Home / Forum / Mein Baby / Plötzlich wieder schlimme Nächte.....

Plötzlich wieder schlimme Nächte.....

17. Juni 2006 um 11:15

meine Tochter, 6Mon., schlief die letzten Wochen nachts ziemlich gut! Kam zweimal zum trinken und das wars! Seit vorgestern absolute Katastrophe! Es dauert ewig bis sie einschläft und weint dabei....dann wacht sie alle 2Std auf und weint wieder ganz bitterlich! Wollte heute schon ins KH aber wenn sie aufwacht, lacht sie und auch tagsüber ist sie relativ gut drauf! Sie ist zwar quengeliger als sonst aber nachts ist es echt schlimm......bin fix und fertig!
Kann denn diese Zahngeschichte so krasse Auswirkungen haben?????

Bin echt ratlos, LG, Marry

Mehr lesen

17. Juni 2006 um 12:28

Hallo Süsse,
das haben wir gerade hinter uns

Ganz schlimm waren die letzten Tage, er hat genörgelt, gemeckert, war nur sauer, hat Wutanfälle bekommen - kein Mittagsschlaf, Nacht alle 1-2 Stunden auf und bitterliches Geheul

Heute Nacht hat er wieder gut geschlafen (20-6 Uhr) und heute ist er wieder ganz "der Alte". lieb, lustig, fröhlich und gerade macht er auch wieder Mittagsschlaf

Gib ihr ein paar Tage und lies wirklich mal in dem Buch "oje ich wachse".

Ich umarme Dich.

Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2006 um 17:29

Vielleicht
kannst du dich noch an meinen Beitrag vor ein paar Wochen erinnern "plötzlich wacht er nachts ständig auf".

Es scheinen bei uns tatsächlich die Zähne gewesen zu sein. Ca. zwei Wochen später waren drei auf einmal durchgebrochen und seit dem bessert sich sein SChlafverhalten. Ich könnte es wirklich nicht mehr hören: Zähne, Zähne, Zähne! Aber es schien zumindest bei uns wirklich so gewesen zu sein.

Wenn es bei uns so extreme Nächte waren (meistens zwei hintereinander), dann bahnte sich auch oft eine Krankheit an, z.B. eine Erkältung.

lg
kratzamkopp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen