Home / Forum / Mein Baby / Positive erfahrung mit kaiserschnitt??

Positive erfahrung mit kaiserschnitt??

8. Februar 2010 um 18:27

hallo ihr lieben
bei mir steht evtl ein kaiserschnitt im raum, aus gründen die ich jetzt nicht ausführlich darlegen will.
nichts schlimmes oder so, aber darum solls jetz nicht gehen

ich würde nur mal gerne wissen ob auch leute POSITIVE ERFAHRUNGEN mit nem kaiserschnitt gemacht haben
eigentlich wollte ich eine normale geburt aber wie oben schon geschrieben, ein kaiserschnitt steht im raum.

ich lese immer nur wie fürchterlich ein kaiserschnitt ist und wie sehr die frauen danach mit allem möglichen zu kämpfen haben.
das glaube ich euch auch aufs wort, aber mich würde mal intressieren ob es eben auch leute gibt die mit dem kaiserschnitt zufrieden waren und nicht wochenlang danach bettlägrig waren..hmm
ja ich denke ihr versteht um was der thread geht und ich wäre froh wenn die ein oder andere antworten würde
bin ziemlich verzweifelt

Mehr lesen

8. Februar 2010 um 19:27

Ich
finde KS nicht schlimm.Hatte vor 5 Monaten einen ungeplanter NotKS muss ich dazusagen und fand den nicht schlimm.Hab den kleinen auch direkt mit ins Zimme bekommen(KS um 4 Uhr früh ins Zimmer gings um 7) und selbst gefüttert,klar Wickeln musste die Schwester den ersten Tag und die erste Nacht aber aber am nächsten Tag gleich hoch und gut.Klar das erste aufstehen ist unter Umständen schwer und tut weh aber dann gings prima.Werde beim 2ten auch etwas wegen vorgeschichte WKS machen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 19:42


Also hatte ja auch ungewollt nen KS und fands auch nicht so dolle.............aber naja ......

Aber was ich aufjedenfall POSITIV fand ist, das man untenrum total hmm "FRISCH" ist

Das ist echt das einzig positive
Najaaa und vllt. das der Wochenfluss nicht soo lange dauert

Aber in endeffekt ist es echt egal wie du dein baby auf die welt gebracht hast, hauptsache es ist da
Kann ich jetzt nach 8wo. sagen wovon ich die ersten 3wo. auf den KS nicht kla kam

Aber jetzt ist alles supi

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 20:09

Ich
hatte nach einer spontanen Geburt mit Zange einen WKS. Immer wieder gern! Ich bin zwar vor Aufregung und Angst fast ohnmächtig vom Tisch gefallen bei der PDA aber hinterher ein "Spaziergang". Im Gegensatz zur spontanen Entbindung mit Zange und Dammschnitt und Hämorrhoiden konnte ich nach einem Tag einigermaßen schmerzfrei aufstehen und mein Kind selber versorgen.

Ich fand die spantane aufgrund der Schmerzen danach schlimmer! 3 Wochen konnte ich kaum sitzen, stehen geschweige denn gehen.
Falls nochmal eins kommen sollte, dann wieder so!

LG, elsa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 20:15

Ja ich hatte zwei
positive Erfahrungen mit dem KS Der erste war Januar 2007 wg. BEL und der zweite im Juni 2009. War alles komplikationslos Das erste Aufstehen tat weh, ansonsten war es "okay". Einige haben hier schon geschrieben, dass es auch mit der eigenen Einstellung bzw. mit dem eigenen Empfinden zu tun hat. Das kann ich auf jeden Fall bestätigen Beide KS waren aber auch geplant, sicherlich auch noch ein Umstand, den KS besser zu ertragen Für mich auf jeden Fall

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen