Home / Forum / Mein Baby / Penis bläht sich beim pippi machen auf wie ein ballon

Penis bläht sich beim pippi machen auf wie ein ballon

5. Juni 2010 um 20:23 Letzte Antwort: 5. Juni 2010 um 20:58

hallo zusammen,

mein kleiner (14,5 monate) lief heute nackt durch den garten.... dann ist uns aufgefallen, das sich sein penis vorne an der eichel aufbläht und dann pippi kommt....!(danach ist alles wieder normal)
er hat von anfang an ein finde ich kleines loch, aber nachdem ich danach mal geschuat habe habe ich das gefühl es ist kleiner geworden (kann nun auch einbildung sein)! bei der u6 (mit genau einem jahr) hat der arzt danach geschaut aber nichts gesagt!
so wie es aussieht hat er keine schmerzen dabei, und haben es wie schon gesagt nur durch zufall gesehen weil er gerade nackt war!
nun meine frage, was könnte es sein?
sollte ich deswegen morgen ins KH fahren oder bis montag warten und zum arzt?
könnte vllt eine vorhautverengung sein!?!
mache mir gerade solche gedanken und sorgen hatte da echt pippi in den augen, weil ich nicht weiß was es ist!

liebe grüße vanessa kilian *13.03.09 und krümmel 17+5

Mehr lesen

5. Juni 2010 um 20:47

Also
ist es nicht soooooo schlimm und muss morgen nicht ins kh

Gefällt mir
5. Juni 2010 um 20:53

Vorhautverengung
tippe ich mal. Hat mein Sohn nämlich auch - also das hat die Ärztin bei der U6 festgestellt. Sie meinte wir sollen das beobachten jetzt im Sommer und wenn wir feststellen das sich der Penis - so wie bei Deinem Zwerg - eben aufbläht dann sollen wir hinkommen zur Untersuchung. Dann muss er wahrscheinlich beschnitten werden. Sie hatte uns dies schon zu 99 % vorausgesagt. Unser Zwerg ist jetzt auch fast 14 Monate.

Ich würde an Deiner Stelle Montag beim Arzt anrufen, ggf. mit der Ärztin kurz sprechen und einen Termin ausmachen - ins KH musst Du deswegen nicht fahren. Mach Dir keine Gedanken! Ich glaube das betrifft viele Jungs.

viele Grüße, Mona

Gefällt mir
5. Juni 2010 um 20:56

Danke
danke für die antworten, mache mich hier noch total bescheuert kann nicht ruhig auf der couch liegen!!!! denke jetzt immer mein armer kleiner schatz hat ebstimmt schmerzen und man malt sich natürlich ganz schlimme sachen aus, wenn die kleinen was haben naja montag gehe ich dann gleich mal zum arzt!!!!

Gefällt mir
5. Juni 2010 um 20:58
In Antwort auf niamh_12719316

Vorhautverengung
tippe ich mal. Hat mein Sohn nämlich auch - also das hat die Ärztin bei der U6 festgestellt. Sie meinte wir sollen das beobachten jetzt im Sommer und wenn wir feststellen das sich der Penis - so wie bei Deinem Zwerg - eben aufbläht dann sollen wir hinkommen zur Untersuchung. Dann muss er wahrscheinlich beschnitten werden. Sie hatte uns dies schon zu 99 % vorausgesagt. Unser Zwerg ist jetzt auch fast 14 Monate.

Ich würde an Deiner Stelle Montag beim Arzt anrufen, ggf. mit der Ärztin kurz sprechen und einen Termin ausmachen - ins KH musst Du deswegen nicht fahren. Mach Dir keine Gedanken! Ich glaube das betrifft viele Jungs.

viele Grüße, Mona

Achso
und wenn Valentin wirklich beschnitten werden soll, dann soll das wohl erst so im Vorschulalter stattfinden. Wollte ich noch sagen....

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers