Forum / Mein Baby

Phimose-OP. Wie wars bei euch?

Letzte Nachricht: 20. März 2012 um 11:31
J
jowita_11989164
20.03.12 um 10:33

Hallo!

Mein Sohn (5) wird in drei Wochen wg. seiner Vorhautverengung operiert. Wie war es bei euch danach?
Hatten eure Mäuse viel Schmerzen?

LG Jenny

Mehr lesen

trixi136
trixi136
20.03.12 um 11:25


Mein Sohn hatte letztes Jahr eine da war er knapp 9. Schön ist das nicht. Man kann aber am gleichen Tag wieder nach Hause das ist das einzig gute. Er hat natürlich viel geweint, schmerzfrei ist das nicht, ist ja ein operativer Eingriff. Was am schlimmsten war das der Verband festgeklebt ist und der muss natürlich ab, noch bevor man nach Hause darf. Er ist die erste Woche immer unten komplett ohne Hose rumgelaufen weil sonst die Unterhose auch immer festklebte und das abziehen sehr schmerzhaft ist. Wir sind auch ohne Hose nach Hause gefahren, er wollte einfach keine anziehen (es war zum Glück Sommer). Es ist auch total ungewohnt wenn da unten nun alles frei liegt, mein Sohn hat das als Schmerz empfunden, der Arzt meinte es ist aber kein Schmerz sondern einfach empfindlich. Eincremen mußten wir nicht, wir haben nur Vaseline mitbekommen die er immer drauf machen sollte damit die Klamotten nicht fest kleben, er is aber lieber ohne Hose rumgelaufen weil er da nicht anfassen wollte.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jowita_11989164
20.03.12 um 11:31


Mit Salbe und üben ist bei uns leider nix zu machen. Er hat zum Glück aber keinerlei Problem. Der Arzt meinte nur, wir sollten es besser jetzt machen lassen. Umso älter er wird, umso weniger gern wird er mir den Pippimann zeigen wollen .
Seh ich ja auch ein. Aber bei uns ist es halt so "zu" dass es auf jeden Fall gemacht werden muss

Jenny

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers