Home / Forum / Mein Baby / Presentkorb für frisch gebackene Mama -Über was würdert ihr euch freuen?

Presentkorb für frisch gebackene Mama -Über was würdert ihr euch freuen?

21. Oktober 2013 um 20:15

Möchte meiner Schwester, die in den nächsten Tagen entbinden wird, einen present Korb schenken. Mit Dingen für Sie.

Über was hättet ihr euch gefreut? Ein bisschen Süßkram soll rein.

Aber was noch? Gutscheine? Kosmetik?

Mehr lesen

21. Oktober 2013 um 20:21


Ich habe neben viel leckerer Schokolade einen Friseurgutschein bekommen, den habe ich dann irgendwann auch eingelöst habe mich sehr darüber gefreut, genau wie über Badesalz oder Öl zum Entspannen.
Ansonsten waren auch Gutscheine für Rossmann zB dabei, die gingen zwar fast nur fürs Baby drauf, aber das kann jede Mami gebrauchen
Vielleicht auch ein Büchergutschein, zum Lesen während dem Stillen oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 20:22

Ich weis ja nicht wie viel du ausegeben willst
Ich würde auf alle Fälle was Süßes reinmachen und ein Entspannungsbad.
Und vielleicht ein Gutschein für Friseur oder Kosmetik oder ein Kinogutschein.
Oder ein Buch bzw. Büchergutschein.
Evtl. eine Flasche Sekt / Wein geht ja auch alkoholfrei.
Alles was man machen kann um mal den Kopf frei zukriegen und sich eine Auszeit zu gönnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 20:23

Da waren wohl 2 der gleichen Meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 20:28

Ich lege mit meiner Mama zusammen!
An einen Drogerie Gutschein dachte ich auch schon.

Schoki kommt auf jeden Fall mit rein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 20:32


Der Korb soll nur für Mama sein. Sie wird mit Geschenken für das Baby überhäuft werden. Möchte halt einfach was für die Mama schenken, die auch gute Arbeit geleistet hat und ihr damit zeigen, das wir auch an Sie denken und nicht nur zum Baby gucken kommen.

Daher fallen Schnuller, Spieluhr und co. weg.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 21:06

Zeit
das ist doch das, was man als Mama am wenigsten hat. Schenkt ihr Zeit in Form von Gutscheinen für's Fensterputzen, Einkaufen, Babysitten u. ä.
Darüber würde ich mich sehr freuen, aber auch ein schöner Tee (jetzt wo die kältere Jahreszeit beginnt) und eine wohlriechende Duftkerze, dazu eine schöne Dvd /Cd oder ein schönes Buch kommen mit Sicherheit gut an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 21:09


Schöner Tee, eine Durfkerze und Schaumbad, notiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 21:14

Finde ich
übrigens toll, die Idee, etwas NUR für die Mama zu machen. Allein darüber wird sich deine Schwester schon freuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 21:16

Geschenk
Ich habe von meinen besten Kumpel e.inen Massage Gutschein geschenkt bekommen ... Darüber habe ich mich wahnsinnig gefreut . Das war wirklich nur etwas für mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 21:18
In Antwort auf 76erflocke

Finde ich
übrigens toll, die Idee, etwas NUR für die Mama zu machen. Allein darüber wird sich deine Schwester schon freuen.

Habe das bei der Geburt meine Tochter etwas vermisst damals.
Alle wollen das Baby sehen, bringen allerlei Sachen für Sie mit, man selbst wird nur so lala beachtet weil Baby ist ja endlich da, ich wusste gar nicht mehr wohin mit dem ganzen Babykram....

Ich bekam nichts für mich, hätte mich aber sehr darüber gefreut. Immerhin hatte ich tagelang Wehen und sah aus wie 3 Wochen durchgemacht, hatte nen Friseurbesuch nötig und neue Klamotten.

Naja.
Ich hoffe sie freut sich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 21:19

Danke euch allen.
Sind tolle Tipps dabei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 21:21
In Antwort auf smne_12557407

Habe das bei der Geburt meine Tochter etwas vermisst damals.
Alle wollen das Baby sehen, bringen allerlei Sachen für Sie mit, man selbst wird nur so lala beachtet weil Baby ist ja endlich da, ich wusste gar nicht mehr wohin mit dem ganzen Babykram....

Ich bekam nichts für mich, hätte mich aber sehr darüber gefreut. Immerhin hatte ich tagelang Wehen und sah aus wie 3 Wochen durchgemacht, hatte nen Friseurbesuch nötig und neue Klamotten.

Naja.
Ich hoffe sie freut sich!

Ging mir auch so
dreimal sogar schon und das vierte Mal steht bevor.

Ich glaub schon, dass deine Schwester sich freut. Da macht sich jemand Gedanken, um ihr und NUR ihr eine Freude zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 12:12
In Antwort auf smne_12557407


Schöner Tee, eine Durfkerze und Schaumbad, notiert.

Tolle idee, die klau ich selbst hihi
tee ist toll! man könnte ja schon einen leckeren fruchttee mit weihnachtsaromen verschenken bin schon so in weihnachts-stimmung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 12:38

Stimmt, nen Gutschein zum Babysitten
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 21:57

Unterschiedlich...
also bei meinem ersten Baby, da wollte ich viel aktion haben. da war ich dankbar wenn jemand da war. mr mal den lütten abgenommen , hat zum spazieren gehen. vielleicht auch das mal jemand vorbei gekommen ist, um zu kochen (aufräumen und anderes, wie putzen amch ich liebr selber). sowas wäre doch was.

bei meinem 2. Baby, da wollte ich einfach nur ruhe. niemanden sehen. nicht unnötig vor die tür gehen. viele wollten mir helfen. danke, aber nein danke. da wäre mir lieber sowas gewesen wie: Süßigkeiten. mein großen von der Kita abholen-Gutschein. 5 Minuten terine oder sowas. zu taten für schnelle und einfache gerichte...oder einmal einkaufen-fahren-Gutschein. her bringen und dann wieder abhauen...

oder was man auch machen kann, wenn es der fall sein sollte, aufdringlige verwante und bekannte fernhalten, wenn der besuch nicht erwünscht ist, aber von niemanden akzeptiert wird...sich sozusagen als Prellbock anieten

oder irgendwas kaufen, was man braucht oder schon immer haben wollte, aber einem das Geld zu schade wäre dafür...z.b. haushaltshelfer.

oder wenn sie gerne liest, ein buch. nicht unbedingt etwas anspruchvolles. irgendwas leichtes, nettes zu lesen. was sich einfach so weg lesen lässt ohne seinen kopf dabei wirklich anstrengen zu müssen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 22:04

Mein Schwiegervater
hat mir bei der ersten Geburt ein riesen Obstkorb zusammen gestellt, ich habe im Spital einmal am Tag ne Banane bekommen oder so, und war froh drum.....

Ich würde mich auch über:

Zeitschriften
Süsses
Ein tolles Duftoel
warme Socken(so kuschel wuschel Socken )
Manikürset
etwas zu trinken was es im Spital nicht gibt
Gutscheine für den Spitalkiosk(gibt es sicherlich auch bei euch)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 22:05
In Antwort auf mimimalwieder11

Mein Schwiegervater
hat mir bei der ersten Geburt ein riesen Obstkorb zusammen gestellt, ich habe im Spital einmal am Tag ne Banane bekommen oder so, und war froh drum.....

Ich würde mich auch über:

Zeitschriften
Süsses
Ein tolles Duftoel
warme Socken(so kuschel wuschel Socken )
Manikürset
etwas zu trinken was es im Spital nicht gibt
Gutscheine für den Spitalkiosk(gibt es sicherlich auch bei euch)

Bei der Hausgeburt
haben sie 2 Wochen lang für uns gekocht, und uns unsere erste anch bedarf genommen und etwas mit ihr unternommen, das war super!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 22:11

Ich
haette auch gern nen Massagegutschein gehabt. Und bis heute bin ich traurig, dass noch niemand auf die Idee gekommen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2013 um 5:37

Meine Schwester war 8h nach der Geburt wieder zu Hause.
Hab ein Körbchen fertig gemacht, indem drin war: Großes Schaumbad, eine vanille-Duftkerze, eine Gutscheinkarte für 1x Babysitten, eine große Packung Raffaelo, ein Rossmann Gutschein, Traubenzucker und eine Packung gut duftenden Wintertee.

Sie hat sich sehr gefreut Und die Kleine ist soooo süß

Danke euch allen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest