Home / Forum / Mein Baby / Pflegeprodukte ...

Pflegeprodukte ...

30. Januar 2007 um 14:23

Hallo Ihr Lieben,

ich bin jetzt in der 34. Woche und bin gerade dabei alles rund um den Wickeltisch zu besorgen! Aber es gibt ja eine riesige Auswahl an Babyprodukten!
Welche Produkte (Feuchttücher, Cremen, Öle, etc.) verwendet ihr? Könnt ihr mir was empfehlen?

Danke vielmals
Frauchen2003 + "Krümel, der sich nicht outen will!"

Mehr lesen

30. Januar 2007 um 14:30

Penaten...
Also ich hab alles von Penaten und bin sehr zufrieden damit !!
Ist zwar glaube ich nicht das Billigste aber ich bekomme von Penaten selber Proben und Gutscheine zugeschickt die sich ganz gut machen !!
Alles Gute für die Geburt und viel Freude mit dem neuen Erdenbürger !!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2007 um 14:34

Hallo!
Also ich hab immer die Produkte von Rossmann, die sind sehr gut. Und günstig!

Kauf bloß nicht zu viel, man braucht eigentlich kaum was und bekommt auch überall Proben geschenkt! ich hatte jedenfalls viiieeeel zu viel .

Was ich kaufen würde: Feuchttücher, Trockentücher, Calendula Creme- da würde ich die von WELEDA kaufen, ist zwar teurer, aber einfach super. Davon hab ich auch das BAbyöl und öle meine Kleine damit immer ein. Ja, und das reicht eigentlich auch schon!

Alles Gute!
Karen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2007 um 14:45

Hallo
ich finde die penaten-lotion-tücher fantastisch, da brauchst du nach dem wickeln keine creme mehr nehmen, die enthaltene lotion pflegt den kleinen po wunderbar. zu viel creme verstopft ausserdem die poren der pampers und macht sie nicht aufnahmefähig. ich habe ausser den pflegetüchern und bepathensalbe (nur vor dem nachtschlaf oder wenn die haut mal leicht gerötet war/durchfall) noch nie etwas anderes benutzt und meine beiden kinder sind noch nie wund gewesen und naja.. jedemenge pampers.. ich schwör auf die!! die sind nun mal die besten

was du noch brauchst ist ein pflegebad deiner wahl, da musst du selber mal schauen.. die einen nehmen muttermilch, molke, usw.. oder einfach nichts.. ich hab immer kamillebad von penaten genommen oder die bübchen waschcreme (die riecht soooo gut)

ansonsten benötigst du wundpuder (chlorhexadinpuder z.b.) für den nabel und kümmelöl bei blähungen.. vllt. bekommst du diese zwei sachen aber auch von deiner hebamme.

vllt. noch nen nasensauger für kleine schniefnasen und ein fieberthermometer, achja und thermometer fürs bad.. hmm.. mehr glaube ich braucht man nicht.

alles gute für die entbindung und viel spass beim shoppen

LG mallory + timo + lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2007 um 14:47

Hallo
ich finde die penaten-lotion-tücher fantastisch, da brauchst du nach dem wickeln keine creme mehr nehmen, die enthaltene lotion pflegt den kleinen po wunderbar. zu viel creme verstopft ausserdem die poren der pampers und macht sie nicht aufnahmefähig. ich habe ausser den pflegetüchern und bepathensalbe (nur vor dem nachtschlaf oder wenn die haut mal leicht gerötet war/durchfall) noch nie etwas anderes benutzt und meine beiden kinder sind noch nie wund gewesen und naja.. jedemenge pampers.. ich schwör auf die!! die sind nun mal die besten

was du noch brauchst ist ein pflegebad deiner wahl, da musst du selber mal schauen.. die einen nehmen muttermilch, molke, usw.. oder einfach nichts.. ich hab immer kamillebad von penaten genommen oder die bübchen waschcreme (die riecht soooo gut) nach dem baden nehme ich immer die linolalotion aus der apotheke die riecht gut und ist superverträglich.

ansonsten benötigst du wundpuder (chlorhexadinpuder z.b.) für den nabel und kümmelöl bei blähungen.. vllt. bekommst du diese zwei sachen aber auch von deiner hebamme.

vllt. noch nen nasensauger für kleine schniefnasen und ein fieberthermometer, achja und thermometer fürs bad.. hmm.. mehr glaube ich braucht man nicht.

alles gute für die entbindung und viel spass beim shoppen

LG mallory + timo + lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2007 um 15:27

Weniger ist mehr
da die haut sich ja erst fürs leben rüsten muss, also ihren eigenschutz erst noch aufbauen muss, haben wir nur wasser (waschlappen) und reines mandelöl aus der apotheke benutzt. das reicht für den anfang (ersten monate) völlig aus. das öl ist sehr ergiebig und kann man zum baden nehmen oder eincremen, auch massage. ich hab es auch füür mich selbst verwendet. was auch geht, ist ein schuß olivenöl ins wasser (wenn man den geruch mag), oder sahne (baden wie cleopatra ). badezusätze haben wir erst seit lili sitzen kann (wegen schlucken, auch wenn drauf steht, dass es ungefährlich ist).
wundschutzcreme brauchten wir erst spät, haben penaten oder palliativcreme genommen. zinksalbe geht auch in schlimmen fällen.
hauptsache, du hast genug wickelunterlagen (moltontücher oder so), weil am anfang gaanz schön oft was daneben gehen kann, vor allem bei jungs .
ach wie schön, ich freu mich für dich! bin auch wieder schwanger, in der 10. woche mit nummer 2!
ich wünsche dir eine "schöne" geburt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2007 um 16:33

Hallo frauchen,
ich denke auch das man am Anfang nicht so viel braucht.

Wie haben ein gutes Olivenöl zum Baden genommen.
Vom DM haben wir die Feuchttücher. Die sind mit sehr gut getestet. Und wirklich gut.
Zum Thema Cremes etc. Also ich habe wahnsinnig viel Proben bekommen, vom KH, von meiner Hebi usw.
Und ehrlich ich habe bis heute noch fast alles orginal-
gekauft hab ich auch davor, eine Wundschutzcreme, eine Wettercreme usw.
Und ich hab noch nichts davon benutzt. Meine Maus ist nie wund, und sonst hab ich nur fürs Gesicht eine von Weleda oder die Gesichtscreme von Bübchen.
Geschenkt bekommen hab ich auch noch jede Menge.

Besorgt ist schnell mal was, ich würd nicht zu viel kaufen. Feuchttücher und Windeln das allerwichtigste!!!

Liebe Grüße und eine schöne Zeit
Sonnchen und Anna (12einhalb Wochen alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2007 um 16:44

Eine Frage
wo gibt es denn die Babyloveprodukte von DM??????

lg Blue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2007 um 16:51

@blue
DM- Drogeriemarkt. www.drogeriemarkt.de

Sind echt super!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2007 um 20:50
In Antwort auf glenna_12839934

@blue
DM- Drogeriemarkt. www.drogeriemarkt.de

Sind echt super!!!

LG

@sonnchen25
Vielen Dank. Werde morgen gleich mal schauen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2007 um 13:28

Also...
ich benutze Hipp (Ökotest sehr gut) und Weleda.. aber erst seit dem 6.Monat.
Vorher habe ich Wasser benutzt zum Popo sauber machen und Mandelöl (mit leichtem Lavendelduft) nach dem baden (auch nur in wasser) zum massieren. Weleda Wundschutzcreme habe ich von Anfang an benutzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2007 um 13:30
In Antwort auf sari_11945236

Eine Frage
wo gibt es denn die Babyloveprodukte von DM??????

lg Blue

Dm-produkte
gibts wohl bei dm *hmm* komische frage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2007 um 18:17
In Antwort auf ima_12955551

Hallo
ich finde die penaten-lotion-tücher fantastisch, da brauchst du nach dem wickeln keine creme mehr nehmen, die enthaltene lotion pflegt den kleinen po wunderbar. zu viel creme verstopft ausserdem die poren der pampers und macht sie nicht aufnahmefähig. ich habe ausser den pflegetüchern und bepathensalbe (nur vor dem nachtschlaf oder wenn die haut mal leicht gerötet war/durchfall) noch nie etwas anderes benutzt und meine beiden kinder sind noch nie wund gewesen und naja.. jedemenge pampers.. ich schwör auf die!! die sind nun mal die besten

was du noch brauchst ist ein pflegebad deiner wahl, da musst du selber mal schauen.. die einen nehmen muttermilch, molke, usw.. oder einfach nichts.. ich hab immer kamillebad von penaten genommen oder die bübchen waschcreme (die riecht soooo gut) nach dem baden nehme ich immer die linolalotion aus der apotheke die riecht gut und ist superverträglich.

ansonsten benötigst du wundpuder (chlorhexadinpuder z.b.) für den nabel und kümmelöl bei blähungen.. vllt. bekommst du diese zwei sachen aber auch von deiner hebamme.

vllt. noch nen nasensauger für kleine schniefnasen und ein fieberthermometer, achja und thermometer fürs bad.. hmm.. mehr glaube ich braucht man nicht.

alles gute für die entbindung und viel spass beim shoppen

LG mallory + timo + lisa

ACHTUNG
...die PENATEN LOTION pflegetücher haben von ökotest ein "mangelhaft" bekommen weil formaldehyd-zeugs drinnen ist!!!!!

ich hab sofort alle entsorgt als ich das gelesen hab, schlimm, und das wird für babies produziert...

ich verwende die "babylove" produkte, sind einfach super und haben durchwegs auch die besten bewertungen bekommen!

alles liebe claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2007 um 21:53

BLOSS KEIN PENATEN!!!
Denn in den meisten Produkten von Penaten ist Paraffinum Liquidum drin auch Erdöl genannt und das verursacht Organschäden darum schneidet Penaten bei Ökotest auch so schlecht ab ausser die Sachen wo keins drin ist. Mein Sohn hatte über Monate immer Durchfall, niemand auch nicht der Kinderarzt wusste woran es lag. Hab mir dann mal die Penaten Sachen, die ich alle geschenkt bekam zu Hand genommen und auf die Inghaltsstoffe geschaut und bis auf 2 waren alle anderen 11 mit Erdöl. Im Internet hab ich mich dann darüber schlau gemacht und dann sofort alles entsorgt und bin auf Bübchen umgestiegen, nach 36 Stunden hatte mein Sohn keinen Durchfall mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club