Home / Forum / Mein Baby / Probleme mit Kindersitz Cybex Solution x2 fix

Probleme mit Kindersitz Cybex Solution x2 fix

18. Dezember 2011 um 14:13

Wir haben für unseren Sohn den Kindersitz Cybex Solution X2 fix gekauft. Unser Sohn sass sehr gut drin, fühlt sich drin wohl, der Sitz hat super Testergebnisse, dachten also der ist der richtige.

Jetzt haben wir den ins Auto eingebaut (Renault Megane Kombi, Bj. 2008), was eigentlich mal kein Problem war. Kind reingesetzt, wollten ihn anschnallen und da war das Problem. Der Sitz ist so eng an dem Gurtteil (das am Sitz wo der Gurt reingesteckt wird) dran, dass wir keine Chance haben den Gurt da rein zu kriegen. Den Sitz weiter an die Seite zu schieben geht auch nicht wegen den Isofix Halterungen.

Hat vielleicht nochmal jemand das Problem und weiss was wir da machen könnten? Wollten eigentlich deswegen nicht unbedingt einen anderen Sitz kaufen...

Mehr lesen

18. Dezember 2011 um 20:33

...
Das Problem ist ja nicht dass der Gurt zu kurz wäre, sondern dass das Ding wo der Gurt reingesteckt wird zu eng am sitz ist, und wir so den Gurt gar nicht rein bekommen. Da hilft mir auch kein Gurtverlängerer.

Wir haben jetzt die "Einführhilfen" für die Isofixarme weggemacht, dadurch konnten wir noch 2 cm gewinnen und der Gurt geht jetzt gerade so rein, aber es ist ein furchtbares Gefummel und im dunkeln kriegt man es echt fast nicht rein wenn man nix sieht. Das nervt echt total!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2011 um 13:11

...
Niemand sonst eine Idee? Keiner da der das gleiche Auto und den gleichen Sitz hat/hatte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Elternzeit angeben beim Arbeitgeber
Von: nandag_12866119
neu
23. November 2009 um 11:28
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen