht oder letztens beim Schuhe kaufen. In dem Laden gab's eine Rutsche und Zwergi wollt nicht gehen. Tja mein Mann nimmt ihn dann auf den Arm oder zieht ihn hinter sich her und Junior schreit. Er schreit aber in einer Lautstärke, dass man ihn im ganzen Laden hört, dazu haut und tritt er auch noch. Im Idealfall ruft er auch noch laut "Mama" oder so. Ich warte quasi auf den Moment wo uns Passanten festhalten und die Polizei rufen, weil wir gerade ein Kind entführen

Gefällt mir

27. April 2013 um 20:25

Meine ist jetzt 4
Ich hab sie von KiGa abgeholt und da sagt sie zu ihrer Erzieherin " Meine Mama hat große Busen!"
Ich wusste net ob ich lachen oder heulen soll

Gefällt mir

27. April 2013 um 20:31

Bei uns fängt das gerade an...
meine Kleine ist jetzt 27 Monate. Vor ein paar Tagen im Lokal hat sie zwei ältere Damen gaaaaanz lange gemustert und dann auf sie gezeigt und laut gesagt: "Mama, kleine Hexen!" Wir hatten vorher ein Buch mit einer Hexe gelesen, die sah zugegebener Maßen ähnlich aus...
Im Bus, uns gegenüber eine junge Frau mit ausgezupften/dick schwarz nachgemalten Augenbrauen - wieder: lange anstarren, dann hat meine Kleine ihre eigenen Augenbrauen betastet und gesagt: "Ich auch Augenbrauen!"
Zu einer Mutter in der Kita sagt sie oft "das ist der Papa von X" (kann ich aber auch irgendwo verstehen, sie ist halt ziemlich vierschrötig und hat ganz kurze Haare)

ab jetzt wird's bestimmt nur schlimmer

Gefällt mir

27. April 2013 um 20:47

Tja
Mein kleiner prinz war damals 2einhalb jahre (jetzt schon 6)er konnte einfach den x nicht sagen und hatt diesen buchstaben immer durch ein z ersetzt!alle haben immer gelacht wenn er fux du hast die gans gestohlen gesungen hatt das war dan
Fuz du hast die gans gestohlen und bei uns in der schweiz wird das wort "fuz"oh ohhh ich weiss nicht ob man das in deutschland auch sagt für das weibliche geschlechtsorganverwendet!
Aaaber als sehr grobes und unschöhnes wort!!!!

Gefällt mir

27. April 2013 um 20:51
In Antwort auf milchschoggi

Tja
Mein kleiner prinz war damals 2einhalb jahre (jetzt schon 6)er konnte einfach den x nicht sagen und hatt diesen buchstaben immer durch ein z ersetzt!alle haben immer gelacht wenn er fux du hast die gans gestohlen gesungen hatt das war dan
Fuz du hast die gans gestohlen und bei uns in der schweiz wird das wort "fuz"oh ohhh ich weiss nicht ob man das in deutschland auch sagt für das weibliche geschlechtsorganverwendet!
Aaaber als sehr grobes und unschöhnes wort!!!!

Zu früh gepostet
Fortsetzung:
Dann haben ihn immer viele gefragt sag mal wie nennt man den die babys vom fux und mein kleiner mann sagt "fützli"
Tja soweit so gut
Da waren wir beim einkaufen und bei uns gibt es butter mit einem fux der darauf abgebildet ist ich stah vorm kühlregal und mein süsser ruuuft beim anblick des butters
:"mamiiiii!!!fuzbutter kaufen fuzbitter kaufen!!!looos!mamiii wir brauchen fuzbutter!
Ich möchte nicht wissen was die leute sich dachten was ich jetzt wohl kaufen solll??????ohh hab icj rote ohren bekommen!!!

Gefällt mir

27. April 2013 um 21:16
In Antwort auf queeny57

Bei uns fängt das gerade an...
meine Kleine ist jetzt 27 Monate. Vor ein paar Tagen im Lokal hat sie zwei ältere Damen gaaaaanz lange gemustert und dann auf sie gezeigt und laut gesagt: "Mama, kleine Hexen!" Wir hatten vorher ein Buch mit einer Hexe gelesen, die sah zugegebener Maßen ähnlich aus...
Im Bus, uns gegenüber eine junge Frau mit ausgezupften/dick schwarz nachgemalten Augenbrauen - wieder: lange anstarren, dann hat meine Kleine ihre eigenen Augenbrauen betastet und gesagt: "Ich auch Augenbrauen!"
Zu einer Mutter in der Kita sagt sie oft "das ist der Papa von X" (kann ich aber auch irgendwo verstehen, sie ist halt ziemlich vierschrötig und hat ganz kurze Haare)

ab jetzt wird's bestimmt nur schlimmer

Oh sowas ist uns auch schon passiert
hat aber gott sei dank damals keiner gehört.

bei uns direkt gegenüber wohnt eine frau mit feuerroten haaren (also naturrot) und mein freund und ich haben uns immer einen witz draus gemacht und haben so unter uns gesagt "oh guck mal die hexe ist wieder aufm balkon". unsere tochter war vielleicht 2 als ich mal mit ihr aufm balkon stand und sie dann ziemlich laut sagte "mama guck mal hexe". hat die frau gegenüber aber gott sei dank nicht gehört. seitdem sag ich das mit der hexe nicht mehr

Gefällt mir

27. April 2013 um 21:25
In Antwort auf milchschoggi

Zu früh gepostet
Fortsetzung:
Dann haben ihn immer viele gefragt sag mal wie nennt man den die babys vom fux und mein kleiner mann sagt "fützli"
Tja soweit so gut
Da waren wir beim einkaufen und bei uns gibt es butter mit einem fux der darauf abgebildet ist ich stah vorm kühlregal und mein süsser ruuuft beim anblick des butters
:"mamiiiii!!!fuzbutter kaufen fuzbitter kaufen!!!looos!mamiii wir brauchen fuzbutter!
Ich möchte nicht wissen was die leute sich dachten was ich jetzt wohl kaufen solll??????ohh hab icj rote ohren bekommen!!!

Ist herrlich

Gefällt mir

27. April 2013 um 21:39

Schöne geschichten
meiner wird jetzt zwei und es geht langsam los. Sätze ist ja noch nicht. Finde es aber schon lustig welche wörter sie mit dingen assozieren (ähm schreibt man das so)

Mein Sohnemann sagt immer zu Saft ... .
Er trinkt eigentlich vermehrt Wasser, und ab und zu mal Saftschorle. Nunja er hat sich das wohl gemerkt. Und immer wenn er Durst hat sagt er ...
Egal wo...
Manchmal sagt er zum Glück trinken.

Ich bin schon gespannt was da noch alles so kommt

Gefällt mir

28. April 2013 um 6:27

Oh ja,
ich erzählte meiner Schwester, dass meine Nachbarin gerade ihr zweites Kind per Sectio bekommen hat und dass es mit dem Stillen wieder nicht klappen will ( das erste Kind war ein Frühgeburt in der 28. Ssw). Meine Schwester, damals noch kinderlos, sagte dann dass die Nachbarin wohl zum Kinderkriegen nicht geeignet sei, denn früher wäre sie oder das Kind schon bei der Feburt verstorben oder danach verhungert.

Ein paar Tage später treffe ich besagte Nachbarin und Amalia meine Größe sagt zu ihr, warum bist du eigentlich zum Kinderkriegen nicht geeignet?

Mann so peinlich, jetzt hat meine Schwester auch ein Baby, musste während der Schwangerschaft 15 Wochen liegen, dann wegen BEL einen Kaiserschnitt haben und stillen klappte auch nur bedingt - vielleicht ist sie zum Kinderkriegen nicht geeignet?! (heute lachen wir oft drüber)

Gefällt mir

28. April 2013 um 7:06


Mein Sohn quengelte mal im auto rum das er noch länger autofahren wollte (also nochmal ne extra stadtrunde)

dann hab ich gesagt das es nicht geht weil das benzin alle wäre.

dann meinte er, mama dann musst du tanken fahren.

ich meinte dann, ich hab kein geld mit.


und darauf hin am nächsten tag brachte ich ihn in die kita, wir betraten den raum, alle erzieherinnen schauten gebannt auf meinen sohn und dann platzte ihm auf einmal raus:

"mama hat kein geld mehr. und muss jetzt zur sparkasse"

Gefällt mir

28. April 2013 um 12:46

Hi hi
Meine Tochter sagt immer wenn SIE pupst ,,hab ich gehört,, irgendwann standen wir an der Kasse und meine Tochter pupst drauf los und ,,Mama hab ich gehört!!!,, ahh das war so peinlich weil alle dachten ich war es
So und jetzt lese ich mir den Rest durch,ist gewiss zum Schiessen was die kleinen so los lassen.

Gefällt mir

28. April 2013 um 12:53

Ist das herrlich
Ich freue mich schon sooooooo auf diese Aktionen von Cem.

Gefällt mir

30. April 2013 um 2:44


Als meine Kleine (3) noch etwas kleiner war, war mal was.
Beim anziehen haben wir immer Spässchen gemacht ...sowas wie an ihren Füssen gerochen, Nase gekrümmt und sowas gesagt wie "ahhh Käsefüße" (meistens bevor ich sie gefuscht/gebadet habe. Wie auch immer.
Als wir dann mal beim Kinderturnen im Kreis saßen, guckte sie auf die Füße der Mutti neben uns und rief ganz laut "Mama da ...ihhhh Käsefüßeeee" war eher ein Lacher statt extrem peinlich, aber blieb in Erinnerung.

Gefällt mir

30. April 2013 um 2:48
In Antwort auf amikay


Als meine Kleine (3) noch etwas kleiner war, war mal was.
Beim anziehen haben wir immer Spässchen gemacht ...sowas wie an ihren Füssen gerochen, Nase gekrümmt und sowas gesagt wie "ahhh Käsefüße" (meistens bevor ich sie gefuscht/gebadet habe. Wie auch immer.
Als wir dann mal beim Kinderturnen im Kreis saßen, guckte sie auf die Füße der Mutti neben uns und rief ganz laut "Mama da ...ihhhh Käsefüßeeee" war eher ein Lacher statt extrem peinlich, aber blieb in Erinnerung.

Oder...
...noch was "Meine Mama at grosse Tittis, du hast kleine Tittis" zur Kindergärtnerin...na ja wo sie recht hat...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen