Home / Forum / Mein Baby / Probleme mit der brust nach dem abstillen

Probleme mit der brust nach dem abstillen

24. August 2016 um 17:03

Hallo ich schon wieder .. hab ja schonmal von meiner brustentzündung (ca. 8 Wochen her) erzählt die aus einen milchstau entstand nun ist es so das ich immernoch 2 harte stellen in der brust habe - dort wo die Entzündung war.. Habe Antibiotikum bekommen gehabt für eine Woche... Ich denke mal es sind 2 Abszesse -es ist hart und nicht verschiebbar... Wenn ich darauf rumdrücke kommt etwas Eiter aus der brustwarze -genau so hab ich es der Schwester beim Frauenarzt am Telefon erklärt sie hat mir vor 2 Wochen ein Termin am 30.08. gegeben jetzt ist es aber so das ich total angst habe das es doch was anderes ist... Wenn ich beide arme nach oben Strecke zieht sich die Haut unter der brust etwas zusammen das besorgt mich sehr... hatte von euch schonmal jemand ähnliches ich glaube das nächste Kind wird nicht gestillt - wenn überhaupt noch eins kommt -hatte ständig milchstau Liebe grüße vielleicht hat ja jemand von euch leider sowas schon durchlebt

Mehr lesen

24. August 2016 um 17:04

Mist
wieder doppelt kann den einer von den mod entfernen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2016 um 17:10

Sicher,
dass es Eiter ist? Falls ja, würd ich auf nen sofortigen Termin bestehen oder direkt dort aufkreuzen. Hast du Fieber und Schmerzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2016 um 17:21
In Antwort auf nutellatoastxx

Sicher,
dass es Eiter ist? Falls ja, würd ich auf nen sofortigen Termin bestehen oder direkt dort aufkreuzen. Hast du Fieber und Schmerzen?

Naja
Es ist dickflüssiger als Milch und gelb... denke schon das es Eiter ist schmerzen und Fieber habe ich nicht laufe damit ja schon eine Zeit rum - es ist von außen nicht rot oder so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2016 um 22:19

Also
Eiter wird es nicht sein, sondern "alte" milch. Wenn sie länger in dem brustkanal bleibt wird es puddingähnlich. Hatte ich auch mal. Wenn es aber so schmerzt und du solche angsr hast dann geh lieber direkt als schmerzpatient, da muss er dich ja dran nehmen.
Ich hatte bei meinem ersten sohn einen "gutartigen tumor" es war kein richtiger tumor, mir fällt der name nur nicht ein. Er ging aber nach dem abstillen weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Probleme mit der brust nach dem abstillen
Von: kleene1312
neu
24. August 2016 um 17:03
Teste die neusten Trends!
experts-club