Home / Forum / Mein Baby / Pflegekinder vom Bruder

Pflegekinder vom Bruder

23. November 2011 um 22:44

Hat jemand Erfahrung mit dieser Situation?

Mehr lesen

23. November 2011 um 23:10

Genauer bitte?
Du solltest noch bissle was dazu schreiben, damit man weiss um was es genau geht! Sonst tu ich mir schwer was dazu zu schreiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2011 um 23:49

Pflegekinder vom Bruder
Wir haben die Kinder meines Bruders bei uns aufgenommen (beide, mein Bruder sowie seine Frau, sind Alkohol und Drogensüchtig)
Die Kinder waren bevor wir Sie zu uns holten im Kinderheim.
Meine Schwägerin macht nun Probleme weil Sie eifersüchtig/ Konkurrenzdenken meinerseits entwickelt, obwohl ich/ wir nicht der Grund sind, warum die Kinder nicht mehr bei Ihr sind!
Die eine der beiden Kinder bekommt die Spannungen mit, was ich eigentlich nicht möchte, da sie genug gelitten hat!
Ihr größter Wunsch wäre mit Tata und Mama zusammen zu verbringen.
Um Ihr diesen Wunsch zu erfüllen müsste das Verhältnis meiner Schwägerin sich ändern.
Das Problem ist: gibt man Ihr den kleinen Finger ist der Arm weg((
Was kann ich machen? Weis jemand Rat? hat jemand Erfahrung mit dieser Situation?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2011 um 7:28
In Antwort auf lucia_12094418

Pflegekinder vom Bruder
Wir haben die Kinder meines Bruders bei uns aufgenommen (beide, mein Bruder sowie seine Frau, sind Alkohol und Drogensüchtig)
Die Kinder waren bevor wir Sie zu uns holten im Kinderheim.
Meine Schwägerin macht nun Probleme weil Sie eifersüchtig/ Konkurrenzdenken meinerseits entwickelt, obwohl ich/ wir nicht der Grund sind, warum die Kinder nicht mehr bei Ihr sind!
Die eine der beiden Kinder bekommt die Spannungen mit, was ich eigentlich nicht möchte, da sie genug gelitten hat!
Ihr größter Wunsch wäre mit Tata und Mama zusammen zu verbringen.
Um Ihr diesen Wunsch zu erfüllen müsste das Verhältnis meiner Schwägerin sich ändern.
Das Problem ist: gibt man Ihr den kleinen Finger ist der Arm weg((
Was kann ich machen? Weis jemand Rat? hat jemand Erfahrung mit dieser Situation?

Hol dir unterstützung
Ihr könnt natürlich das gespräch suchen und nochmal an den gesunden menschenverstand der beiden appellieren! Gesund sind sie leider beide nicht! Gibts ne krankheitseinsicht, entzug und therapie? Haben sie auflagen vom jugendamt bekommen, dass sie unter den und den umständen ihre kinder wieder bekommen? Hol dir unterstützung!!!!
Am besten vom pflegekinderdienst oder vom kinderschutzbund! Die sollen für dich einen betreuten umgang organisieren! Da gibst du die kids ab und ein betreuer ist dabei! Falls es gut klappt, kann man über mehr kontakt auch ohne betreuer nachdenken! meistens gibt es nur 12 termine!
Lg bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest