Home / Forum / Mein Baby / Probleme mit meinem Mann...!!!

Probleme mit meinem Mann...!!!

24. August 2007 um 16:37 Letzte Antwort: 24. August 2007 um 17:20

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Ich bin neu hier und brauche mal ganz dringend hilfe. Poste das hier, weil ich eine kleine Tochter habe, sie ist fast 7 Monate alt und vielleicht kennt das ja jemand von euch auch!?

Es ist so, dass seid einigen Wochen echt dauernt der Haussegen schief hängt. Keiner von uns kann wirklich reden, über seine Gefühle und das, was man gerade denkt. Alles geht einfach schief! Streiten uns andauernt über irgentwelche Lapalien und keifen uns dann immer richtig an!
Habe auch schon daran gedacht, eine Beziehungspause einzulegen, aber ich wüsste nicht, wo ich hin sollte. Zu meinen Eltern geht schon mal garnicht, weil sie zu viele nervige Fragen stellen würden und meine Freundin hat Momentan echt eigene Probleme. Leider besitzen wir auch nicht das nötige Kleingeld, dass ich mal eben ein paar Nächte im Hotel bleiben könnte. Wenn er gehen würde, wäre das auch Sch****, weil wir mitten in der Pampa, ohne Buss und Bahn wohnen und ich keinen Füherschein habe. Einkaufsmöglichkeiten haben wir hier in unserem "Kaff" auch nicht, kein Kiosk, kein Miniladen, nichts.

Ich will mich ja nicht von ihm Trennen, denn ich liebe ihn, dass weiß ich. Möchte nur ein wenig raus aus dem Trott, etwas Nachdenken, mal was für mich tun und den Kopf etwas frei bekommen!

Könnt ihr mir helfen? Wisst ihr, was ich in dieser Situation am Besten machen kann?

Ich weiß nur, dass es so nicht weiter gehen kann, denn sonst gehe ich kaputt!!!

VLG

Mehr lesen

24. August 2007 um 16:41

Das...
hat gerade meine Freundin an meinem PC geschrieben und ich war ja noch mit meinem Namen eingeloggt... also bitte nicht wundern...!!!

VLG Anika & Lea

PS: Ich halte mich aus ihrer Sache raus, weil ich auch mit ihrem Mann sehr gut befreundet bin und ich nicht zwischen den Stühlen sitzen möchte, aber ich glaube, ihr könnt das verstehen, oder???

Gefällt mir
24. August 2007 um 17:01

Hallo
Erst mal, es ist nichts Ungewöhnliches, dass sich eine Partnerschaft verändert, wenn ein Kind da ist. Das können Dir sicherlich viele bestätigen. Nicht reden können und sich wegen Lapalien streiten.... kommt mir alles bekannt vor.
Vielleicht könntest Du eine Mutter-Kind-Kur beantragen, dann wärst Du eine Weile von Deinem Mann getrennt und könntest nachdenken, bzw. Dir von Fachleuten in Gesprächen helfen lassen. Vielleicht kriegt ihr danach wieder alles besser auf die Reihe.
Wünsche Dir alles Gute!
Anita

Gefällt mir
24. August 2007 um 17:19

Danke...
für den Tipp. Jetzt hoffe ich hat es geklappt, damit, dass ich mich mit meinem Namen einlogge!

Aber ich weiß nicht, geht das denn so einfach mit der Mutterkind-Kur??? Dafür muss man doch bestimmte voraussetztungen erfüllen oder nicht???
Habe davon leider absolut keine Ahnung und mit dem Gedanken habe ich bislang auch noch nicht gespielt!!!

Hoffe, ich bekomme noch ein paar Tipps, obwohl dieser schon gut ist!!

Gefällt mir
24. August 2007 um 17:20


Irgentwie klappt das hier nicht, dass ich mich mit meinem Nic anmelde. Komisch! Aber ihr wisst ja, dass ich nicht sweetcat86 bin!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers