Anzeige

Forum / Mein Baby

Pupertierendes Kind

Letzte Nachricht: 12. Oktober 2018 um 12:22
H
helmut_3208919
10.10.18 um 22:03

Hallöchen, ich brauche mal eben auf die schnelle möglichst viele Meinungen von Müttern/Eltern um meiner Tochter zu beweisen, das ich keine dumme gemeine alleierziehende Mutter bin, die ihrer Tochter nichts gönnt. Zur Situation. Meine 14 jährige Tochter möchte am Samstag mit ihrer Freundin und den ihren 2 Kumpels (beide 18) in den 70 km entfernten Heide Park fahren. AUF MOTORRÄDERN!!!Ich kenne die Jungs nicht, meine Tochter hat keine geeignete Schutzkleidung usw.ihr versteht was ich meine....Ich hab's jedenfalls untersagt. Jetzr bricht hier die Hölle los. Sie meint ich gönne ihr das nicht. Jede andere Mutter hätte es erlaubt. So ihr Lieben Muttis, sagt doch mal bitte was dazu. Danke

Mehr lesen

G
grazia_12329395
11.10.18 um 5:00
In Antwort auf helmut_3208919

Hallöchen, ich brauche mal eben auf die schnelle möglichst viele Meinungen von Müttern/Eltern um meiner Tochter zu beweisen, das ich keine dumme gemeine alleierziehende Mutter bin, die ihrer Tochter nichts gönnt. Zur Situation. Meine 14 jährige Tochter möchte am Samstag mit ihrer Freundin und den ihren 2 Kumpels (beide 18) in den 70 km entfernten Heide Park fahren. AUF MOTORRÄDERN!!!Ich kenne die Jungs nicht, meine Tochter hat keine geeignete Schutzkleidung usw.ihr versteht was ich meine....Ich hab's jedenfalls untersagt. Jetzr bricht hier die Hölle los. Sie meint ich gönne ihr das nicht. Jede andere Mutter hätte es erlaubt. So ihr Lieben Muttis, sagt doch mal bitte was dazu. Danke

Ich fahre selbst Motorrad und verstehe nicht, wie sie sie ohne passende Schutzkleidung mitnehmen WÜRDEN?!! Unverantwortlich! Allein das wäre EIN Grund es ihr zu verbieten! Wer sich so wenig Gedanken um die Sicherheit seines Soziusses macht, hat es schonmal verkackt!

10 -Gefällt mir

P
pustew
11.10.18 um 6:07

Niemals! Auch nicht mit Schutzkleidung. Die wollen cool und schnell sein....Neee also nicht, wenn ich es der 14 jährigen noch verbieten kann zumal du die 18 jährigen nicht kennst. Aber selbst wenn ich die kennen würde und wüsste, dass das zwei nette Jungs sind,  hätte ich da zuviel Angst. Oh man....meine sind erst 3 und 5....bin gespannt was ich hier in 10 Jahren schreibe 

4 -Gefällt mir

M
morana_12091477
11.10.18 um 6:49

Nein. 
18 Jahre, sprich Fahranfänger auf dem Motorrad, 70km und das auch noch ohne Schutzkleidung.
Kenne wohl keinen Motorradfahrer (und war früher oft mit MClern unterwegs), der seinen Spross da mitlassen würde.

Erfahre Fahrer, mit Schutzkleidung, lasse ich mich noch überreden, aber so nicht. 

Sollen sie den Zug nehmen, oder Flixbus. 

3 -Gefällt mir

Anzeige
waldmeisterin1
waldmeisterin1
11.10.18 um 7:31

Noch eine Stimme für den Zug.

3 -Gefällt mir

J
jair_12712815
11.10.18 um 8:00

Wie schon gesagt wurde war Deine Entscheidung richtig. Deine Tochter wirst jetzt kaum überzeugen können, das ist halt im dem Alter so. Da muß man als Eltern darüber stehen. 

5 -Gefällt mir

U
umminti
11.10.18 um 14:10
In Antwort auf helmut_3208919

Hallöchen, ich brauche mal eben auf die schnelle möglichst viele Meinungen von Müttern/Eltern um meiner Tochter zu beweisen, das ich keine dumme gemeine alleierziehende Mutter bin, die ihrer Tochter nichts gönnt. Zur Situation. Meine 14 jährige Tochter möchte am Samstag mit ihrer Freundin und den ihren 2 Kumpels (beide 18) in den 70 km entfernten Heide Park fahren. AUF MOTORRÄDERN!!!Ich kenne die Jungs nicht, meine Tochter hat keine geeignete Schutzkleidung usw.ihr versteht was ich meine....Ich hab's jedenfalls untersagt. Jetzr bricht hier die Hölle los. Sie meint ich gönne ihr das nicht. Jede andere Mutter hätte es erlaubt. So ihr Lieben Muttis, sagt doch mal bitte was dazu. Danke

Niemals,
auch nicht mit Schutzkleidung. 

Bleibe stark! 

4 -Gefällt mir

Anzeige
B
bjoern_12526302
11.10.18 um 14:16

Komisch, das jetzt so zu lesen.

Als Pubertierende hätte ich auch immer das Gefühl weniger zu dürfen, als meine Freunde. Ich denke es kommt einem wirklich so vor in dem Alter. Auch wenn es gar nicht so ist.

Ich selber würde meinen Kindern das auch nicht erlauben. Weder mit und erst recht nicht ohne Schutzkleidung. Sogar nicht mal dann, wenn ich die Jungs kennen würde...

4 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

devota1977
devota1977
11.10.18 um 14:28

Viele liebe Grüße an deine Tochter....

Ich würde auch nein dazu sagen.
Wir haben auch eine Tochter - Sie ist auch 14. So wie wir Sie einsätzen, würden erst überhaupt nicht auf so eine Idee kommen.
Zudem würde uns das Alter der jungen Männer stören, beide 18 - Sie 14 ?!?!?
"Schutzkleidung"  ist dann wohl ggf. an einem besonderen Körperteil von IHNEN wichtig... 

7 -Gefällt mir

Anzeige
heuel1
heuel1
11.10.18 um 17:16
In Antwort auf helmut_3208919

Hallöchen, ich brauche mal eben auf die schnelle möglichst viele Meinungen von Müttern/Eltern um meiner Tochter zu beweisen, das ich keine dumme gemeine alleierziehende Mutter bin, die ihrer Tochter nichts gönnt. Zur Situation. Meine 14 jährige Tochter möchte am Samstag mit ihrer Freundin und den ihren 2 Kumpels (beide 18) in den 70 km entfernten Heide Park fahren. AUF MOTORRÄDERN!!!Ich kenne die Jungs nicht, meine Tochter hat keine geeignete Schutzkleidung usw.ihr versteht was ich meine....Ich hab's jedenfalls untersagt. Jetzr bricht hier die Hölle los. Sie meint ich gönne ihr das nicht. Jede andere Mutter hätte es erlaubt. So ihr Lieben Muttis, sagt doch mal bitte was dazu. Danke

Ich sag mal nur soviel:

lieber ein wütendes Kind, als ein totes Kind.

gaaanz schlechte Idee... mir würde auch der Umstand nicht gefallen, dass 2 18-jährige mit 14-jährigen Mädchen 70 km weit weg in einen „Freizeitpark“ wollen.
würde mich ja nicht wundern, wenn die schlussendlich ganz plötzlich doch was anderes machen wollen, weil Achterbahn fahren uncool ist... das wiederum musst du als Mama ja nicht wissen... usw.

wenn so junge Männer Teenager ohne Schutzkleidung mitnehmen würden, denke ich, treffen sich die 4 nicht wegen Milch und Keksen, sondern weil andere Interessen dahinter stecken. 

Halte die Augen auf!

srarke nerven für dich!

3 -Gefällt mir

T
thilo_12344806
11.10.18 um 21:24

Geh mit deiner Tochter zu der Mutter einer Freundin und frag sie ob sie das erlauben würde. Wenn die Mutter ebenfalls nein sagt, Wozu jeder gesunde Menschenverstand raten würde, dann weis deine Tochter dass es nicht jede andere Mütter erlaubt.

ganz klares NEIN  auch von mir!

mit 14 zu jung!
mit 2 18 jährigen...die sicher abgeben wollen mit ihren Karren.
70km zu weit weg.
ohne schutzkleidung..niemals!

wenn sie unbedingt dahin will würde ich mich eventuell überreden lassen Sie hinzufahren und danach wieder nach Hause. Wenn ihr das auch nicht passt muss sie eben ganz zu Hause bleiben und warten bis sie 18 ist. 

2 -Gefällt mir

Anzeige
P
pushpa_12646495
12.10.18 um 6:32
In Antwort auf helmut_3208919

Hallöchen, ich brauche mal eben auf die schnelle möglichst viele Meinungen von Müttern/Eltern um meiner Tochter zu beweisen, das ich keine dumme gemeine alleierziehende Mutter bin, die ihrer Tochter nichts gönnt. Zur Situation. Meine 14 jährige Tochter möchte am Samstag mit ihrer Freundin und den ihren 2 Kumpels (beide 18) in den 70 km entfernten Heide Park fahren. AUF MOTORRÄDERN!!!Ich kenne die Jungs nicht, meine Tochter hat keine geeignete Schutzkleidung usw.ihr versteht was ich meine....Ich hab's jedenfalls untersagt. Jetzr bricht hier die Hölle los. Sie meint ich gönne ihr das nicht. Jede andere Mutter hätte es erlaubt. So ihr Lieben Muttis, sagt doch mal bitte was dazu. Danke

Guten morgen. 

Da gäbe es von mir auch ein ganz klares NEIN.
Diverse Gründe wurden ja schon erwähnt, denen ich mich zu 100% anschließe.

1 -Gefällt mir

J
jair_12712815
12.10.18 um 11:11

richtig. Das sag ich meinen Kindern auch so. 

Gefällt mir

Anzeige
T
thilo_12344806
12.10.18 um 11:53

Nein, ich meinte damit nicht dass man seine Entscheidung von anderen abhängig macht. Sondern der Tochter nur den Wind aus den Segeln nehmen. Denn die Behauptung jede andere Mutter würde es erlauben stimmt einfach nicht.

meine Entscheidung steht ja fest, egal was die andere Mutter sagt.

1 -Gefällt mir

J
jair_12712815
12.10.18 um 12:22
In Antwort auf thilo_12344806

Nein, ich meinte damit nicht dass man seine Entscheidung von anderen abhängig macht. Sondern der Tochter nur den Wind aus den Segeln nehmen. Denn die Behauptung jede andere Mutter würde es erlauben stimmt einfach nicht.

meine Entscheidung steht ja fest, egal was die andere Mutter sagt.

Wieso sollte man sich auf so einen affentanz einlassen? das kostet doch nur unnötig Kraft.

Gefällt mir

Anzeige