Home / Forum / Mein Baby / Playmobil - Mitnehmpuppenhäuser

Playmobil - Mitnehmpuppenhäuser

15. November 2014 um 21:15

Hallo ihr Lieben,

Ich wollt euch mal fragen wie ihr diese Mitnehmpuppenhäuser oder Pferdestall usw. findet?
Und ab welchem Alter ihr die empfehlen könnt?
Meine Tochter würde da glaube total drauf stehen und hab überlegt ihr so eins zu Weihnachten zu schenken, allerdings steht immer bei Amazon unter Altersempfehlung nicht für Kinder unter 3 Jahren oder sogar welche erst ab 4 oder 5 Jahren.
Meine Tochter ist 2 dreiviertel und wird im März 3 Jahre. Meint ihr das ist noch zu früh?

LG

Mehr lesen

15. November 2014 um 23:05

Meine
hat das Haus zum dritten Geburtstag bekommen und findet es toll. Das mit der empfehlung ist wegen der vielen verschluckbaren Kleinteile. Aber wenn sie gern mit figuren spielt, ist das sicher ein tolles Geschenk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2014 um 0:06

Wir haben so ein Mitnehm-Haus
ich finde es sehr praktisch, da die normalen Playmobil Häuser immer recht groß sind und wir kein riesen Kinderzimmer haben, so ein kleines Haus kann man schnell gut verstauen und es sieht immer aufgeräumt aus, weil man es einfach schnell zuklappen kann.

Aber es ist natürlich auch etwas beengt...ich hatte als Kind ein großes Playmobil Haus und das lies sich natürlich ganz anders bespielen.

Die Altersempfehlung ist so eine Sache...das kommt so stark aufs Kind an, dass man es pauschal nicht wirklich sagen kann. Richtige Rollenspiele machen viele eben erst mit 4 Jahren, aber trotzdem kann so ein Haus schon vorher Spaß machen. Wo man vorsichtig sein muss, ist eben mit den ganzen kleinen Teilen, und das sind wirklich,wirklich viele....meine Tochter hatte nie eine so wahnsinnig ausgeprägte" in-den-mund-steck-Phase", so dass sie die ersten Playmobil Sets auch etwas vor dem 3. Geburtstag bekam.

Ich finde den Preis mit ca. 25 Euro auch echt okay für Playmobil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram