Home / Forum / Mein Baby / Philip (1J) schläft auf einmal so viel (ca. 16 Std)

Philip (1J) schläft auf einmal so viel (ca. 16 Std)

19. September 2008 um 10:53

Das ist doch nicht normal,oder? Nicht,dass ich mich nicht freuen würde wieder mehr zeit für mich zu haben....aber...mh...normal ist das doch wohl nicht?!
allerdings arbeite ich jetzt auch wieder und er ist 5 stunden bei einer tagesmutter,vielleicht macht ihn das so fertig,dass er durchgehend müde ist?!

Er schläft von abends 20 uhr-morgens um 7. dann so von 10-12 oder manchmal sogar 1...und dann wieder so von 16-18 uhr. und dann wieder abends um 20 uhr...

das geht jetzt so seit 1-2 wochen so,vorher hat er deutlich weniger geschlafen. manchmal tagsüber nur eine stunde.

sollte ich mal mit der KiÄ reden?oder ist das quatsch?


lg

Mehr lesen

19. September 2008 um 12:22

Schub?
Gerade heute hat die Tagesmutter meines Kleinen (er war quengelig, daher kamen wir auf das Thema "Wachstumsschub") erzählt, dass ihre Tochter mit ca. 1 Jahr plötzlich 17 Stunden geschlafen hat. Der Spuk war (erst) nach 3 oder 4 Wochen wieder vorbei, aber es war wohl wirklich ein Schub! Irre, oder?
Halte durch! Gruß, Sita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook