Home / Forum / Mein Baby / Frühgeburt / Pilzinfektion+Blasenentzündung

Pilzinfektion+Blasenentzündung

14. Mai 2007 um 22:54 Letzte Antwort: 12. Dezember 2007 um 7:14

Hi an alle!!

Ich hab da mal ne Frage an euch.
ich habe eine Pilzinfektion+eine Blasenentzündung. Als ich meinen FA gefragt hab, ob es gefährlich für mein Baby ist, hat er mir nur gesagt, dass es sein kann, dass das Baby früher auf die Welt kommen wird.

Muss das sein oder kann es sein, dass es dadurch eine Frühgeburt wird??

Mami+babyboy inside 16 SSW

Mehr lesen

16. Mai 2007 um 11:39

Behandeln lassen!
Behandlen lassen solltest du beides auf jeden Fall. Mit Pilzen habe ich selbst nicht erst seit der Schwangerschaft zu kämpfen, ist aber wohl fürs Baby ungefährlich. Da eine Blaseninfektion aber durch Bakterien hervorgerufen wird, sagt man hier schon eher, dass es eine Frühgeburt begünstigen kann. Wurde denn Vaginalbakterien ausgeschlossen? Manche Ärzte nehmen das Thema leider nicht so ernst und lassen keinen Labortest machen.
Gute Besserung!
LG J+Wümchen 25.SSW.

Gefällt mir
19. Mai 2007 um 19:27
In Antwort auf an0N_1244491499z

Behandeln lassen!
Behandlen lassen solltest du beides auf jeden Fall. Mit Pilzen habe ich selbst nicht erst seit der Schwangerschaft zu kämpfen, ist aber wohl fürs Baby ungefährlich. Da eine Blaseninfektion aber durch Bakterien hervorgerufen wird, sagt man hier schon eher, dass es eine Frühgeburt begünstigen kann. Wurde denn Vaginalbakterien ausgeschlossen? Manche Ärzte nehmen das Thema leider nicht so ernst und lassen keinen Labortest machen.
Gute Besserung!
LG J+Wümchen 25.SSW.

Ich lasse mich ja behandeln
für meine pilzinfektion habe ich vaginaltabletten bekommen (Candibene) und eine Creme. Ich habe beides schon aufgebraucht, nur bin ich mir nicht sicher ob jetzt alles ok ist. Ich habe immernoch den gelblichen Ausfluss und das Jucken im Genitalbereich.

für die blaseninfektion habe ich antibiotika bekommen, acuh schon aufgebraucht, aber muss immernoch oft aufs wc...

mach mir große Sorgen. Ich will keine Frühgeburt, ich will das alles super läuft.

Trotzdem danke, dass mir wenigstens eine geantwortet hat.

Gefällt mir
2. Juni 2007 um 21:47
In Antwort auf bevin_12954942

Ich lasse mich ja behandeln
für meine pilzinfektion habe ich vaginaltabletten bekommen (Candibene) und eine Creme. Ich habe beides schon aufgebraucht, nur bin ich mir nicht sicher ob jetzt alles ok ist. Ich habe immernoch den gelblichen Ausfluss und das Jucken im Genitalbereich.

für die blaseninfektion habe ich antibiotika bekommen, acuh schon aufgebraucht, aber muss immernoch oft aufs wc...

mach mir große Sorgen. Ich will keine Frühgeburt, ich will das alles super läuft.

Trotzdem danke, dass mir wenigstens eine geantwortet hat.

Wenn das behandelt wird, ...
brauchst du dir wegen einer Frühgeburt keine Gedanken machen! Nur die Ruhe!
roblchen

Gefällt mir
13. Juni 2007 um 20:26
In Antwort auf an0N_1244491499z

Behandeln lassen!
Behandlen lassen solltest du beides auf jeden Fall. Mit Pilzen habe ich selbst nicht erst seit der Schwangerschaft zu kämpfen, ist aber wohl fürs Baby ungefährlich. Da eine Blaseninfektion aber durch Bakterien hervorgerufen wird, sagt man hier schon eher, dass es eine Frühgeburt begünstigen kann. Wurde denn Vaginalbakterien ausgeschlossen? Manche Ärzte nehmen das Thema leider nicht so ernst und lassen keinen Labortest machen.
Gute Besserung!
LG J+Wümchen 25.SSW.

Vorsicht!
ich würde mich nochmal von einem anderen arzt untersuchen lassen. meine tochter kam 35ssw auf die welt. ich hatte auch blasenentzündung, zusätzlich allerdings noch clamydien die mein exmann mir in der schwangerschaft noch angehängt hat. mit solchen sachen ist nicht zu spassen. war 2 mal in krankenhaus zum antibiotika per schlauch, bevor es angeschlagen hat. und kam aufgrund dessen trotzdem zu früh auf die welt. hat sich prächtig entwickelt, abe so'n knirps mit 2 kilo ist kein spass!!

Gefällt mir
21. Juli 2007 um 16:40

Ich hatte die ganze......
Schwangerschaft damit zu tun... Und war die meiste Zeit damit im Krankenhaus,sie haben versucht ,alles unter Kontrolle zu bekommen.Aber es ist immer wieder erneut dazu gekommen....
Meine Frauenärztin hatte mich dann gleich darauf hingewiesen,das ich mich darauf einstellen kann,das mein Kind früher kommt.
Er kam in der 35 SSW.....

Gefällt mir
25. August 2007 um 14:10

Jetzt hab ich schon wieder
den harnwegsinfekt.........das nervttttttt!!!!!!!!

Mami+ mittlerweile babygirl inside 31 SSW

Gefällt mir
12. Dezember 2007 um 7:14

Aua
Hab seit freitag eine pilz infektion..war beim FA und der hat mir kadefungin 6 verschrieben. Hat jemand erfahrung mit dem medikament..ich weiß nich so recht was ich davon halten soll.
über nacht macht man ja die tabletten rein, die dann im laufe des tages wieder "rauslaufen" wenn sie sich aufgelöst haben. und irgendwie verspüre ich dann immer ein brennen im scheidenbereich(aber sobald alles rausgelaufen is isses wieder ok). Die Creme hab ich allerdings nur ab und zu benutzt (ist das schlimm??)
und seit gestern hab ich jetzt halt die typischen anzeichen einer blasenentzündung, häufig aufs klo, brennen beim wasserlassen..kann es sein, dass diese durch die "ausgelaufenen" bakterien/pilze der pilzinfektion bedingt wurde?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers