Home / Forum / Mein Baby / Privat adoption ???

Privat adoption ???

24. August 2009 um 23:24 Letzte Antwort: 2. Oktober 2009 um 21:39

hallo ihr lieben
ich würde gerne wissen WAS EINE privat adoption ist ? ALSO WIE DAS GANZE ABLÄUFT

VIELEN LIEBEN DANK

Mehr lesen

25. August 2009 um 22:24

Privat adoption
die adoptirenden und die adoptionswilligen melden sich beim jugendamt und so nimmt alles seinen lauf.
und innerhalb von ca.6 monaten können die neuen eltern das kind adoptieren. wenn man keine adoptionswilligen zur hand hat kanns bis zu 2Jahren dauern und evtl. doppelten kosten hat.
Nähere infos gibts auch beim Jugendamt.
hoffe dir geholfen zu haben. marina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2009 um 12:16
In Antwort auf marinauwe

Privat adoption
die adoptirenden und die adoptionswilligen melden sich beim jugendamt und so nimmt alles seinen lauf.
und innerhalb von ca.6 monaten können die neuen eltern das kind adoptieren. wenn man keine adoptionswilligen zur hand hat kanns bis zu 2Jahren dauern und evtl. doppelten kosten hat.
Nähere infos gibts auch beim Jugendamt.
hoffe dir geholfen zu haben. marina


aha das wusste ich nicht .
danke für die info
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2009 um 21:51
In Antwort auf marinauwe

Privat adoption
die adoptirenden und die adoptionswilligen melden sich beim jugendamt und so nimmt alles seinen lauf.
und innerhalb von ca.6 monaten können die neuen eltern das kind adoptieren. wenn man keine adoptionswilligen zur hand hat kanns bis zu 2Jahren dauern und evtl. doppelten kosten hat.
Nähere infos gibts auch beim Jugendamt.
hoffe dir geholfen zu haben. marina

Adoptionskosten
Entschuldigung, aber was für ein Quatsch!!!!!
Eine Adoption kostet in Deutschland nix!!!
Es kommen ca. 70 Euro Notarkosten und ca. 10 Euro Richterkosten auf einen zu.
Wer erzählt da was von doppelten Kosten, he`????
Gruß an alle Unwissenden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2009 um 21:57
In Antwort auf an0N_1224947699z


aha das wusste ich nicht .
danke für die info
lg

Re
Was heißt auch überhaupt: "Es kann bis zu 2 Jahren dauern"....????
Um in Deutschland adoptieren zu können muß man erst eine "Eignungsüberprüfung" durchstehen. Alleine die kann bis zu 1 Jahr dauern, desweiteren kommt ein Hausbesuch auf einen zu und man muß verschiedene Unterlagen vorlegen (Gesundheitszeugnis, poliz. Führungszeugnis, etc.). Nach diesem Jahr benötigt man dann letztendlich die "Unbedenklichkeitsbescheinigun g"; sollte dann wirklich ein Kind da sein, ist dieses dann ein knappes Jahr in Adoptionspflege bei einem. Mit Wartezeit dauert eine Ado also Mindestens!!!! 2 Jahre!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2009 um 21:26
In Antwort auf subira_12691629

Re
Was heißt auch überhaupt: "Es kann bis zu 2 Jahren dauern"....????
Um in Deutschland adoptieren zu können muß man erst eine "Eignungsüberprüfung" durchstehen. Alleine die kann bis zu 1 Jahr dauern, desweiteren kommt ein Hausbesuch auf einen zu und man muß verschiedene Unterlagen vorlegen (Gesundheitszeugnis, poliz. Führungszeugnis, etc.). Nach diesem Jahr benötigt man dann letztendlich die "Unbedenklichkeitsbescheinigun g"; sollte dann wirklich ein Kind da sein, ist dieses dann ein knappes Jahr in Adoptionspflege bei einem. Mit Wartezeit dauert eine Ado also Mindestens!!!! 2 Jahre!!!


oh man das dauert aber lange .
aber was tut man nicht alles für ein kind ne ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2009 um 14:04
In Antwort auf an0N_1224947699z


oh man das dauert aber lange .
aber was tut man nicht alles für ein kind ne ?

Ja
meine Schwägerin hat mit allem drum und dran 4 Jahr gewartet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2009 um 21:39

Die eltern meiner Freundin
haben ein einhalb Jahre auf ein Kind gewartet..also relativ schnell ...so süß der Kleine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen