Home / Forum / Mein Baby / Pre Milch Frage

Pre Milch Frage

5. Mai 2012 um 22:44

Hallo,

ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Meine Tochter ist nun 4 Monate alt und wurde bisher voll gestillt. Ich gehe am kommenden Mittwoch auf ein Konzert und mein Mann wird auf die Kinder aufpassen.

Als Vorbereitung auf diesen Abend haben wiir ihr nun vor 5 Tagen zum ersten mal Pre Milch (Milupa Milumil HA Pre) zum einschlafen gegeben. Die ersten Beiden Tage hat es gut geklappt. Tagsüber hab ich sie natürlich normal weitergestillt.

Am dritten haben hat sie sich dann nach 2 Stunden mehrmals heftig übergeben. Am nächsten Morgen nach dem stillen dann auch nochmal. Da wir ein paar Tage vorher einen Magen Darm Infekt in der Familie hatten dachte ich, dass sie ihn nun auch abbekommen hat, da sie halt Morgens nach dem stillen sich auch übergeben hat.

Haben dann gestern die Abendflasche ausgesetzt und sie Abends normal gestillt, damit sich ihr Magen und alles normalisieren kann.

Heute Abend dann ein neuer Versuch. Nach anfänglichen Protest hat sie auch ca. 90ml getrunken und ist dann eingeschlafen. Und nach 2 Stunden hat sie sich wieder übergeben. So heftig, dass es ihr sogar aus der Nase rausgekommen ist. Immer wieder kam noch was nach. Jetzt liegt sie im Arm von meinem Mann und schläft. Ich hoffe sie hat nun alles ausgespuckt.

Nun meine Frage: Meint ihr auch, dass sie die Milch nicht verträgt? Oder war es einfach zu viel Milch für den Anfang?

Wenn ich die Milch wechsel, welche würdet Ihr mir empfehlen? Gibt es irgendwas zu beachten beim Wechsel? Über jeden Tip bin ich Dankbar!

LG und Danke.
Vicky

Mehr lesen

5. Mai 2012 um 22:52


Und wieso pumpst du dir keine milch ab dafür??
Kannste doch einfrieren.... Denn muss sich sein baby nicht umfewöhnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 22:56


... Also ich denke mal nicht das du ihr zu viel gegeben hast. Ich vermute mal eher das sie die milch nicht verträgt. Bei meinem kleinem habe ich nach humana auf hipp bio pre umgestellt und dann war alles gut. Hab von vielen schon gehört das hipp pre sehr gut verträglich ist. Ich hoffe es hilft dir... Und wünsch dir alles gute für euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 22:59

Nach der Erfahrung...
....werd ich auf jeden Fall noch zusätzlich abpumpen. Da kommt nur immer so wenig raus.

Generell wollte ich sie halt an ne Flasche Abends gewöhnen. Hab damals meinen Sohn auch mit 4 Monaten ne Flasche Pre Milch gegeben (er sollte bei meinen Eltern schlafen und ich hatte die ganze abgepumpte Milch vergessen mitzubringen ) und er hat ab da an so super geschlafen. Dachte bei ihr würde das vielleicht ähnlich funktionieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 23:53

Hatte...
... ja schon geschrieben, dass ich generell langsam anfangen will ihr ne Flasche Abends zu geben. Bei meinem großen hatte das so gut funktioniert mit Schlafen usw.

Ich benutze die Avent Flaschen und Sauger. Dass sie zu schnell trinkt glaub ich weniger. Es hat Eeeeeeeeewigkeiten gedauert bis sie diese 90ml getrunken hat. Und ich benutze da auch noch die Neugeborenen Sauger, an denen sie auch richtig arbeiten muss, wie an der Brust halt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2012 um 23:59

Hmm...
Milupa ist eigentlich schon ne gute Marke, aber jedes Kind ist halt anderst, dem einen machts nix aus und das andere verträgts garnicht. Am besten wäre natürlich echt zusätzlich abpumpen und ihr das geben. Ansonsten hab ich mit Humana (lila Packung) gute Erfahrungen gemacht, aber wie gesagt, jedes Kind ist anderst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2012 um 4:08

Welche avent sauger hast du?
Ich hab auch in dem Alter mit Flasche abends begonnen,hab solange ich noch gestillt habe die 2er Einlochsauger genommen. Als ich mit 4 Monaten auf die 3er Zweiloch umstieg hat er sich nur verschluckt u viiieel gespuckt. Leider hat meiner dann ne Saugverwirrung gehabt nach paar Wochen und die Brust abgelehnt. Drück dir die Daumen, dass es bei euch funzt Wenn sie so dolle spuckt versuch doch mal 1er abends,vielleicht klappt das besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2012 um 4:10
In Antwort auf sonnie_12934718

Welche avent sauger hast du?
Ich hab auch in dem Alter mit Flasche abends begonnen,hab solange ich noch gestillt habe die 2er Einlochsauger genommen. Als ich mit 4 Monaten auf die 3er Zweiloch umstieg hat er sich nur verschluckt u viiieel gespuckt. Leider hat meiner dann ne Saugverwirrung gehabt nach paar Wochen und die Brust abgelehnt. Drück dir die Daumen, dass es bei euch funzt Wenn sie so dolle spuckt versuch doch mal 1er abends,vielleicht klappt das besser

Achso
Wenn beim Abpumpen so wenig raus kommt liegts evtl. an der Pumpe,bei mir hat es erst mit Medela Symphony aus der Apo geklappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2012 um 5:39

Ich denke...
...nicht, dass es an der Milch liegt. Evtl. Hat sie viel mehr Luft geschluckt. Evtl. länger hoch halten/ Bäuerchen machen lassen.
Unsere Maus kommt nachts genau zur selben Zeit, egal ob stillen oder pre.
Alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper