Home / Forum / Mein Baby / Pos./neg. Scheangerschaftstest oder doch eine Verdunstlinie

Pos./neg. Scheangerschaftstest oder doch eine Verdunstlinie

27. Dezember 2014 um 20:52 Letzte Antwort: 28. Dezember 2014 um 11:01

Hallo ihr Lieben!!!

In den letzten Tagen ist mir öfters Schwindelig und meine Vater hat mich gefragt, ob ich Schwanger bin. Mir ist es dann von den Schuppen gefallen,das ich hätte zu Weihnachten meine Periode bekommen müssen ( + - 3 Tage ,unregelmäßiger Zyklus). Meine stark ausgeprägte PMS hatte ich diesen Monat auch nicht
Erster Clearblue SSt wurde am Mittag gemacht, nach ca 3 Minuten war kein positives Ergebnis abzulesen. Ich hatte dann den erst vollkommen vergessen und beim nächsten Toilettengang( ca. 3 Stunden später) sah ich ihn dann wieder und er war eindeutig positiv. Ich habe mir dann einen Presens Früh Test und Clearblue digital gekauft. Der Früh Test war am Spätnachmittag negativ und kurz danach habe ich den Clearblue digi. gemacht. Der zeigte dann nicht Schwanger an. Eigentlich sollte ich dem nicht schwanger glauben. Aber irgendwie macht mich das positiv am Mittag stutzig. Wenn ich mal ganz rumspinne, könnte es doch sein, das der Test sich noch in der Ablesezeit ins positiv geändert hat. Und das die beiden anderen Tests negativ sind, weil mein Hcg Wert nach dem vielen Trinken(um Urin zu lassen) zu niedrig im Urin war.
Ich habe mir im Netz Verdunstungslinien vom Clearblue angeschaut und die sind alle dünn bläulich. Meine Linie ist genauso dick wie die anderen (Kreuz).mhhh...

Mich würde es mal interessieren wie ihr das seht! Kennt ihr Vedunstungslinien?Erfahrungen mit verschiedenen pos./neg. Tests?

Liebe Gruße

Mehr lesen

28. Dezember 2014 um 11:01

Guten Morgen,
hast du kein bild mehr von dem Test??

ich würde an deine stelle bei weiter ausbleiben der Periode Morgen früh nach DM und einen Test nochmal Dienstag morgen durchführen..

Bei Negativen Ergebnis würde ich noch ne woche warten und wenn dann keine mens kommt ab zum FA..und bei Positiven Ergebnis ein Termin beim FA machen wegen SS bestätigung.

Das Hcg ist im Urin immer am Morgen am höchten.. Am besten immer Morgenurin verwenden!
Nach fälligkeit der Mens ist es egal wann man den Test durchführt da sollte ein Frühtest auch mittags was anzeigen.

Viel Glück

lg carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper