Home / Forum / Mein Baby / Porutsch- Baby

Porutsch- Baby

17. Januar 2017 um 9:33

Haben eure Porutscher doch noch den Weg zum Krabbeln gefunden? Oder wann haben sie sich hochgezogen? Meine rutscht und ist da echt flink und geschickt, aber sie kann sich nicht hochziehen, weil ihre Beine im Weg sind. ich bahne an, versuche sie vom krabbeln zu überzeugen, aber sie sieht darin wohl einen Sinn. Sie ist 11 Monate

Mehr lesen

17. Januar 2017 um 13:10
In Antwort auf mummy022010

Haben eure Porutscher doch noch den Weg zum Krabbeln gefunden? Oder wann haben sie sich hochgezogen? Meine rutscht und ist da echt flink und geschickt, aber sie kann sich nicht hochziehen, weil ihre Beine im Weg sind. ich bahne an, versuche sie vom krabbeln zu überzeugen, aber sie sieht darin wohl einen Sinn. Sie ist 11 Monate 

Kommt alles noch. Manchmal überspringen die Kinder
auch das Krabbeln und ziehen sich dann gleich hoch. 

Nur nicht verrückt machen lassen und nicht nachhelfen oder auf die Beinchen stellen. 

Meiner drehte sich eine Zeitlang um seine
Achse und kam so voran. Sah lustig aus. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2017 um 14:12

Bin selbst Physiotherapeutin und befürchte, sie kommt so spät zum Laufen. Dabei krabbeln ihre beiden Brüder oft vor ihr herum. Sie lacht sich einen ab Danke für deine Antwort 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2017 um 9:03

Schubs... Gibt es keine Erfahrungsberichte?  Ist das Po-rutschen so selten?!? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2017 um 9:32

Ich selber nicht, aber als ich mal über Kleinanzeigen Kindermädchen abgeholt habe, sind wir auch ins reden gekommen, und die Frau hat erzählt dass ihre Tochter auch nicht gekrabbelt wäre, sondern vom sitzen ins Rutschen und dann mit eineinhalb Jahren ca gelaufen. Also komplett ohne krabbeln 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2017 um 9:32
In Antwort auf kichererbsin

Ich selber nicht, aber als ich mal über Kleinanzeigen Kindermädchen abgeholt habe, sind wir auch ins reden gekommen, und die Frau hat erzählt dass ihre Tochter auch nicht gekrabbelt wäre, sondern vom sitzen ins Rutschen und dann mit eineinhalb Jahren ca gelaufen. Also komplett ohne krabbeln 

Kleidung. Kinderkleidung 🤔😁

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2017 um 11:04

Zum einen hatte sie Hüftsysplasie, da ist das Krabbeln schon von Vorteil. Ich denke muskulär wird diese Art der Fortbewegung Probleme mit sich bringen. Und auch wenn ich dafür keine Punkte hier bekomme... Laufen mit 18 Monaten oder später, ist kein Weltuntergang, aber ich bin nach 3 Kindern echt k.o. wegen des Tragens. Also reiner Egoismus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2017 um 11:29

Habe Didymos und Mysol.... da steckt sie auch täglich drinnen. sollte vielleicht noch in eine Jacke investieren, in der ich sie aufm Rücken durch den Schnee tragen kann.  Vielleicht denke ich zu sehr als Physiotherapeutin Danke für Eurer Feedback

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 0:39

meine tochter war eine porutscherin! mit 12 monaten konnte sie selbstaendig sich am tisch hochziehen bzw auch drum rum gehen... mit 14 monaten frei laufen.ich kann mich nicht erinnern, das sie ueberhaupt gekrabbelt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 7:27
In Antwort auf mummy022010

Haben eure Porutscher doch noch den Weg zum Krabbeln gefunden? Oder wann haben sie sich hochgezogen? Meine rutscht und ist da echt flink und geschickt, aber sie kann sich nicht hochziehen, weil ihre Beine im Weg sind. ich bahne an, versuche sie vom krabbeln zu überzeugen, aber sie sieht darin wohl einen Sinn. Sie ist 11 Monate 

Hm, also wir waren mit unserer Tochter -allerdings wegen anderer Dinge- bei der Ergotherapie. Damals (ist schon etwas länger her) wurde auch nach diversen Wanns (wann hat sie dies, wann hat sie das) gefragt- auch zum Krabbeln. Unsere Tochter krabbelte auch nicht. Da kam ein "Verdacht einer vestibulären Verarbeitungsstörung" ins Spiel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 8:57
In Antwort auf flyingkat

Hm, also wir waren mit unserer Tochter -allerdings wegen anderer Dinge- bei der Ergotherapie. Damals (ist schon etwas länger her) wurde auch nach diversen Wanns (wann hat sie dies, wann hat sie das) gefragt- auch zum Krabbeln. Unsere Tochter krabbelte auch nicht. Da kam ein "Verdacht einer vestibulären Verarbeitungsstörung" ins Spiel.

Wir haben Dienstag U6 und sicher kommt das auch zum Thema. Aus der Praxis kenne ich 2 Po rutscher. Einer (gesund) lief erst mit 24 Monaten... Und eine aber mit geistiger Behinderung. Mein Großerr ist tatsächlich auch nicht gekrabbelt, er ist gerobbt. Lief mit 15 Monaten. ABER da ist die Motivation des Hochziehens größer. Sie hat ja jetzt durch das Sitzen und Vorwärtskommen, einige Freiheiten. Das ganze geht nun schon seit fast 3  Monaten... Sie saß ei fach schon sehr früh. Ich lege sie immer auf dem Bauch ab. da drückt sie sich eben über der 4füßlerStand auf die Knie und holt die Beine vor und los geht es wieder...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 13:44

Meine cousinnen waren auch beide porutscher u sind mit etwas über einem jahr (ca 14mo) frei gegangen. Es besteht also hoffnung 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen