Home / Forum / Mein Baby / Problem mit emmaljunga - hilfeeeeeeee!!!!

Problem mit emmaljunga - hilfeeeeeeee!!!!

2. Februar 2013 um 14:29 Letzte Antwort: 2. Februar 2013 um 14:56

Wir haben den emmaljunga nitro City. Unser kleiner ist mittlerweile zu groß für die Schale und soll mit seinen 7 Monaten in den Sportwagen umziehen. Nun haben wir aber ein wirkliches Problem mit den Gurten. Die schultergurte sitzen viel zu hoch und lassen sich auch nicht verstellen. Die Verkäuferin im Fachhandel sagte nur: "ja, das wissen wir, da Raten wir den Kunden immer, die Kinder vorläufig mit dem hüftgurt zu sichern."

Zum einen finde ich das besch... Von emmaljunga, denn mein fast dreijähriger hätte jetzt (!!!) die passende Oberkörperlänge, um da drin zu sitzen und die Gurte nicht über dem Gesicht hängen zu haben. Wie soll man da ein Kind unter einem Jahr da vernünftig sichern???? Es geht ja nicht nur um dir Monate, bis mein kleiner halbwegs sitzen kann, sondern um die zeit, bis sein Oberkörper überhaupt lang genug ist...

Sprich: es musd eine Lösung her. Gibt es hier Mamis, die vor dem gleichen Problem stehen/standen? Was habt ihr gemacht?

Ichbin für jeden Tipp dankbar!!!

Mehr lesen

2. Februar 2013 um 14:56

Wieso festgurten?
In liegeposition und fertig - ich hab mein Kind nie festgegurtet und es ist nie rausgefallen, obwohl es ein hampelchen war

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram