Home / Forum / Mein Baby / Prospan-Hustensaft

Prospan-Hustensaft

14. Januar 2009 um 12:23

Hallo,

meine Tochter(15Monate) hat ne heftige Erkältung mit Schnupfen und Husten.
Der KIA hat uns Prospansaft verschrieben!Aber immer wenn die ihn bekommen hat,hat sie eine halbe Stunde später Bauchschmerzen,Krämpfe,Blähung en....Kennt das noch jemand in Verbindung mit diesem Saft!
Die in der Aotheke meinte,dass das Efeuextrakt wohl nichts für magenempfindliche ist,aber da frag ih mich,ob es dann was für Kinder ist!
Haben jetzt nen anderen Saft und probieren es damit!
Was für Hustensäfte benutzt ihr denn?

LG Frany&Finja

Mehr lesen

14. Januar 2009 um 13:47

Prospan
zaepfchen sind am besten,haben bei uns immer sehr gut geholfen,versuch es damit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2009 um 13:51

Haben auch Prospan in Gebrauch,
unsere Tochter ist 11 Mon. Nebenwirkungen hat sie nicht, jedoch zeigt der Saft leider auch keine positive Wirkung. Habe heute auch nochmal den Kia deswegen gefragt (war zur U6) und der persönlich ist der Ansicht, dass Hustensaft sowieso wenig bis gar nicht wirke (zumindest die, die für Babys sind). Allein der Hersteller würde verdienen
Naja, wir müssen den Husten wohl aussitzen...

Lg, Sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2009 um 14:00

Wir haben auch den für Kinder
Ich habe jetzt Monapax und probieren den mal aus!
haben zusätzlich noch Globulis verschrieben bekommen...
Hoffe jetzt einfach,dass der Husten schnell vorbei geht..sie hat das leider immer,wenn sie Zähne bekommt....grade kommen alle vier Eckzähne gleichzeitig!
Danke für eure Antworten!

LG Frany&Finja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2009 um 14:04

Hallo
mein kleiner hatte auch furchtbaren husten und schnupfen...habe dann ebenfalls prospan bekommen und der hat alles nur verschlimmert. Mein Kinderarzt hat mir dann gesagt hustensäfte wären eh nichts für babys: Der saft wurde mir beim bereitschaftsdient verschrieben. Nun mein kleiner (11mon) konnte vor husten nicht mehr mal schlafen.Ich habe ihm fenchelhonig gegeben der normal ab 1 jahr ist aber der arzt sagte das wäre ok...er wird auch am 30.1. 1 jahr alt. Also ich gab ihm fenchelhonig 3 mal am tag und abends habe ich ihm heisse zitrone gemacht (frisch gepresst) mit fenchelhonig gesüsst. Hat gut geklappt 2 tage später alles verschwunden und mein schatz kern gesund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2009 um 14:19
In Antwort auf sherry_12061722

Hallo
mein kleiner hatte auch furchtbaren husten und schnupfen...habe dann ebenfalls prospan bekommen und der hat alles nur verschlimmert. Mein Kinderarzt hat mir dann gesagt hustensäfte wären eh nichts für babys: Der saft wurde mir beim bereitschaftsdient verschrieben. Nun mein kleiner (11mon) konnte vor husten nicht mehr mal schlafen.Ich habe ihm fenchelhonig gegeben der normal ab 1 jahr ist aber der arzt sagte das wäre ok...er wird auch am 30.1. 1 jahr alt. Also ich gab ihm fenchelhonig 3 mal am tag und abends habe ich ihm heisse zitrone gemacht (frisch gepresst) mit fenchelhonig gesüsst. Hat gut geklappt 2 tage später alles verschwunden und mein schatz kern gesund

Eure Erfahrung mit Prospan klingt ja ähnlich wie bei uns!
Auch scheinen unsere Kia gleicher meinung zu sein. Was ist Fenchelhonig und wo bekommt man ihn? Meine Tochter wird am 4.2. ein Jahr alt.

Lg, Sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2009 um 14:23
In Antwort auf sandy_12485036

Eure Erfahrung mit Prospan klingt ja ähnlich wie bei uns!
Auch scheinen unsere Kia gleicher meinung zu sein. Was ist Fenchelhonig und wo bekommt man ihn? Meine Tochter wird am 4.2. ein Jahr alt.

Lg, Sunny

Fenchelhonig
gibts in jeder apotheke...
ist gegen husten undso..
also rein pflanzlich und schmeckt jedem kind super gut...
kann ich nur emfehlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2009 um 14:27
In Antwort auf sherry_12061722

Fenchelhonig
gibts in jeder apotheke...
ist gegen husten undso..
also rein pflanzlich und schmeckt jedem kind super gut...
kann ich nur emfehlen

Danke für den Tipp!
Werden es auch mal probieren, schließlich wird die Kleine auch in 3 Wochen ein Jahr (kanns noch gar nicht glauben )

Sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen