Home / Forum / Mein Baby / Pre oder 1er Milchpulver??

Pre oder 1er Milchpulver??

9. Mai 2007 um 9:03

Hallo,

meine 6 Wochen junge Tochter bekommt seit 2 Wochen das Fläschchen. Anfangs hat sie Aptamil Pre getrunken, bis ich dann gemerkt habe, dass sie davon nicht richtig satt wurde. Dann habe ich auf die 1er gewechselt. Meine Hebamme sagt aber, ich soll auf KEINEN FALL auf die 1er umsteigen.
Meine Frage: wenn ich wieder auf die Pre wechsle, darf sie dann davon wirklich soviel trinken, wie sie möchte? Das habe ich nämlich im Internet gelesen. Wird sie davon nicht zu dick??

Ich warte auf eure Antworten
Danke schon mal im Voraus

Mehr lesen

11. Mai 2007 um 20:35

Ree Pre oder 1er
Hallo Angelina835,

ich habe bei meinem Sohn auch erst die Pre gegeben da es leider mit dem Stillen nicht klappte. Erst als er drei Monate alt war habe ich auf die 1er umgestellt. Ich habe ihm nach Bedarf soviel von der Pre gegeben wie er wollte. Die Pre ist sehr der Muttermilch angepasst und kann genauso oft gefüttert werden wie Muttermilch. Mein Sohn ist überhaupt nicht dick er ist eher ein kleines Leichtgewicht also brauchst du dir keine Sorgen machen das sie von der Pre zu dick wird. Bei der 1er wäre ich vorsichtiger.

Denke auch dran das die Kleinen immer Wachstumsschübe machen und gerade dann der Hunger größer ist.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Liebe Grüße
britt77

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2007 um 21:45

Hallo
PRE HA soll wohl ganz ziemlich schmecken. Deine Tochter wird vielleicht den Unterschied merken...

Ciao, Marie (deren Krümel sich glücklicherweise noch nicht über die HA Nahrung beklagt hat)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2007 um 21:49
In Antwort auf breda_12333091

Hallo
PRE HA soll wohl ganz ziemlich schmecken. Deine Tochter wird vielleicht den Unterschied merken...

Ciao, Marie (deren Krümel sich glücklicherweise noch nicht über die HA Nahrung beklagt hat)

Ooops, Fehler, sorry...
Wo hab ich nur meinen Kopf, aaaah

Ich wollte natürlich schreiben, dass man PRE so viel geben kann, wie das Baby es sich nimmt. Die 1er hat eine sättigende Wirkung, daher muss man nach Dosierungsanleitung vorgehen, sonst wird das Baby zu dick.

Ciao, Marie & 15 Wochen altem fröhlichem Wonneproppen - Dank PRE-Nahrung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 17:16

HI
also mein sohn morgen 3wochen alt bekommt von anfang an die 1 von milasan .
ist aber eig durch ein missgeschick passiert , habe nämlich nicht gesehn das es davon auch die PRE gibt! habe aber mein kinderarzt und hebamme gefragt beide sagen solang wie er es verträgt ist es kein problem nur das er von der 1er vill nicht so viel isst. obwohl er auch essen darf soviel er will , denn er muss ja auch wachsen und ein baby kann des schon ganz gut einschätzten

mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2007 um 11:09

Re: Pre oder 1er
Ich hatte meiner Tochter auch von Anfang an die Pre-Nahrung gegeben, aber irgendwann, so mit 6-7 Wochen wurde sie auch nicht mehr satt davon.
Sie hat horrende Mengen (220 ml und mehr) getrunken, danach immer noch gebrüllt, weil sie noch nicht satt war und natürlich dann aufgrund schierer "Überfüllung" die Hälfte wieder ausgespuckt. Das kann's ja wohl nicht sein...

Meine Kinderärztin meinte dann auch, ich kann ihr ruhig die 1er Milch geben, da sie eh von Anfang an ein Leichtgewicht war (Geburtsgewicht 2.500 g) und siehe da, sie trinkt ihre 130 ml alle 4-5 Stunden und gut isses!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Depressiv beim Stillen!
Von: genie_12458939
neu
8. Juni 2007 um 22:42
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen