Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Pille leios, kann mir jemand seine erfahrungen

Pille leios, kann mir jemand seine erfahrungen

29. November 2010 um 13:49 Letzte Antwort: 29. November 2010 um 17:49

zu dieser pille mitteilen ? vertrag die valette und die ceracette nicht. nun soll ich die leios nehmen, wenn ich die auch nicht vertrag soll ich über die kupferspirale nachdenken, eben ohne hormone. will aber eigentlich keinen "fremdkörper" in mir haben...
danke !

Mehr lesen

29. November 2010 um 13:54

Huhu
Ich habe die leios lange Jahre genommen und super vertragen. Leider hat bei mir die libido nachgelassen, ich hatte also nicht mehr so viel Lust.
Ne Freundlin von mir hat die Leios gar nicht vertragen.
Das ist wohl ganz unterschiedlich. Musst du wohl ausprobieren.
Generell ist die Pille aber sehr schwach dosiert und deshalb gut verträglich.

Gefällt mir
29. November 2010 um 13:58

Die leios war super
nie nebenwirkungen ...ab und an mal vergessen aber es ist nix passiert

Gefällt mir
29. November 2010 um 14:02

Die
Leios war meine erste Pille und ich hab innerhalb von 3 Monaten 7kg zugenommen. Danach hatte ich einige Jahre die Belara und bis heute Petibelle (von der Belara hab ich irgendwann Zwischenblutungen bekommen)...

Gefällt mir
29. November 2010 um 17:49

Danke
das sind ja mal gute neuigkeiten ! hab bei den andren beiden pillen ständig kopfweh und schwindel, bei der valette fing es dann auch mit übelkeit an. klar, sind halt alles hormone, der eine körper verträgt es der andre nicht.
werd sie wohl mal ausprobieren. ansonsten bleibt mit ja nur die kupfersprirale ....

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers