Home / Forum / Mein Baby / Pre Milch - 1 Jahr lang?

Pre Milch - 1 Jahr lang?

30. April 2008 um 15:51

Gibt's hier Mütter, die ihrem Kind ein ganzes Jahr lang die Pre Milch gegeben haben? Wie war Eure Erfahrung damit? Würde mich sehr interessieren.

Ich würde gerne wirklich ein volles Jahr die Pre Milch geben...mein KIA meinte auch, dass alle anderen Folgemilch Sorten total überflüssig sind und eigentlich nur Geldmacherei der Industrie.

Wäre super, wenn hier einige mit Erfahrung antworten...auch was das Durchschlafen, (Pre-)Trinkmenge etc. betrifft (bei 6-12 Monate alten Babies)

Mein Sohn ist fast 4 Monate, kriegt ausschließlich Pre Milch, trinkt ca. 900-1000ml pro Tag und braucht in der Nacht in der Regel 1 Fläschen mit ca. 100ml. MOmentan funktioniert es also noch gut.





Mehr lesen

30. April 2008 um 15:53

Meine tochter
bekam bis sie 8 monate alt war die pre. dan reichte es ihr nachts nimmer. stieg dann auf die 1er,2er,3er um... nach und nach. sie ist jetzt 2 jahre alt und bekommt die 3er.
aber ich bin noch mit dem grund umgestiegen da sie so dünn ist.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2008 um 18:36

Ja
meine maus ist 13 monate alt und bekommt noch pre.aber nur noch 1 woche,verbrauche die letzten reste jetzt.dann gibts vollmilch!!

warum sollte ich wechseln,wo sie immer satt geworden ist??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2008 um 18:57

Hatte ich auch vor.
BIS mellina nicht mehr satt wurde, und ich ihr die einser gekauft hab, dann die zweier usw. zum thema geldmacherei: was bringts denen, ob sie nun eine pre oder ne 2er verkaufen? kostet beides umgerechnet gleich. und zudem, bei pre denk ich mal braucht das baby mehr ml mit der zeit, kann es da nicht sein, dass sogar pre teurer ist?
naja, das geld ist da eh nebensache.

mach das mit der pre, solange es geht, liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen