Home / Forum / Mein Baby / Pickelchen am mund

Pickelchen am mund

20. April 2011 um 13:11

hi mädels,

ich bräuchte mal eure hilfe.

meine tochter (16 wochen) hat seit heute morgen einen kleinen eiterpickel am mundwinkel...

kann das herpes sein? muss ich damit zum arzt? oder kann das auch davon kommen dass sie oft den nunni im mund hat?

wäre sehr dankbar über antworten...

liebe grüße

heni+alexia 16 wochen

Mehr lesen

20. April 2011 um 14:15

Hallo!
mein kleiner hat seit ein paar tagen auch pickel um dem mund.aber er sabbert viel und lutscht an den fingern und spielt mit dem schnuller rum..es kann sein dass seine haut einfach nur gereizt wird, von der nässe und schmutz dass sich da tagsüber bildet.klar, ein wenig..aber die babyhaut ist bekannterweise sehr empfindlich.
ich schmiere beim stillen muttermilch drauf und am nächsten tag ist meist alles wieder weg. bis sich neue wieder bilden..

aber deine frage ob das herpes sein könnte, stelle ich mir gerade auch..weil ich ja herpesträgerin bin...vllt.sollte ich beim arzt fragen...

gute besserung und liebe grüsse,

Sofia und Lucas Kilian 9W und 5T alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2011 um 17:56

Hallo!
Wenn deine Kleine durch das sabbern so kleine Pickelchen bekommt dann ist es normal, da es eben ständig feucht ist um den Mund herum. Was gut dagegen hilft, hat mir mein KIA empfohlen, wenn du mit schwarzen tee mal drüber wischt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2011 um 18:19


danke für eure antworten!

wir waren heute beim babyschwimen und ich habe die hebi gefragt, ob das ok ist. sie meinte das wär ganz normal, dass das eben durch den nunni oder viel sabberei kommen kann.

habe mir halt nur sorgen gemacht da der pickel direkt am mund ist, dort laufen ja viele blutbahnen lang.

aber er sieht jetzt schon viel besser aus, ist nur noch etwas rot!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen