Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Problem im Kindergarten

Problem im Kindergarten

9. November 2012 um 13:55 Letzte Antwort: 9. November 2012 um 14:53

Hallo zusammen...

Ich brauche mal euren Rat

Meine kleine 2,5 geht seid August in den Kindergarten. Sie geht sehr gerne und freut sich jeden Morgen....

Nur läßt sie sich dort nicht wickeln
Ein paar Mal, haben sie mich angerufen und ich bin dann hingefahren und habe sie abgeholt.
Nun ist es jedoch letzte Woche jeden Tag so gewesen, das ich sie komplett durchnäßt

abgeholt habe. Sie geht um 8:30 - 12.00. Das hält die Windel natürllich nicht aus.

Heute Morgen habe ich nochmal darum gebeten, sie bitte zu wickeln.
Um 12.00 Uhr... war es natürlich nicht geschehen. Aussage: Sie will es nicht machen lassen und wehrt sich dagegen. Wir müssen sie dann jedesmal anrufen und dann müssen sie das machen

Ich sagte nur: Da muß es doch eine andere Möglichkeit geben... Habe sie dann da gewickelt und ihr gezeigt, das es nicht schlimm ist und die Erzeiherin war auch dabei. Hat sich zwar gewehrt, aber ich gebe da nicht nach .


Was habt ihr für Tipps für mich... Werde das nächste Woche nochmal ansprechen

Lg Yvonne

Mehr lesen

9. November 2012 um 14:04

Soll
Jetzt nicht doof klingen, aber hast Du mal andere Windeln ausprobiert?
Das sie nach 3 1/2 std richtig durch ist ist eigentlich nicht normal.
Würde wirklich mal andere probieren.

Ansonsten: entweder morgens wenn Du sie bringst, oder mittags wenn Du sie holst ein paar mal wickeln das die Erziehrin dabei ist und dann irgendwann die Erzieherin wickeln lassen wahrend Du dabei bist. Mit der Zeit gewöhnt sie sich daran.

Gefällt mir
9. November 2012 um 14:06

Würd
auch ein paar mal zusammen mit der Erzieherin wickeln

Vielleicht noch ein tolles Spielzeug mitnehmen damit sie abgelenkt ist

Gefällt mir
9. November 2012 um 14:19

Vielleicht solche Höschenwindeln
sind zwar glaube ich nicht gerade billig aber vielleicht klappt es mit denen besser weil man die ja hoch zieht wie eine Hose oder Schlüppi.
Aber sonst muss sie da durch du kannst ja nicht ständig in die Kita zum Wickeln fahren das geht nicht.

lg chrissi

Gefällt mir
9. November 2012 um 14:22

Hallo
wenns nur Urin ist, man also nicht unbedingt sauber machen muss, gingen doch evtl diese easy up pants.
Meine wollte sich zum wickeln zeitweise auch nicht hinlegen lassen, aber im stehen schnell mal in eine andere "Unterhose" reinsteigen war dann doch machbar

Lg Martina

Gefällt mir
9. November 2012 um 14:27

Danke schonmal
Manchmal glaube ich, sie vertraut ihnen nicht.

Zuhause klappt es alles bestens. Ich werde bestimmt nicht jeden Tag fahren und sie dort wickeln.

Ich will es ja nicht so sagen, aber für die Erzieher ist es am leichtesten , wenn ich immer komme. Sie wollen sie ja nicht zwingen . Aber die kleine hat einen sehr starken Dickkopf und weiß das sie damit bei denen durchkommt...

Sie sind mit 3 Erzieher und einer Auszubildenen bei 25 Kindern ...eigentlich voller Luxus, davon 5 Kinder unter 3

Höschenwindel, werde ich mal ausprobieren ....Danke


Gefällt mir
9. November 2012 um 14:46

Ich denke
mal, es könnte auch anders sein. Meinst du nicht, dass die Erzieher vorhaben, dir auf diese Art zu zeigen, dass es Zeit wird dein Kind trocken zu bekommen? Mit 2,5 Jahren wäre das durchaus im Rahmen des möglichen und ich denke darauf wollen sie hinaus, denn es ist ja wirklich schon was anderes, ein Baby zu wickeln oder ein Kind von 2,5 Jahren. Sie müssen es heben und halten...Wie stehts denn mit dem Töpfchen?

Gefällt mir
9. November 2012 um 14:53

Wie
habt ihr das denn in der Eingewöhnung gemacht?
Bei uns ist es so, dass zuerst die Mama das Kind wickelt und die Erzieherin steht dabei und schaut sich eventuelle Rituale ab. Nach ein paar Tagen wickelt die Erzieherin und die Mutter ist nur dabei.
Haben sie mal probiert, sie zu fragen, wer sie wickeln soll? Dann kann sie sich entscheiden, wem sie am meisten vertarut. Vielleicht hat sie eine Erzieherin, die sie den anderen vorzieht. Für Kinder ist es wichtig, dass sie sich da ernst genommen fühlen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers