Home / Forum / Mein Baby / Prospan Hustenliquid und stillen?

Prospan Hustenliquid und stillen?

27. Oktober 2009 um 13:53

Im Beipackzettel steht, dass man es während der SS und Stillzeit nur nach Rücksprache vom Arzt nehmen soll.

Ist ja eigentlich rein pflanzlich und auch schon für Kinder gedacht. Trotzdem während dem stillen nicht??
Hab nämlich einen echt fiesen Husten seit 2 Wochen der einfach nicht weg geht

Mehr lesen

27. Oktober 2009 um 13:58

Ich hab grad
auf embryotox geschaut und da steht man sollte wenn inhalieren und vermehrte flüssigkeitszufuhr nicht aursreicht auf folgende mittel zurück greifen Acetylcystein, Ambroxol oder Bromohexin zurück greifen!
lg petra

Gefällt mir

27. Oktober 2009 um 14:19
In Antwort auf punkie0986

Ich hab grad
auf embryotox geschaut und da steht man sollte wenn inhalieren und vermehrte flüssigkeitszufuhr nicht aursreicht auf folgende mittel zurück greifen Acetylcystein, Ambroxol oder Bromohexin zurück greifen!
lg petra

Das
ist ja ne echt interessante Seite

Gefällt mir

27. Oktober 2009 um 14:27
In Antwort auf anachsa

Das
ist ja ne echt interessante Seite

Ja fand ich auch
und hab sie mir gleich zu den favouriten hinzugefügt!
sehr intressant und man bekommt bessere aussagen als von der apothekerin oder vom arzt
lg

Gefällt mir

27. Oktober 2009 um 14:42
In Antwort auf punkie0986

Ja fand ich auch
und hab sie mir gleich zu den favouriten hinzugefügt!
sehr intressant und man bekommt bessere aussagen als von der apothekerin oder vom arzt
lg

Werd ich auch
machen. Was mir die Ärzte schon alles verschrieben haben. Hab es oft postwendend in der Apotheke stehen lassen. Will ja meinem Kind nicht schaden oder die MuMi-Menge reduzieren.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen