Forum / Mein Baby

Persona und Stillen

Letzte Nachricht: 3. November 2009 um 22:46
03.11.09 um 21:26

Hallo Mädels!
Habe gerade bei Ebay mal nach dem Persona nachgeschaut, wieviel so ein Ding eigentlich kostet und da stand da das , das Persona wärend der Stillzeit garnicht funktionieren soll
Ist das richtig?
Und wenn ja, warum?
Wozu gibt es dann das Verhütungsmittel (bzw. Gerät), wenn das Ding noch nicht mal wärend der Stillzeit funktionieren soll?
Versteh ich nicht, was ist das denn da für ein Misst, frage ich mich!
Die Pille will ich nicht nehmen und wenn man noch ein Baby planen will, fand ich Persona eigentlich nicht schlecht und zum Verhüten und jetzt sowas?


Liebe Grüße....

Mehr lesen

03.11.09 um 21:43

Das ist leider wirklich so...
bei persona wird das estradiol, bzw. das e3g (estrogen-3-glucuronid) und das luteinisierende hormon (lh) gemessen.
ein eisprung wird ausgelöst, wenn eine gewisse menge von estradiol im blut überschritten ist. für das gehirn ist das das signal, dass der eisprung ausgelöst werden kann. ab einer gewissen konzentration von estradiol wird das lh ausgeschüttet und innerhalb von 36 - 42 h gibts einen eisprung.

wenn du einen regelmäßigen zyklus und eisprung hast, musst du die hormone haben. da führt kein weg dran vorbei. nur haben die wenigsten frauen das in der durchschnittlichen sechsmonatigen stillzeit.

Eine Bekannte von mir hats dennoch benutzt, eine weitere Schwangerschaft wäre ihr "egal" gewesen. Sie wurde nicht schwanger...

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

03.11.09 um 22:46
In Antwort auf

Das ist leider wirklich so...
bei persona wird das estradiol, bzw. das e3g (estrogen-3-glucuronid) und das luteinisierende hormon (lh) gemessen.
ein eisprung wird ausgelöst, wenn eine gewisse menge von estradiol im blut überschritten ist. für das gehirn ist das das signal, dass der eisprung ausgelöst werden kann. ab einer gewissen konzentration von estradiol wird das lh ausgeschüttet und innerhalb von 36 - 42 h gibts einen eisprung.

wenn du einen regelmäßigen zyklus und eisprung hast, musst du die hormone haben. da führt kein weg dran vorbei. nur haben die wenigsten frauen das in der durchschnittlichen sechsmonatigen stillzeit.

Eine Bekannte von mir hats dennoch benutzt, eine weitere Schwangerschaft wäre ihr "egal" gewesen. Sie wurde nicht schwanger...

LG

Also müsste ich in der Stillzeit....
einen geregelten Zyklus haben und einen Eisprung? Seh ich das richtig? Ich mein, ich bekomme meine Meno. regelmäßig, trotz das ich voll stille und wenn ich keinen Eisprung hätte, hätte ich ja auch in dem Sinne nicht meine Meno.und da fünktioniert das trotzdem nich?
Ich stell mich da wirklich blöd an, sorry
Das irritiert mich bloß so, ich weiß auch nicht ......
Oder funktioniert das Ding generel nicht, ganz einfach wegen dem Stillhormonen (gibt es sowas überhaupt, ich hab echt keine Ahnung)?

LG

Gefällt mir