Home / Forum / Mein Baby / Problem mit 10 Monate alten baby

Problem mit 10 Monate alten baby

27. März 2015 um 21:10

Hallo ,
Folgendes Problem hört sich vlt etwas lustig an aber ist es absolut nicht. Meinem Mann und mir liegen die Nerven langsam blank.
Unser Baby ist jetzt 10 Monate alt, sie hat vlt zwei Nächte durchgeschlafen.
Wir haben alles versucht, drei Mal am Tag schlafen lassen, Mittagsschlaf verkürzt, ausfallen lassen, nutzen Rituale aber es bringt alles nichts. Unser baby schläft " Frühstens" um 22 Uhr ein und dann Max 1 bis 1 1/2 Std durch. Danach fängt sie an zu schreien und weinen, wälzt sich herum und krabbelt los. Sie knallt dann mit dem Kopf Ans bettende und schreit noch mehr ( Augen sind beim krabbeln geschlossen, da sie so müde ist) und von dem Zeitpunkt an, Andem das nachts das erste Mal passiert, passiert es so im halbe Std Takt, sodass wir ständig aufstehen müssen, sie richtig hinlegen müssen, ihr den nuckel geben müssen und aufpassen müssen, dass sie sich nicht wieder dreht und los krabbelt. Sie zieht sich auch Sofort am Geländer ihres Bettes hoch steht tot müde an ihrem Bett und schreit, statt sich hinzulegen und zu schlafen. Sie trinkt auch sehr viel in der Nacht. Bis vor kurzem 5 Flaschen inzwischen " nur noch " 3. wir wissen nicht mehr weiter und sind schlaflos. Gerade mein Mann wenn er um 5 Aufstejt um zur Arbeit zu gehen. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht ? Hat sich das Problem von allein gelöst ?

Mehr lesen

30. März 2015 um 9:50

Euer Baby wacht auf
weil es Eure Nähe sucht...

Habt Ihr versucht, sie mal bei Euch im Bett schlafen zu lassen?
Das muss man wollen und mögen, aber es wird Euch garantiert ruhigere Nächte bescheren!

Liebe Grüße
Katzus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest