Home / Forum / Mein Baby / Pipiunfall

Pipiunfall

24. August 2017 um 10:54

Hallo ich habe gestern bei einen Kinderturnstunde geholfen. Es war ein Kurs für Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren. Gegen Ende der Stunde ist mir ein Mädchen aufgefallen das ganz komisch dagestanden ist. Ich bin dann zu ihr hin und habe gemerkt dass sie sich in die Hose gemacht hat. Ich bin dann mit ihr in die Umkleide gegangen und habe die Mutter gerufen. Die hat mir dann gesagt dass ihre Tochter noch nicht ganz trocken ist und daher normalerweise eine Windel trägt sie aber für den Kurs keine angezogen hat, da sie ihre Tochter nicht blosstellen wollte. Ich habe ihr dann gesagt dass es besser wäre dass sie ihr für das nächste mal eine anziehen soll oder wenigstens uns bescheidt sagen damit wir es wissen.
Ich finde es peinlicher für das Mädchen wenn es eine nasse Hose hat als dass es eine Windel trägt? Ist es eigentlich normal dass Kinder in dem Alter noch nicht ganz trocken sind?

Mehr lesen

24. August 2017 um 11:40

Wie hättest du in meiner Situation reagiert? 

Gefällt mir

27. August 2017 um 20:24

Ich würde mit der Mutter darüber reden bzw mit dem Kind (die Mutter kann das ja mit dem Kind absprechen, wie es das gern hätte), wie es sonst in der Familie gehandhabt wird. Pipi kann in dem Alter in Ausnahmefällen in die Hose gehen und das ist eigentlich kein Grund, eine Windel zu tragen (denn normalerweise geht die ja auf die Toilette). 
Wenn organisch alles ok ist, würde ich, an der Stelle der Mutter, die Windel weglassen und dich darum bitten, die Kleine zu erinnern. Mit Windel kann das schon bloßstellend für das Mädchen sein.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen