Forum / Mein Baby

Plazenta im Garten vergraben

Letzte Nachricht: 14. April 2009 um 21:23
14.04.09 um 21:04

Hallöchen,

mein Mann hat meine Plazenta aus dem KH mit nach Hause genommen... um darauf einen Baum zu pflanzen
(Ja, manchmal HAT er solche Anwandlungen. Leider!)

Haben das noch andere hier gemacht? Wenn ja, wann habt ihr dieses... Teil ^^... denn vergraben und was habt ihr draufgepflanzt?

Ausgeflippte Grüße,
Cherry mit Helena (*02.04.09)

Mehr lesen

14.04.09 um 21:12


Also die Plazenta haben wir nicht mit nach Hause genommen aber wir haben unserem Sohn am Tag der Taufe einen Nußbaum gepflanzt.
Die Idee zum Nußbaum kam von meiner Oma. Hat man wohl früher auch so gemacht und da wir einen Nußbaum im Garten schön finden haben wir zugestimmt. Was dieser für eine Bedeutung hat, wisser wir aber nicht so genau.
Lg Ellen 1286 mit Hannes *08.04.08

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

14.04.09 um 21:23

Marleen
wurde an einem Freitag geboren und an dem Samstag (8 Tage drauf) haben wir die Plazenta im Garten vergraben und einen Birnenbaum drauf gepflanzt
(Für einen Jungen soll man einen Apfelbaum nehmen und für ein Mädel eben eine Birne )

Ich finde es einen tollen Brauch und überhaupt nicht eklig

Eklig ist nur, dass die Plazenten früher für Gesichtscremes benutzt wurden

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers